Während Young Jeezy auf fleischlose Reime umsteigt und den Streit mit Rick Ross beendet, zieht Ludacris in den Shark-Niggaz-Kampf gegen Drake und Big Sean. Auf Beef sollte in Zukunft Erick Sermon verzichten: Nach Rick Ross und Heavy D (RIP) erwischte es auch die EPMD-Legende am Herzen. Dazu diese Woche: …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Drake = überheblicher Spacko und totally overrated
    Dr. Dre = von der Legende zur Witzfigur. Entweder man hat Eier in der Hose und sagt es gibt kein Album mehr oder man weiß nicht was man will und macht sich lächerlich. Sorry, but only my 2 cents.
    Savas = 2000 das Nonplusultra der deutschen Rapszene. 2011 austauschbar und ebenfalls zu überheblich, da er sich selber für unersetzlich hält. Da hat sich jmd. zu lange auf seinem Thron ausgeruht.

  • Vor 9 Jahren

    Interessante Sache mit der Punchline-"Technik"...aber so neu ist das doch auch nicht, hat da nicht Lil Wayne mit angefangen? ("Y'all can't see me - Ray Charles")
    Das wiederum haben Snaga + Pillath gebitet: "Du kannst uns nicht sehen - Ray Charles" (das sind eh die übelsten Ami-Biter, darüber könnte man glatt ein Special machen, dagegen sind die hier angesprochenen Rapper Musterknaben)

    Ganz billig fand ich das ja auch bei dem krassen Sido/Bushido-Video von Bushi...irgendwie, blabla den ganzen Tag mit meinen Jungs - Spielo, blablabla - Pü-Pü-Pü-Pyro *gähn*

    @DeineMudda: Volle Zustimmung bei allen Punkten!

  • Vor 9 Jahren

    Als Dende, Samy und co. Technik und Flow nach D gebracht haben, hat Savas HausMaus Fäkalrap gemacht. Ich versteh bis heute nicht warum der als DER Pionier in Sachen DRap gilt. Nur weil ers andauernd sagt?

  • Vor 9 Jahren

    @Django77 (« Interessante Sache mit der Punchline-"Technik"...aber so neu ist das doch auch nicht, hat da nicht Lil Wayne mit angefangen? ("Y'all can't see me - Ray Charles")
    Das wiederum haben Snaga + Pillath gebitet: "Du kannst uns nicht sehen - Ray Charles" (das sind eh die übelsten Ami-Biter, darüber könnte man glatt ein Special machen, dagegen sind die hier angesprochenen Rapper Musterknaben)

    Ganz billig fand ich das ja auch bei dem krassen Sido/Bushido-Video von Bushi...irgendwie, blabla den ganzen Tag mit meinen Jungs - Spielo, blablabla - Pü-Pü-Pü-Pyro *gähn*

    @DeineMudda: Volle Zustimmung bei allen Punkten! »):

    das is eine sehr empfindliche und schwere sache. jeder fühlt sich da angegriffen, entweder der, der die technik angeblich erfunden hätte oder eben der, der sie geklaut haben soll.
    andererseits aber wäre hiphop nicht da, wo er jetzt is, wenn sich keiner was von irgendjemandem abgeguckt hätte.

  • Vor 9 Jahren

    @ Django: Ich verstehe dich jetzt nicht genau. Ludacris sagt, dass diese Technik schon Anfang der 90er benutzt wurde und du meinst "so neu ist das auch nicht, hat da nicht Lil Wayne mit angefangen?" ^^

  • Vor 9 Jahren

    Django ist halt genrefremd! :)
    Savas ist ein Lappen...Aber Brei_dazu scheint ein weiterer Zweit-Account von lauti zu sein, der jetzt nach der Aura-Enttäuschung wieder SAV hatet und mit seinen Müslirappern um die Ecke kommt! :)

  • Vor 9 Jahren

    Django ist halt genrefremd! :)
    Savas ist ein Lappen...Aber Brei_dazu scheint ein weiterer Zweit-Account von lauti zu sein, der jetzt nach der Aura-Enttäuschung wieder SAV hatet und mit seinen Müslirappern um die Ecke kommt! :)

  • Vor 9 Jahren

    Und Craze ist der Zweitaccount von Garret (gähn)

  • Vor 9 Jahren

    Und Sancho ist ein dumpfer, brauner Geröllheimer.
    Ich verstehe halt diese Abwichserei auf Samy nicht. SAV hat um die Jahrtausendwende das Game in D geprägt und Deutschrap auf ein ganz neues Level gehoben. Im Prinzip hat er Berlin auf die Landkarte gesetzt und aktiv die Lauchigkeit von Spargen wie Fettes Brot oder Deichkind bekämpft. Das war zu dieser Zeit dringend notwendig! Das mag ein hängengebliebener BBall-Schädel wie lauti nicht wahrhaben wollen, aber das ändert nix daran, dass es ein Fakt ist! ;)

  • Vor 9 Jahren

    @Robin90 (« @ Django: Ich verstehe dich jetzt nicht genau. Ludacris sagt, dass diese Technik schon Anfang der 90er benutzt wurde und du meinst "so neu ist das auch nicht, hat da nicht Lil Wayne mit angefangen?" ^^ »):

    jaja, aber wenn dann hat Weezy das zuerst gebitet ^^ aber die Diskussion ist ungefähr so sinnvoll wie die, wer Autotune zuerst benutzt hat ;D ich meine, selbst dt. Rapper wie Favorite haben sowas vor Drake gebracht ("Ey, in Boxershort und Tennissocken bang ich F***en menace-glotzend auf der Couch...ich leb auf großem Fuß - Dennis Rodman" z.B.)

  • Vor 9 Jahren

    Welcher Vollidiot kam denn auf die Idee, eine Mausradfunktion in die Slideshow einzubauen?

  • Vor 9 Jahren

    Brei dazu, find ich auch. Er glaubt halt, wenn er das oft genug sagt und immer und überall von sich gibt, dann ist es auch so.Typisches Beispiel von Selbstüberschätzung, bei jedem Intervieuw, Artikel, ob es nun dazu passt oder nicht, immer wieder auf dieses Thema zurück zukommen, und irgendwann glaubt es dann die Masse weil es einfach so oft schon gesagt wurde.

  • Vor 9 Jahren

    Was ist nur aus dem Hip Hop geworden. "Shark-Niggaz-Kampf", "Supa-Dupa-Flow", "Young Jeezy". Das euch so ein Mist überhaupt eine Meldung wert ist...ich bin ja keiner der die Vergangenheit übertrieben glorifiziert, aber ich gehe jetzt Illmatic hören. Soweit ich weiß kam Nas damals auch ohne "Supa-Dupa-Flow" zurecht.

  • Vor 9 Jahren

    Kurze Erklärung: Shark Niggaz ist ein Skit von Raekwons "Only Built.."-Album aus dem Jahre 1995, in dem er sich über das Kopieren/Biten seines Styles von einem gewissen Biggie beschwert. Daher die Referenz hier. Klassisches Hip Hop-Thema.

  • Vor 9 Jahren

    Kurze Erklärung: Shark Niggaz ist ein Skit von Raekwons "Only Built.."-Album aus dem Jahre 1995, in dem er sich über das Kopieren/Biten seines Styles von einem gewissen Biggie beschwert. Daher die Referenz hier. Klassisches Hip Hop-Thema.