Noch nicht einmal die Wuchtbrumme im Trailerpark-Logo liegt dieser Tage schwerer im Trend als die allüberall vom Zaun gebrochenen Sexismus-Debatten. Steine des Anstoßes kullern herum, wohin man schaut. Im kollektiven Aufschrei derer, die sich daran stoßen, versteht man zuweilen sein eigenes Wort …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    Wann lernen diese Alice-Schwarzer-Töchter endlich, dass Sexismus nicht das gleiche wie Sex ist? Wenn die da lauter männliche Nutten hätten, wären die Beschwerden seitens dieser Pseudofeministinnen wahrscheinlich nicht da.
    Da will einfach jemand seine prüden, frigiden und bornierten Ansichten unter dem Deckmantel des Feminismus medienwirksam inszenieren.

  • Vor 7 Jahren

    woaleg ich find irgendwas scheiße, aber eigentlich is es mir egal

  • Vor 7 Jahren

    trailerpark? was fürn lahmer schrott. hoffe den butterhasen schimmelt mal so richtig schön die pipette an, wenn die meinen ihren lurch in irgendeine dahergelaufene siffgrube stopfen zu müssen. entertainment für besoffene abiturienten. für andere schlichtweg nicht zu ertragen.

  • Vor 7 Jahren

    abgesehen davon, dass ich nicht unbedingt ein großer lil wayne fan bin, finde ich es immer scheiße wenn auf einem album 20 tracks und davon 18 mit features sind...und dann noch sowas wie soulja boy, dessen rhymeskills sich auf house-mouse-swag beschränken

  • Vor 7 Jahren

    abgesehen davon, dass ich nicht unbedingt ein großer lil wayne fan bin, finde ich es immer scheiße wenn auf einem album 20 tracks und davon 18 mit features sind...und dann noch sowas wie soulja boy, dessen rhymeskills sich auf house-mouse-swag beschränken

  • Vor 7 Jahren

    Gut zu wissen, dass man die Leute noch schocken kann ... vor einigen Jahren reichten da noch Tracks wie der Arschficksong für aus :)

  • Vor 7 Jahren

    @TheBeast666 (« Wann lernen diese Alice-Schwarzer-Töchter endlich, dass Sexismus nicht das gleiche wie Sex ist? Wenn die da lauter männliche Nutten hätten, wären die Beschwerden seitens dieser Pseudofeministinnen wahrscheinlich nicht da.
    Da will einfach jemand seine prüden, frigiden und bornierten Ansichten unter dem Deckmantel des Feminismus medienwirksam inszenieren. »):

    Genau so ist es !! Naja, Menschen halt xD Unberechenbare Brut.....

  • Vor 7 Jahren

    Fazit: Lil' Wayne widerlich und behindert, Snoop Dogg wird mir dafür in letzter Zeit immer sympathischer.

  • Vor 7 Jahren

    Du sprichst mir aus der Seele Sodhahn.

  • Vor 7 Jahren

    Sodi spricht wahr, das gilt es hervorzuheben.
    Das Jimi-Bild ist GROSS! Er ist der Beste für immer!

  • Vor 7 Jahren

    Lustisch,gelle:

    Das niveau bei trailerpark: " kassel findet statt. basti hat senen magen herausnehmen lasse. jetzt dürfte es keine probleme mehr geben "

  • Vor 7 Jahren

    nach Gangster-Rap, Street-Rap, Neo-Rucksack-Rap kommt jetzt Abi-Drogen-Rap en vogue?

  • Vor 7 Jahren

    Also ich hab herzlich geschmunzelt.

  • Vor 7 Jahren

    Hier trollt doch auch immer einer aus Hamburg. Eine Frage: Gilt in St.Georg nicht Kontaktverbot mit Huren - mit drastischer Strafe, falls man sich ködern lässt? Habe irgendwo was gelesen.

    War als geschäftlich in Hamburg unterwegs - wollte noch zum Block House eine Portion Tenderloin verspachteln - und wurde von Ostbraut eindeutig angequatscht. Bin ja so ein Schulbub und habe wohlweislich meine Klappe gehalten. Aber das mit der Strafe ist schon so?

  • Vor 7 Jahren

    @JaDeVin (« Hier trollt doch auch immer einer aus Hamburg. Eine Frage: Gilt in St.Georg nicht Kontaktverbot mit Huren - mit drastischer Strafe, falls man sich ködern lässt? Habe irgendwo was gelesen.

    War als geschäftlich in Hamburg unterwegs - wollte noch zum Block House eine Portion Tenderloin verspachteln - und wurde von Ostbraut eindeutig angequatscht. Bin ja so ein Schulbub und habe wohlweislich meine Klappe gehalten. Aber das mit der Strafe ist schon so? »):

    weiss zwar nicht wen du mit troll aus hamburg meinst, aber das kontaktverbot gibt es. allerdings musst du schon mit so einer kahba mitgehen, damit sie dich dingfest machen und belangen können. das wiederum ist eh nicht zu empfehlen, da die meisten hoes n fetteren schnurbart haben als ihre onkels in sibiu und timisoara. trust me.

  • Vor 7 Jahren

    die geilsten news der letzten Zeit.
    1) MOK: es gibt ein MOR feature auf "ghettopicasso" (ghettopicasso sollte dann auch bald erscheinen, so wie ich das mitgekriegt habe, aber es fehlte noch ein Sido-diss)
    2) MOK: Ghetto.picasso wird nicht erscheinen. gibt mit fast jedem der features beef...

    :D :koks: :D

  • Vor 7 Jahren

    @Sodhahn (« @JaDeVin (« Hier trollt doch auch immer einer aus Hamburg. Eine Frage: Gilt in St.Georg nicht Kontaktverbot mit Huren - mit drastischer Strafe, falls man sich ködern lässt? Habe irgendwo was gelesen.

    War als geschäftlich in Hamburg unterwegs - wollte noch zum Block House eine Portion Tenderloin verspachteln - und wurde von Ostbraut eindeutig angequatscht. Bin ja so ein Schulbub und habe wohlweislich meine Klappe gehalten. Aber das mit der Strafe ist schon so? »):

    weiss zwar nicht wen du mit troll aus hamburg meinst, aber das kontaktverbot gibt es. allerdings musst du schon mit so einer kahba mitgehen, damit sie dich dingfest machen und belangen können. das wiederum ist eh nicht zu empfehlen, da die meisten hoes n fetteren schnurbart haben als ihre onkels in sibiu und timisoara. trust me. »):

    Merci encore une fois! Hatte ja noch mal Glück, sonst hätte die mir ihren ekelhaften Bieber gezeigt.

  • Vor 7 Jahren

    @todesposter (« nach Gangster-Rap, Street-Rap, Neo-Rucksack-Rap kommt jetzt Abi-Drogen-Rap en vogue? »):
    Ist doch schon ein alter Hut und haben KIZ als Vorreiter etabliert, nicht zuletzt mit ihren Auftritten in Lloret de Mar, DEM Abifahrten-Assi-Reiseziel der Abiabschlussfahrten.

    Lustig auch die Geschichte über Cro, von dem ein gewisser Akademiker behauptete als ich Cro substanzlosen Konsumwahn und H+M Ästhetik vorwarf, der "wolle doch nichts verkaufen". Da haben sich eben zwei gefunden die zusammengehören....

  • Vor 7 Jahren

    @Interzone (« Lustig auch die Geschichte über Cro, von dem ein gewisser Akademiker behauptete als ich Cro substanzlosen Konsumwahn und H+M Ästhetik vorwarf, der "wolle doch nichts verkaufen". Da haben sich eben zwei gefunden die zusammengehören.... »):

    Ach, der "akademiker" weiß doch jetzt nicht mehr, was er vor fünf Minuten oder gestern bzw. irgendwann einmal geschrieben hat. Und sowieso war alles ganz anders und niemand peilt seine "differenzierte und umfassende" Kommunikation.

    Verstanden? Nein? Ich auch nicht.

  • Vor 7 Jahren

    Neuer Name, neues Glück... :)
    Ich freue mich auf viele interessante, aufschlussreiche Diskussionen hier im Forum!
    @Interzone: Cro hat schon lange angekündigt, sich nicht allein auf seine Musik beschränken zu wollen sondern auch anderes ausprobieren will. Dass er jetzt Fashion designt sollte man ihm also zugestehen. Er hätte freilich nicht unbedingt mit H+M zusammenarbeiten sollen, aber Konsumwahn? Allah... ein haltloser Vorwurf.
    @todeposter: Du wirst so vieles nie verstehen :)