Teflon-Style

"Abmahnungen und Anwaltsschreiben sind der neue heiße Scheiß im Deutschrap-Business", bringt es die Rap Schau auf den Punkt. Mal sehen, wie lange wir es uns noch leisten können, uns diese Gängeleien gepflegt am Arsch vorbeiziehen zu lassen. Noch geht das, nicht zuletzt dank der Gelassenheit …

Zurück
  • Vor 2 Jahren

    ich kann nur dazu raten, diese fata morgana als jene illusion zu zerstören, die solche typen samt ihren huren des rechts als geltendes recht qua arroganz zu verkaufen versuchen.

    man muss sich immer vor augen halten: eine abmahnung sagt erstmal nichts über die berechtigung und rechtliche korrektheit der jeweiligen forderung aus. die schergen der rap- uns rockstars sind ja keine richter, ihre schriftsätze keine urteile.

    je mehr betroffene dagegen halten, desto eher wird diese scheinmacht gebrochen. ich spucke auf solch unseriöse geschäftsmodelle.

  • Vor 2 Jahren

    Gab es eigentlich schon Abmahnungen wegen einer schlechten Review?