Seite 1 von 20

Finger in' Po, Mexiko.

Der schneidet nämlich seine ganz eigenen Gesichter. Das Future-Emoji-Set lässt sich zwar (noch) nicht bei Facebook zu Like- und Dislike-Zwecken nutzen, wohl aber in App-Form käuflich erwerben. Das Lieblings-Verkaufsargument des Punks, der hier vor Ort sein Fanzine zu verhökern pflegte, stößt da wirklich an seine Grenzen: "Komm schon, du hast schon Geld für Dümmeres ausgegeben". Dümmer als ein Thumb-in-her-butt-Emoji? Ich glaube nicht.

Seite 1 von 20

Weiterlesen

Noch keine Kommentare