Was für eine Woche. Meine Tränen über die Nachricht des baldigen Ablebens der Rapmusik waren noch gar nicht richtig getrocknet, da musste ich mich fragen, ob die prophezeihte Sprechgesangs-Apokalypse nicht schon ihren Anfang genommen hat. Rapper wie Shindy oder Riff Raff stecken ihre Fertigkeiten …

Zurück zur News
  • Vor 3 Jahren

    https://www.youtube.com/watch?v=ZLxBMEKoERU
    BLOKKMONSTA, RAKO & SCHWARTZ - GEGEN DEN REST
    Feat. Benni Freibott

    Der 24.03 wird als denkwürdiger Tag in die hirntotschen Geschichtsbücher eingehen. Pünktlich zum zehnjährigen Bestehen des ehemaligen Skandallabels erlebt eben dieses seinen kompletten und vollkommenen Zusammenbruch.

    Das Video muss man gesehen haben um dieses musikalische Debakel erfassen zu können

    Die drei Hauptakteure sind völlig von der Rolle und irren in Strandnähe planlos umher, Featuregast Heilbutt gibt mit seiner absurden Hook und Gestenspiel und dem wahrlich folgenschweren Gitarrensolo am Ende dem Track vollends den Rest

    Noch vor Jahren unvorstellbar verkommt das Label nun wirklich zu einer Lachnummer mit schlechten Rapparts, unsäglichen Refrain und mittlerweile auch sehr lahmen Beats, die früher gegenteilig das Qualitätsmerkmal des Labels darstellten

    PS: Wie es Sänger Benni mit der Stromversorgung etc angestellt hat wird daher fast nebensächlich

    Der schlechteste Track der HT-Historie und einer der absolut miesesten seit Monaten

    • Vor 3 Jahren

      geiler nachruf! normalerweise gehört der ins ht forum :)

    • Vor 3 Jahren

      @garret: die comments im mzee faden sind ganz witzig http://www.mzee.com/forum/index.php?thread…

    • Vor 3 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 3 Jahren

      Das ist echt übel...die Hook...Naja, schnulzige Hooks gab es auch schon ab 2010 mehrmals. Meistens dann gesungen von Sady K oder von einer nicht wirklich talentierten Sängerin. Aber das Video Plus die Hook lässt einen ziemlich zusammen zucken. Ich habe ja schon mehrmals gesagt, dass ich erst sehr spät auf HT gestoßen bin und dadurch habe ich eventuell nicht diese krasse "HT war früher besser" Meinung wie die Leute die seit 2005 dabei sind. Ich mag halt auch Alben wie: Krieg und Frieden, 2060, Mit der Maske, Roboblokk usw., aber die Hook geht wirklich überhaupt nicht. Sie haben ja angekündigt, dass das Album so ähnlich wird wie Im Fadenkreuz, aber die Hook ist schon ziemlich mies. Die wollen jetzt halt alles mitnehmen was geht. Das ist anscheinend das Ziel des Labels. Nichts Untergrund..Das traurige Ziel sind jetzt die Charts. Ich will ja die alten Sachen hören, aber mittlerweile hat man kaum eine Chance an die Sachen zu kommen. Blutsport ja die habe ich Original, aber Greatest Hits 1 +2 , In drei Teufels Namen 1 + 2, Böses Blut, 1 Mai Steinschlag EP sind einfach Original zu teuer...Ohne Scheiß, ich würde mir extra eine Mail-Adresse (Die ich danach nie wieder benutze) einrichten, wenn mir mal jemand von euch beiden ein Best of von 2005-bis..... schicken könnte oder per gromky usw. Klar kann man ein paar Sachen auf yt sehen, aber das wares dann auch

    • Vor 3 Jahren

      Und das der alte Style nicht mehr funktioniert haben sue 2013nut Hirntotes Halloween bewiesen..

    • Vor 3 Jahren

      @Blade: bin mal offen und ehrlich, ich finde viele der alten (im nachhinein) glorifizierten releases absolut unhörbar. unproffessionell und amateurhaft gemastert und den rap kann man nicht wirklich als solchen bezeichnen. absolut nix was man sich nach heutigen maßstäben noch geben kann. vor allem dann nicht. für mich beginnt ht ab nr 23 und damit gings dann langsam bergauf...überlege trotzdem ob ich die 100 bestellen soll...was meinste?

    • Vor 3 Jahren

      Ich habe mir die CD bestellt, aber nach der letzten Videoauskopplung bin ich doch sehr skeptisch. 10 Jahre finde ich eigentlich ganz gut, aber bei dem zweiten Track "Kollisionskurs" kamen die ersten Zweifel. Schwartz kann einfach nicht wirklich auf solche Beats rappen und er verkackt seinen Part komplett. Das komplette Album wird wohl sehr "ruhig" und ich bin der Meinung, dass das Label nicht mehr Untergrund sein möchte und das die Charts mittlerweile das Ziel sind. Die Freibutt - Hook hat es eindeutig bewiesen. Bald dann ein Feat mit Karel Gott...Mittlerweile müsste es eigentlich jeder Die Hard - Fanboy von früher mitbekommen haben. Die alte Schiene funktioniert eben nicht mehr. Hirntotes Halloween war ein sehr schwacher Versuch die alte Schiene noch einmal zu fahren und hat dabei kläglich versagt. Das ganze CD klang zu gewollt...Was nun, wenn man Rapper nicht mehr das hinkriegt was die Fans erwarten...aufhören? Sie versuchen halt neue Käufer zu gewinnen. Selbst "Mit der Maske" wurde im HT Forum ziemlich zerrissen und die Gangsta-Schiene von "Wir bringen das Drama" wurde auch nicht wirklich positiv aufgenommen. WbdD wird auch übelst gehatet Von den drei veröffentlichten Tracks finde ich eigentlich nur "10 Jahre" gut. Ich habe nur das Problem, dass ich so einen Sammel-Tick bei HT bekommen habe und so sind es mittlerweile 21 Originale und es geht weiter..

    • Vor 3 Jahren

      habe auch den eindruck das blokk neuerdings auf krampf zur rapupdate-rooz deutschrapmischpoke gehören möchte, was naürlich nicht sonderlich weit gedacht ist...von seinen artist ist er ja der einzige , der in diesem drap-kosmos einigermaßen funktionieren wird, der rest ist einfach zu sperrig und nicht kompatibel. wundert mich nur das er bei seinen chart-versuchen dann trotzdem noch auf distri zählt, denn dort sind verkäufe doch nicht chartrelevant. was wbdd angeht, für mich sind beide teile mal richtig gut. besonders part1 eines der besten jüngeren ht releases

    • Vor 3 Jahren

      Ich finde beide Teile von wbdd sehr gut. Der erste Teil ist aber fast etwas besser alleine wegen der Kaisa Hook. Was ich richtig albern finde ist, dass schon wieder jemand als Dr. Faustus in den Videos rumhampelt...Was soll das? Mittlerweile müsste doch jede Dorfbratze wissen, dass Blokk Faustus ist..nicht nur wegen Kaisa

  • Vor 3 Jahren

    Passend zum Thema: Sören stolziert gerade durch Berlin, heut Abend Auftritt. Patrick ist nem Herzinfarkt nah und erbicht wilde Drohungen, hat aber bisher das Brandenburger Tor nicht finden können.

    • Vor 3 Jahren

      zwischenzeitlich ist er aufgetaucht. wie versprochen auch allein. der 1prozenter war bestimmt nur zufällig vor ort

    • Vor 3 Jahren

      Das war mal wieder ein echtes Glanzstück... :lol: Weckt ja Erinnerungen an die legendären Haustürbesuche Anfang 2014. :D

    • Vor 3 Jahren

      @Sodhahn: Ich denke mal, dass du mit "zwischenzeitlich" eher "ungefähr anderthalb Stunden, nachdem Kolle bei Facebook ein Video hochgeladen hat, in dem er sagt, dass er jetzt wieder zum Auftritt muss" meinst, oder? :D

    • Vor 3 Jahren

      2h nachdem Kolle gepostet hat, wo er ist. Fler hat sich hinter ner Mülltonne versteckt und gewartet bis Felix weg ist und seine Freunde kommen, damit er das Foto machen kann.
      Übler Kindergarten, mal sehen ob er sich noch n paar Esel überreden und dann beim Konzert auf cool machen kann bis er rausgekickt wird und ne Ausrede hat, obwohl Gelaber "alleine", blabla, dann schnell schonmal 10 Schwarzköpfe auf seinem lächerlichen Foto markieren, damit er ja nicht mal zu seinem ständigen Gebelle stehen muss.

    • Vor 3 Jahren

      sicher ist in diesem falle nur eines...wenn nix passiert hat fler ein problem mit seine eigenen realness...
      @icy: ja, aber du weisst ja das berlin ne große stadt ist und er evtl auch gerade nur in einer komplett anderen ecke war...;)

    • Vor 3 Jahren

      Fister, lass' ein bisschen locker. Garret laufen sonst gleich noch die Traenchen und er geht wieder in den Apologetenmodus ueber.

    • Vor 3 Jahren

      Bin auch mal gespannt, was man davon noch hören wird. Wundert mich, dass Fler jetzt so Nüsse dreht, wo doch die Bewährung erst im Mai endet. Und darf man während der Bewährung eigentlich bewaffnet durch Deutschland fahren, auch wenn man kein Bock hat seine Waffe zu ziehen?

      ICH SCHWÖRE - WENN NOCH EIN MAL DIE TÜR AUFGEHT!!!

      #ftwrecordzlabelnr1

    • Vor 3 Jahren

      Naja gut, da war ich vielleicht auch ein bisschen unseriös. Ich würde mich freuen, wenn sie sich morgen mal ganz erwachsen auf ein Eis treffen und diese Kindereien enden. Zur Not Promiboxen. "Der Pätrick hat dem Anton gedroht und sagt immer wieder er will ihn nach der Schule verkloppen" auf welchem Niveau bewegt sich denn Deutschrap eigentlich :-/

    • Vor 3 Jahren

      Sowas sehe ich sicher nicht als stellvertretend für Deutschrap. Das ist Rapupdate-Deutschrap.

    • Vor 3 Jahren

      Fotos und Zitate sind generell natürlich mit Vorsicht zu genießen da die zeitliche Abfolge womöglich manipuliert wurde

    • Vor 3 Jahren

      Bauernfängerei ist es wahrscheinlich. Aber Rapupdate-Rap ist doch das, was verkauft und dadurch in der Öffentlichkeit Rap räsentiert (;-)).Ohne weiteres kann man mehr als ne handvoll Top10 Rapper aus'm Ärmel schütteln kann, die sich durch vergleichbar alberne Hurensohn-Geschichten profilieren. Selbst Azad hat es schon versucht und egal bei welchem Rapper du auf die FB gehst, du denkst die Leute sind aus der Behindertenwerkstatt rausgeflogen weil sie sich ins eigene Gehirn gebohrt haben. FvN, AliAs, mit Rap nicht genug verkauft und nun mit der abgewichstesten albernen Scheiße in die News, zum Dank bei Farid lutschen und dann ab in die Charts.

    • Vor 3 Jahren

      deinen harschen Worten bezüglich Ali A$ entnehme ich, dass du ob der gegebenen Umständen auch von ihm enttäuscht bist wegen dem wirklich unverständlich sich eklig anbiedernden Farid-Song

    • Vor 3 Jahren

      Naja, enttäuscht wäre etwas too much, kann seine affektierte Art nicht so ab und habe ich mir noch nicht mal ein Album von ihm runtergeladen. Aber vereinzelte Lieder bei YT hab ich schon mal gehört, und kürzlich mal ein wenig Interview gesehen. Insgesamt wirkt es so, als hätte er gemerkt, dass sich Dummdreistigkeit verkauft und springt jetzt sehr bewusst auf diesen Zug auf. Jetzt disst er Fler und möchte Persos von irgendwelchen YT- Hurensöhnen sehen weil Farid das auch so macht. Widert micht einfach extrem an.

    • Vor 3 Jahren

      Dein aggressiver Wortschatz zeugt dann doch vom Gegenteil ;)
      Kann aber diverse Zustimmungen meinerseits rausfiltern, aber du hast diesbezüglich ein falsches Bild. Sein letztjähriges Album samt EP war beat- wie textmäßig sehr gelungen, daher vorallem bei mir persönlich der berechtigte Ärger nach diesem miesen Bang-Hinterherhechelns. Ali ist lyrisch Farid um Welten überlegen, sowas hat ein Enddreißiger nicht nötig, aber am Ende des Tages reden da auch noch andere Personen mit und ein gewisser Grundkonsum ist auch kein hilfreicher Berater

      Denke aber David x Eli werden die Kohlen aus dem Feuer holen und Ali mich überraschen und hoffentlich begeistern

      Fler-Diss ohne Grund und Farid-Geeier wird dennoch negativ behaftet notiert

    • Vor 3 Jahren

      Arafat regelt eben alles auf charmante doch bestimmende Art

    • Vor 3 Jahren

      Sentino ist halt kein Deso Dogg und Fler kein Joe Rilla. ;)

    • Vor 3 Jahren

      ach Bitte, wir müssen doch nicht auf das aktuelle Niveau eines Deso Doggs runter

    • Vor 3 Jahren

      Natürlich nicht, war größtenteils wertfrei gemeint. Zumal es damals ja angeblich um Kitty Kat ging... :lol:

    • Vor 3 Jahren

      Kanisterköpfe ohne Rückrad sind egaler als Omis Hotpant a la Tomb Raider

    • Vor 3 Jahren

      was fürn peinlicher scheiss. mal wieder viel getöse um gar nix. am ende pfeiffen die babas im background ihre kleinen lümmel immer wieder zur ordnung...deutschraps kinderkrippe lebt weiter

    • Vor 3 Jahren

      Er versucht tatsächlich noch sich rauszureden :lol:

      https://www.facebook.com/flerofficial/post…

    • Vor 3 Jahren

      Garret schluckt es natuerlich aehnlich eifrig wie den warmen Samen von Patrick.

    • Vor 3 Jahren

      nach so einer blamage sollte fler eher die backen halten...er windet sich, wie der lautuser in seinen besten tagen

    • Vor 3 Jahren

      Mag zwar sein, dass an Flers Statement etwas dran ist, aber wie sieht das bitte für die Öffentlichkeit aus? Kolle hat ihn mit ein paar gut getimten Videos so was von auflaufen lassen... :lol: Und zur Krönung spielt er dann noch "Fanpost" (meiner Meinung nach überschätzt), während Flizzy und Jalil draußen im Range Rover observieren. Ein bitterer Tag für Fler, aber genug Stoff für wahrscheinlich ganz 2016.

    • Vor 3 Jahren

      ach komm schon. wenn er kolle wirklich hätte erwischen wollen, dann hätte er ne woche vorher behauptet das er zur schildkröten-safari auf die pelagischen inseln fliegt...danach hätte er ihn sich ohne vorwarnung schnappen können...

    • Vor 3 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 3 Jahren

      Ich meinte damit eher, dass Kolle nicht unbedingt zur angegebenen Zeit am Alex gesessen haben und an seiner Cola light genippt haben muss. ;) Fler hat sich natürlich nach Kräften bemüht, ja nicht dort zu erscheinen. Hat wahrscheinlich den ganzen Verkehr aufgehalten. :D

    • Vor 3 Jahren

      Richtig peinliche Scheiße von beiden Seiten, weiß gar nicht wer sich da behinderter anstellt. Müssen wir also doch auf Mai warten.. oder bis halt bis yaum-ul-qiyaama, wie der gute Junge Manu sagen würde.

    • Vor 3 Jahren

      Rapper machen Ansagen und Absagen
      Mit Tracks die klingen wie schwanzblasende Balladen

    • Vor 3 Jahren

      Diese Missgeburten schmücken sich mit fremden Federn
      Auf der Jagd nach den Likes, brauchen ständig W-Lan
      Rapper machen Beef, aber da passiert nix!
      Vielleicht ein Klingelstreich, am Ende läuft es immer gleich
      Schreiben auf Twitter, beleidigen Mütter
      Halten sich für King Kong, peinliche Pisser!
      Schwören auf alles, verraten sich blind, und wechseln die Seiten
      Wie Fahnen im Wind
      Posten Verläufe und Telefonate
      Schließen sich ein, aber reden von Straße
      Ihr seid Fotzen wenn der Beat nicht mehr läuft!
      Ist alles nur gespielt, ich bin ziemlich enttäuscht!

    • Vor 3 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 3 Jahren

      Manchmal frage ich mich ja schon was hier für Scherzkekse unterwegs sind. Weder schlucke ich warmen Samen, noch verteidige ich einen Menschen der 5 Jahre älter als ich ist. Das kann er wohl schön selber.
      Flers Statement ist jetzt auch nicht widersprüchlicher als Kollegahs von langer Hand geplante Aktionen, die zudem noch unter Polizeischutz stehen und vordergründig auf Klamauk basieren

      Eine amüsante Vorstellung ist es dennoch wie Fler und ein wahrscheinlich gelangweilter Jalil in ner dunklen Ecke hocken und warten, dass das Konzert aus ist, nur um dann von der Staatsgewalt des Platzes verwisen werden (warum eigentlich? Es ist nicht verboten irgendwo zu warten ) :D

    • Vor 3 Jahren

      Mir tut einzig und allein' Jalil ein wenig leid, er wirkt halt jedes Mal so als ob er gar keinen Bock auf die ganze Scheiße hätte und man weiß nicht, ob er nun Flers Aufsichtsperson oder doch nur sein Fiffi ist.

      http://www.rapupdate.de/wp-content/uploads…

      M-A-S-kulin

  • Vor 3 Jahren

    "Gauna" = Album des Jahres bis jetzt.

  • Vor 3 Jahren

    https://www.youtube.com/watch?v=_m19eg0fv0g was haltet ihr von dem ? hat schon recht viele musik videoes und outet sich als großer manu fan :)

  • Vor 3 Jahren

    Zweite Single von Astronautalis' im Mai erscheinenden Album "Cut The Body Loose" gerade veröffentlicht.

    Gefällt mir besser als "SIKE!", das ja aber auch schon echt geil ist. Das Album wird eventuell großartig; ich freu mich. :)

    Astronautalis - "Running Away From God":
    https://www.youtube.com/watch?v=xeWYfI055BE

  • Vor 3 Jahren

    Fler - "Lifestyle der Armen und Gefährlichen":

    https://www.youtube.com/watch?v=fPsOzRSdidw

    Wenn Fler noch etwas lockerer über solche Instrumentals rappen würde, wär's perfekt, aber gefällt auch so. Schön ignorant. Er sollte sich einfach mal eine Weile auf seine Musik konzentrieren...

    "Ich wie Beton - ich kann nicht reflektieren /
    Das müsst ihr respektieren"

    • Vor 3 Jahren

      Ist die einzige gute Line, bin da also nicht ganz bei dir. Video ist auch richtig affig.

      Aber gebe dir insofern recht: im Gegensatz zu Fler 2012-2014 ist es top. :D

      PS: Animus - Kamikaze würde ich ernsthaft feiern, wenn er eine andere Stimme und ein neues Gesicht hätte.

      Dass er einige Lines scheinbar von den Facebook Walls irgendwelcher Mittzwanziger-Singlemütter klaut, erzeugt im Kontext seines Vortrages natürlich auch zusätzlich noch einen faden Beigeschmack. :/

      Ansonsten allerdings tatsächlich "state of the art", wie unser aller persischer Lieblingsgnom letztens sagte. :lol:

    • Vor 3 Jahren

      Auf die Lyrics habe ich ansonsten ja gar nicht so geachtet, aber der Flavour (#flizzyvoice) sagt mir insgesamt einfach zu. Und was bitte hast du gegen Laserpointer-Action und weiße Jeansjacken einzuwenden? :D

      Zu Animus: Musikalisch kann man da nicht allzu viel meckern, aber die Stimme macht halt alles kaputt. In Interviews hat er ja eine recht normale Sprechstimme; vielleicht sollte er seinen Stimmeinsatz noch mal ernsthaft überdenken...

    • Vor 3 Jahren

      Flerlock Holmes enttarnt Felix' finstere Intrige...keiner snitcht in seiner Hood!

      https://www.youtube.com/watch?v=XGjQGUeqRlM

    • Vor 3 Jahren

      Hier nochmal Märchenstunde mit Huso-Toony

      http://www.rapupdate.de/toony-kommentiert-…

    • Vor 3 Jahren

      fantastischer Beat, leider etwas autotuneverseuchte Hook die etwas müde wirkt.
      Man muss sich wohl von dem Gedanken verabschieden, dass das Album ähnlich CCN-mäßig wie die Vorgänger darherkommt, sondern man diesen Trap-Stil noch konsequenter fährt. Auf WdSnv war ja gen Ende hin auch schon mehr diese Richtung drin.
      Raptechnisch mag ichs auch eher flüssiger als dieses abgehackte, aber Geschmacksache

      im Vergleich zum Seyed-Heuler natürlich der Gewinner, aber da muss mehr kommen, Fler!

      Das Video ist dezent, trotz viel Gepose und Lichtershow und sogar recht entspannt gemacht

    • Vor 3 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 3 Jahren

      @icy

      Nichts. Finde es einfach nur albern, wie er ständig von fashion und next level faselt, während er sich über irgendwelche irrelevanten Details anderer Rapper lustig macht, als wäre er der mega Insider, und dann mit so einem lahmen 2007 Franzackengeflexe daherkommt und mongolid mit seiner c00len bottle posiert, die er so ungeschickt hält wie ein Lars-Friedrich seine erste Kippe, der vor Migrantenkindern auf Kettenraucher macht. Bewegungen wirken auch komplett erzwungen. Hook ist schlecht umgesetzt (nicht wegen Autotune) und das Ganze zieht insgesamt wie Nebel an mir vorbei.

      Dieses Nachthemd von letzter Woche scheint erst der Anfang der wackness gewesen zu sein.

      tl;dr - ohne den Kontext seiner zig Interviews, Tweets und Videoblogs, würde ich sagen: ist okay, ganz solide. Aber wer die Klappe so weit aufreißt, sollte auch abliefern.

      Trotz meines hates reicht es dennoch für knappe 3/5 und wie Garret richtig anmerkte, ist sowas natürlich nicht mit Vollrotz wie MP5 vergleichbar.

      Den Track mit Sentino inkl. Video fand ich übrigens - im Gegensatz zu den meisten hier - durchaus konsumierbar. ;)

    • Vor 3 Jahren

      Er kann nicht reflektieren - da werden ja erste Schritte gemacht. Wenn er jetzt noch einsieht, gar nichts zu koennen, kommen wir der Sache schon deutlich naeher.

      Was kriegt Fler zu Ostern? :lol: :lol: :lol:

    • Vor 3 Jahren

      Stimmeinsatz passt wie die Faust aufs Auge. Keine Ahnung, was es da auszusetzen gibt. Grandioser Track, wenn man beachtet, dass "Beast" auch schon ein Brett war, scheint Animus tatsächlich ein krasses Album zu delivern. Die stimmigsten Tracks dieses Deutschrapjahrs bisher auf jeden Fall vom Dicken Iraner. Stark...
      Patrick natürlich absoluter Rotz wie immer....lustig wie er Animus vorwirft jetzt Trap wie er selbst zu machen, obwohl Animus' Trap tatsächlich eine eigene Note besitzt, während Flers ein hundertprozentiger schlecht gemachter Abklatsch der großen Vorbilder ist...(aber Animus vorhalten, Kaaris (wtf!!!)zu bitten)
      Flee natürlich trotzdem mit dem Highlight Der Woche...die Berlin-Kollegah Aktion war natürlich unfassbar peinlich, aber auch mal wieder beängstigend unterhalttsam. Flizzy sollte sich auf solche Aktionen beschränken, freu mich schon wie bolle auf sein Aufklärungsvideo...

    • Vor 3 Jahren

      @mundanus: Nachvollziehbare Ausführungen. Fler ist natürlich nicht ansatzweise der Styler oder Trendsetter, der er gerne wäre. Und sich cool zu seiner Musik bewegen kann er auch nicht, sollte klar sein. :D Seine Bemühungen in Sachen Mode haben aber fast etwas Rührendes...

      Grundsätzlich trenne ich bei ihm zwischen seinem Interview-/Twitter-/Ansagen-Game und seiner Musik und erwarte eigentlich nichts, vor allem nichts Lyrisches oder Innovatives. Da er Beats picken kann wie kaum jemand sonst hierzulande, mir seine Stimme gefällt und er zumindest eine vage Vorstellung von Timing und Ignoranz hat, passt das dann doch gar nicht so selten, gerade auch, seitdem er sich von Pfeifen wie Silla, Jihad und - sorry, Samson90 :D - Animus getrennt hat. Den Track mit Sentino mochte ich nach ein paar Durchgängen übrigens auch. Verhält sich damit halt irgendwie wie mit Arnies Actionstreifen aus den 80ern. Es wiederholt sich, es ist dumm, aber die Verpackung stimmt und es macht Spaß.

  • Vor 3 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 3 Jahren

    man kann zur zeit sagen was man will, aber 187 liefert konstant. ob man die jetzt mag oder nicht, aber vom sound her mit abstand bestes camp im drap https://www.youtube.com/watch?v=1im4DNEYzEM

  • Vor 3 Jahren

    https://www.youtube.com/watch?v=HJdpF7L8b0w

    "Du wolltest schon immer mal einen MC an die Grenzen seines künstlerischen Schaffens bringen? Dann hast du jetzt die Möglichkeit dazu! Appletree ist das neue Signing bei Samy Deluxe' Label KunstWerkStadt." :lol:

  • Vor 3 Jahren

    https://www.youtube.com/watch?v=28a80yLWoD0

    Drachenlord gettet Money x1000.
    Drachenlords Coolness erhöht sich um 3.
    Drachenlord digitiert zu >>> $$ MoneyLord $$.

  • Vor 3 Jahren

    https://www.facebook.com/flerofficial/phot…

    Checkt mal Kolles Berlin-Tourblog ab 3:26. Die Turmuhr zeigt tatsächlich kurz vor Mittag an, im Vollbild dank der goldenen Zeiger gut zu erkennen.

    Hier der Link zu besagtem Tourblog:

    https://www.youtube.com/watch?v=iLIk5Y9IM_o

    Hätte mich auch gewundert, wenn das von Düsseldorfer Seite hundertprozentig korrekt abgelaufen wäre. ;) Kolle ist eben auch nicht das, als was er sich so gerne präsentiert.

    • Vor 3 Jahren

      "Laut mehreren Internetmagazinen (u.a. Berlin Online) ist die Uhr schon seit Dienstag stehengeblieben. Es heisst: Der Motor ist ausgefallen und zwei Zahnräder wurden beschädigt. Der Regierende Bürgermeister und Hausherr Michael Müller (SPD) dürfte bald aber wieder mit der Zeit gehen: Das Problem soll demnach noch in dieser Woche behoben werden."

      :lol: :lol: :lol:

    • Vor 3 Jahren

      Echt? :lol: Dann bin ich mal gespannt, was uns Fler noch so in seinem Enthüllungsvideo präsentieren wird. :D

    • Vor 3 Jahren

      Verschwörungstheorien incoming. Wer hat an der Uhr gedreht? Und ist es nicht komisch, dass Sentino mal bei "5 vor 12" gesignt war? Was hat der Frankfurter Rapper Timeless damit zu tun?

    • Vor 3 Jahren

      https://www.facebook.com/kollegah/videos/1…

      Okay, okay, Fler wurde schon hart gefickt in den letzten Tagen. :lol: Autsch.

    • Vor 3 Jahren

      Wahrscheinlich kommt gar nichts mehr von Patrick. Im nächsten interview wird er dann steif und fest behaupten, dass Felix nicht zur angegebenen Zeit vor Ort war und er das ja bewiesen hat. Simple Erklärungen für die Turmuhrgeschichte, werden dann gekonnt ignoriert. Warum er selber 3 Stunden zum Treffpunkt gebraucht hat, obwohl er laut eigener Aussage sofort los ist, wäre da doch die interessantere Frage...

      Übrigens war Sören tatsächlich zur angegebenen Zeit vor Ort, mein Kollege war mit seiner Perle zur gleichen Zeit dort und meinte sie sind mehrmals an Ihm vorbeigelaufen. Allein war er natürlich nicht, hatte ungefähr ein Dutzend Mann Im Schlepptau, aber er war da und zwar keine 2 Minuten...

    • Vor 3 Jahren

      "Allein war er natürlich nicht, hatte ungefähr ein Dutzend Mann Im Schlepptau, aber er war da und zwar keine 2 Minuten..."

      Das sollte zwar keinen mehr übertaschen, ist ja Standard, aber es gibt anscheinend immer noch genug treudoofe Thorben-Hendriks mit ordentlich Taschengeld da draußen, dass es sich lohnt, im Tourblog einen anderen Eindruck zu erwecken...

    • Vor 3 Jahren

      Haha, verstehe das auch gar nicht, also den Grundgedanken.

      Auf die Idee, jemand könnte sein Erscheinen auf einem großen, öffentlichen Platz, der mit hunderten Menschen gefüllt ist, vorspielen, kann wohl echt nur ein Rapper kommen.
      Gerade bei einem Typen, der über die finanziellen Mittel und die Entourage eines Kollegah verfügt. Für wie krass hält Fler sich? Und für wie fake Sören?

      Natürlich hatte Kolle das geplant, aber das macht es noch viel schlimmer für Patrick.
      Denn ich bin mir ziemlich sicher, dass keiner wirklich mit einer einschneidenden Aktion von ihm gerechnet hat. Er wurde kalkuliert als Freifickfotze für Promo benutzt. :lol:

    • Vor 3 Jahren

      Haha...Felix exposed Folge 1 angekündigt. Offensichtlich hat Patrick irgendeinen Typ aufgegabelt, der am Alex war, während Kollegah dort war. Bin gespannt, was der junge Herr erzählt...
      Geil.

    • Vor 3 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 3 Jahren

    Morgen wird Kollegahs Geheimnis von Sherlock Flizzy endlich gelüftet!
    https://www.facebook.com/flerofficial/phot…

    • Vor 3 Jahren

      Flerlock Holmes und Jalil Watson - ein unschlagbares Duo wie die Musketiere!

    • Vor 3 Jahren

      Inspector Lestrino unterstützt die beiden im Kampf gegen Professor Kollegiarty

    • Vor 3 Jahren

      Bin noch nicht durch, aber ist jetzt schon ersichtlich, dass der Inhalt albern und irrelevant ist. :rolleyes:

      Hier ein angeblich neutraler, ausführerlicher Bericht, der von Kollegah, als Reaktion auf Flers Blog, gepostet wurde: https://www.facebook.com/HYYPEberlin/posts… (Achtung, lang... :D)

    • Vor 3 Jahren

      Wenn Kolle den Typen nicht bezahlt hat ess ich einen Sack Karotten. Bester Fler-Satz: "Ich komme alleine....okay ich nehm Marvin oder vielleicht Jalil noch mit" :D

    • Vor 3 Jahren

      Ohne die RU-Kommentare würde ich mir das wahrscheinlich gar nicht mehr geben.

      "Ein "Freund" von Felix war sogar als Strandpalme verkleidet. Er hatte 1 Topf an, auf dem Kopf Blätter als Tarnung und unten war der Topf offen, damit er schnell zur Hilfe kommen kann"

      "der mützen typ macht sich da auf flirs couch breit während flizzy auf dem ungemütlichen ikea stuhl hocken muss"

      "mützenhurensohn: "was krieg ich denn von dir wenn ich im blog lüge?"
      fler: kp dickaa geld oder willst du schon in carlo escobar reinhören?
      mützenhs: nene lass mal aber diese alphajacke die du immer trägst ist schön gibts die auch in schwarz?"

      "fler: "du siehst aus wie 1 vernünftiger junge" hahahahhaa"

      :D

    • Vor 3 Jahren

      Baudelaire hart am Penetrieren des Disslikebuttons :)

      die Tage von Kollegiarty und seiner Klingelputzbande scheinen gezählt

      Präzise ermittelt Flerlock Homes und bringt nach und nach die Wahrheit ans Licht

      Kollegah versteckt sich hinter dem Berufsverkehr während Barfuß-Flizzy nach der Kellnerin fahndet

    • Vor 3 Jahren

      Herrliche Unterhaltung mal wieder. Hoffe auf ein Kommentar von Manu, aber warte.. #Imageverlust. ;)

    • Vor 3 Jahren

      Was'n das für ein 'unparteiischer' Bericht? :D

      "Wir sind hin zu Kollegah. Ganz normal gegrüßt. "Jungs, können wir Foto machen?", "Klar, kein Problem!", Seyed wollte sogar das Foto machen. Super süß! Ich glaube, ihm ist noch nicht klar, was auf ihn zukommt mit Kollegah an seiner Seite. Super zurückhaltender und netter Junge!"

      Ja nee, is klar! :lol:

      Ach, irgendwie beides Deppen! Die sollen sich mal in D'dorf treffen für Wirsingzermatschung. Toony mischt dann auch noch mit und es träfe immer den Richtigen.

    • Vor 3 Jahren

      Falls es jemanden interessiert oder überrascht: Flers Zeugenaussage war komplett erstunken und erlogen. :/

      http://www.rapupdate.de/jetzt-macht-kolleg…

    • Vor 3 Jahren

      Natürlich windet sich der verdächtige angesichts des drückenden Beweismaterials seitens flerlocks und ruft nebenkriegsschauplätze aus um weitere Verwirrung zu stiften

    • Vor 3 Jahren

      "Fler beruft den Botschafter von Halbkanada ein und erwartet eine Entschuldigung für Kollegahs Verhalten." :D :D

    • Vor 3 Jahren

      Flerlock sieht in Südberlin rumflatternden Ahornblättern deutlich Spuren blumscher Fakeness

      Jalil hält die Lupe.

    • Vor 3 Jahren

      Also ich schäme mich ja gerade schon etwas für meine flerapologetischen und kollegahkritischen Tendenzen in meinem Post oben, denn in dieser Sache hat es Fler geschafft, sich - nach derzeitigem Stand - mindestens dreimal bis auf die Knochen zu blamieren... :lol:

      Was sollte das denn? Wie bitte hätte man das noch mehr in den Sand setzen können? Seine Ansagen an Kolle am Ende von "Felix Exposed Pt.1" sind Realitätsverlust pur... Bin mir sicher, dass Fler momentan nicht nur in Düsseldorf und Restdeutschland, sondern auch bei Papa Ari heftigst ausgelacht wird.

    • Vor 3 Jahren

      Selbst Cro würde alleine kommen und Fler würde trotzdem vorher die Lage abchecken lassen :D

  • Vor 3 Jahren

    Freunde, ich bin nicht halb so betrunken, wie ich sein müsste, um das von mir zu geben, aber: Das neue RAF Album wird tatsächlich richtig richtig gut werden. Bisher war der Ösi immer einer, der allen erzählt, was für große Kunst er da produziert, aber hinten raus kam immer nur langweiliger, affektierter Mist. Aber die vier Vorabsingles? Ausnahmslos gut. Das Ding mit Bonez ist das deutsche "Shottas", hands down.

    • Vor 3 Jahren

      Sowohl die Sachen mit Assaut Mystik/Family Bizz, die Skandal EPs mit Emirez als RafOmic, als auch die Raf Camora Alben/Streetalben waren klasse. Mit den 3.0 Sachen konnte ich nicht viel anfangen. Zodiac war leider auch schwach. Diesmal könnte er aber wirklich die Waage gefunden haben. Die Vorabtracks fand ich auch richtig gut.

    • Vor 3 Jahren

      Hab sein Hoch2 Album stellenweise fanboi-mässig ziemlich gefeiert. Die neuen Single sagen mir nicht sehr zu. Der Bones Song kenn ich gar nicht...

    • Vor 3 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 3 Jahren

      Raf 3.0 hatte schon einige eingängige und stark produzierte Tracks zu bieten, fand das erste Album ziemlich gut

      Das aktuelle Teil mit Bones ist lockerer Sommersound, kann man sich schon anhören

    • Vor 3 Jahren

      Kenne zwar erst 2/4, bin aber geneigt, dir Recht zu geben, was sein kommendes Album angeht. Die Pause hat ihm offensichtlich gutgetan, denn sein letztes (halbwegs) amtliches Release bleibt in meinen Augen noch das erste 3.0-Album. Finde aber, dass er schon zu Camora-Zeiten immer wieder mal richtig gut abgeliefert hat, gerade um 2009/10 herum. Er hat es sogar geschafft, trotz Nazar ein starkes Kollabo-Album abzuliefern. :D

  • Vor 3 Jahren

    Warum gibt's hier eigentlich NIX zu Madchild?

  • Vor 3 Jahren

    http://www.rapupdate.de/wp-content/uploads…

    Nächstes LX Album wird "Zurück in den Knast, du Spast" heißen und eine Kollabo mit dem Newcomer-Rapper Verhaltensgestört beinhalten. :/