Sei es Rollbrett fahren, Fußball spielen oder - etwas klassischer - Prinzessinnen retten: Kaum eine Disziplin, die nicht schon ihren Weg in die Entwicklungshallen der Videospielbranche geschafft hätte. Und es gab auch schon ein paar - mehr oder weniger gelungene - Anläufe, Rap, bzw. das ganze Kulturgut …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    K.I.Z. auf Tour, wir ernähren uns vom Hip Hop.

  • Vor 10 Jahren

    dass kay one eigentlich rappen kan wusste man ja. aber flow alleine ohne inhalt macht auch nicht glücklich. sieht man an den ganzen doubletime-opfern. kraraoke-rap is fürn arsch. durch's nachrappen verbessert man sein taktgefühl vllt, aber findet keinen individuellen flow. wollen wir nur biter als nachwuchsrapper? und evidence: geil. der hat was, was man mich doubletimegewichse nicht erreichen kann...

  • Vor 10 Jahren

    ich finde es ein skandal, dass bmw in die sparte rap gesteckt wird. pop hätte es besser getroffen.

  • Vor 10 Jahren

    Evil Boy...ich bin sprachlos. Ich hab bis jetzt nur von denen gelesen, ich hab gelacht, gekotzt und gebanged. Das ist der Hammer, geil und auch ein wenig...........gay.

  • Vor 10 Jahren

    @xca (« ich finde es ein skandal, dass bmw in die sparte rap gesteckt wird. pop hätte es besser getroffen. »):

    Ja, extremer Skandal. Wie kann man nur?
    Dieses hirnlose Gerede immer...

    Auf die Studioversion von 'Kontrolle / Schlaf' von Casper habe ich echt lange gewartet. Ich war mir echt unsicher, ob die Studioversion die Atmosphäre der Live-Performance gut einfangen kann aber das kann sie definitiv.

  • Vor 10 Jahren

    Der Beat, der beim BMW-Video im Benz läuft, ist mit Abstand das Beste am Video. Weiß jemand was das ist? Total geil, auch wenn das ziemlich schlecht nachträglich reingemischt wurde.

  • Vor 10 Jahren

    @KingFarlane (« @xca (« ich finde es ein skandal, dass bmw in die sparte rap gesteckt wird. pop hätte es besser getroffen. »):

    Ja, extremer Skandal. Wie kann man nur?
    Dieses hirnlose Gerede immer...

    Auf die Studioversion von 'Kontrolle / Schlaf' von Casper habe ich echt lange gewartet. Ich war mir echt unsicher, ob die Studioversion die Atmosphäre der Live-Performance gut einfangen kann aber das kann sie definitiv. »):
    Einfach Bombe!

  • Vor 10 Jahren

    @todesposter (« Der Beat, der beim BMW-Video im Benz läuft, ist mit Abstand das Beste am Video. Weiß jemand was das ist? Total geil, auch wenn das ziemlich schlecht nachträglich reingemischt wurde. »):

    http://www.youtube.com/watch?v=OEOqVNkISTk

  • Vor 10 Jahren

    Danke! Der Beat ist super. Aber ich habe schon lange nicht mehr einen so schlechten Part gehört wie den von Bushido in diesem Lied. Der rappt wie ein Dreizehnjähriger auf seinem ersten Text. Und sowas verkauft Platten?

  • Vor 10 Jahren

    Und hat irgendwer Fler schon einmal Lachend gesehen? Der kuckt auch nur böse, oder was er für böse hält. "Die Polizei kommt im Helikopter" - ja klar. Im Panzer, 24/7. Da wo Fler wohnt gehts übler zu als im Gaza-Streifen. Peinliche Gangsta-Kacke, wenigstens tut Kay-One nicht auch noch so.

  • Vor 10 Jahren

    Was mich an den Videos der drei wundert ist der Franzmann-Film den die jetzt schieben, mit Ünkut-Wear (Clothing Line von Booba) und Bubu mit dem "I'm Muslim, don't Panic"-Shirt aus dem Merch von Medine... ist Ünkut jetzt das neue Picaldi? Was die Rapparts in "Wege eines Kriegers" angeht beginnen die von Fler und Bushido wenigstens mit ein bisschen Inhalt, aber Gay One kriegt es mal wieder nicht auf die Reihe ein halbes Wort zu rappen ohne über die Fickerei zu labbern. Der Typ mag rappen können, aber seine Parts sind austauschbar und einer hohler als der andere.

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho: wenn solche genrefremden wie du auf einem kiz konzert auftauchen, dann kann man sie defintiv in zukunft vergessen!

  • Vor 10 Jahren

    @BrickTop (« Der Typ mag rappen können, aber seine Parts sind austauschbar und einer hohler als der andere. »):

    Zitat aus BMW: "...und ihr denkt, was labert Kay-One wieder für ne Scheiße, aber das ist scheißegal, ich füll halt irgendwie die Zeilen." Immerhin ehrlich und nicht wie bei vielen Rappern wieder ein erbärmlicher Versuch, ähnlich hingeschissene Parts als die Renaissance des Hip Hop zu verkaufen.

  • Vor 10 Jahren

    Bushido, Fler und Gay-One...na, auf diese Collabo hat Rapdeutschland gewartet...

  • Vor 10 Jahren

    @Sodhahn (« @Sancho: wenn solche genrefremden wie du auf einem kiz konzert auftauchen, dann kann man sie defintiv in zukunft vergessen! »):

    Wenn so eine Aussage von einem Bushido Fanboy kommt der ihn für den besten deutschen Rapper hält dann fragt sich wer hier der Genrefremde ist.
    Aber als Bushidohörer biste immerhin im Metal nicht Genrefremd :D

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho: blabla...ich hab kiz schon gehört da wusstest du noch nichtmal das es die überhaupt gibt, und ich finde es traurig wie sie ihre ursprüngliche fanbase verprellen!

  • Vor 10 Jahren

    KLOPAPIER :D. Ne Spaß. Das lustige an Bushido ist ja, dass er, egal was für ne Scheisse er rausbringt, seine Fanbase nicht verprellt. Bzw die sich weigern sein Schaffen kritisch zu beurteilen. Hab noch keinen Buhis-fan gehört, der einräumt, dass er mit den Black-Metal Melodien Scheisse gebaut hat. bzw sein beatbastler.

  • Vor 10 Jahren

    @Der Dude: dein beitrag macht komplett keinen sinn! zieh dir einfach die singles von bmw rein, dann brauchste nicht irgendwelche haterthesen ungeprüft nachfaseln!!!

  • Vor 10 Jahren

    @Sodhahn (« @Sancho: blabla...ich hab kiz schon gehört da wusstest du noch nichtmal das es die überhaupt gibt, und ich finde es traurig wie sie ihre ursprüngliche fanbase verprellen! »):

    Ich nicht. Und nun? Haben K.I.Z. einen bedeuteten Fan verloren? Ich wette das wird sie in tiefe Trauer stürzen... Ach werd endlich erwachsen!