Der erste Trailer zu "Straight Outta Compton". DMX ist zurück. Massiv geht nicht weg. Eminem betrügt. Action Bronson hat endlich ein Album.

Wien (mau) - Machs gut, 2014. Das Jahr, das - wie eigentlich jedes andere Jahr zuvor - als besonders schlechtes für den Hip Hop prophezeit worden war, wurde dann irgendwie doch ganz gut. Wie gut, könnt ihr noch einmal in unserer unfehlbaren Liste der besten Alben nachschauen. Und in Yo Mamas Menschen, Bilder, Emotionen des Hip Hop.

Nach unserem alljährlichen Listengeballer wirds aber mal wieder Zeit, den Blick nach vorn zu richten. Oder zumindest nicht ganz so weit zurück. Denn auch in den letzten Tagen gab es wieder jede Menge neuer Tracks, Videos und Albumankündigungen.

Bring it on, 2015!

Yo Mama Fromm und Firestarter David Maurer sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Eminem, Prinz Porno und Co

Eminem, Prinz Porno und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © LAUT AG (Fotograf: ) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | ©  (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel) Eminem, Prinz Porno und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Austel)

Weiterlesen

laut.de-Porträt A-F-R-O

Im Herbst 2014 wird Jamal Gutierrez zum Youtube-Star. Mit unglaublicher Wortgewandtheit, präziser Technik und einem aberwitzigen Flow freestylt der damals …

laut.de-Porträt The Diplomats

Der Wu-Tang Clan gilt als die größte Hip Hop-Gruppe aller Zeiten. Neun Leute plus und unzählige Familienmitglieder und andere Crews vereinen sich in …

laut.de-Porträt Basstard

"Es fing an mit Basstard - und es endet mit Basstard." Die Eckpunkte stehen damit schon einmal fest. Dazwischen lässt sich dem deutschen Rap prima die …

laut.de-Porträt Crack Ignaz

"Tua die Hond in die Häh, wenn HPF dei Wöd is!", tönt es 2013 aus Salzburg. Crack Ignaz ist im Haus und verpasst mit Tracks wie "Elvis" und "Based …

laut.de-Porträt DMX

"Don't worry 'bout me 'cause I'm gonna ball", beruhigt DMX seine Fans auf einem Track seines Albums "Undisputed". So lange er seine Tätigkeit auf Aktivitäten …

laut.de-Porträt Joey Bada$$

Die goldene Ära – wie ein grauer Schleier liegt sie über dem Hip Hop-Genre. Das untrennbar mit ihr verbundene "Früher war alles besser"-Argument …

126 Kommentare mit 63 Antworten, davon 119 auf Unterseiten

  • Vor 5 Jahren

    Fler ist und bleibt ein Bastard. Da der Ex-Manager von Vega fuer die heute angekuendigte Pruegelei nun doch feigerweise abgesagt hat, faehrt vielleicht Baudelaire heute noch runter nach Lichterfelde, klingelt beim Moehrchen-Patrick und haut ihm schnell ein paar auf den Wirsing. Da ist auch ein Plus, da bringe ich ihm noch einen Strauss Karotten mit.

    • Vor 5 Jahren

      Was kann Fler dafür, wenn der Honk absagt? Ich glaube, der hätte den eh umgewämmst :D

      Ach, der Deutschrap-Online-Beef ist schon stark lächerlich...früher kam Azad und haute Sido persönlich aufs Maul, heute nur noch Kindergarten-Gezeter. Am schlimmsten finde ich da ja Farid Bang, den Maulhelden.

    • Vor 5 Jahren

      Ach ja, Cro macht wieder bei RBA mit und Kollegah will ihn live battlen :lol:

    • Vor 5 Jahren

      sehr schade. da hätte so oder so der richtige aufs maul gekriegt. :D

    • Vor 5 Jahren

      Baude: Bin gespannt. Aber dieser El Haid Dor-Tüppes ist schon semi, da hätte Fler lieber von Anfang an nicht drauf reagiert. Und natürlich macht das online die Runde und die Kids wären dahin gestromert, sowas verabredet man halt direkt privat.

      Django: genau meine Meinung. Die Cro-RBA-Runde fand ich jetzt nicht so schlecht, ehrlich gesagt

    • Vor 5 Jahren

      Ach so, jetzt kann ich verstehen, warum er abgesagt hat. Nehme das "feigerweise" zurueck. Auch wenn Hadi die wackness hoechtselbst Sierra Kidd managet, habe ich mehr Sympathien fuer ihn als fuer den geschminkten Muemmelmann, der gerne Moehrchen frisst.

      Wenn Fler sowas postet: "ich mach dich fame wir farid und kollegah du kind." - er hat halt nicht nur Deutschrap und Star Wars erfunden, sondern auch noch Kollegah und Fler "fame" gemacht. Was erwartet er da eigentlich?

      Beste Antwort dann noch von Hadi: "P.P.S um zu beweisen wie Strasse ich bin, habe ich Rechtschreibfehler eingebaut, weil dieses Recht habe ich mir erarbeitet!"

      Glaubt Fler eigentlich wirklich, es gaebe keine Leute wie mich, die vorbeikommen und ihn testen wuerden, wenn er ueberall seine Adresse postet? Der liegt schon, bevor er ueberhaupt sieht, welche Hautfarbe ich habe.

    • Vor 5 Jahren

      Fler = Farid da oben, sollte klar sein.

    • Vor 5 Jahren

      fler ist halt ein opfer. das war er schon immer und wird es auch immer sein. und das versucht er halt zu kompensieren. durch whackness. würde er nicht seine fans abmahnen hätte ich fast mitleid. er ist nicht mal breit oder so. und er wird nicht aufmachen, wenn du klingest. aber nacher bei twitter poste, man solle nur vorbeikommen, wenn er auch da ist :frapp:

    • Vor 5 Jahren

      Finde es immernoch irre wie selbstsicher Du (Baude) hier so schreibst.

      Und ja, eigentlich müsste jeder Rap-Macker mit Leuten die sie testen wollen rechnen. Da ist das posten der Adresse schon ne Nummer, macht sonst.. tja, kein anderer. Doch, dieser El Haidi Dor hat auch seine Privat- und Geschäftsadresse gepostet.

      Ich hab nix gegen Fler, feier ihn aber auch nicht. Aber recht breit ist er schon, wie ich finde. Gut, ich bin auch recht schmal, evtl. täuscht das meine Wahrnehmung, aber wieso Fler so ein krasses verhasstes Opfer sein soll erschließt sich mir nicht. Da gibt es im Rap-Zirkus doch drölf mal schlimmere Figuren wie Majoe, PA, etc.. Und auch Farid und Kolle ordne ich definitiv unter ihm an. Vom Typ her, muskalisch finde ich das so gut wie alles ziemlich egal.

    • Vor 5 Jahren

      Fler hat ja erst angefangen mit dem Training, er hätte im Vorfeld nicht so viel darüber reden sollen, ständig diese Vermerke, wie breit sein Kreuz sei und alles. Aber inzwischen hat er schon zugelegt und ich traue ihm sogar zu, dass er in einem halben Jahr oder so einen ordentlichen Körper vorweisen kann. Ohne dabei wie ein Opfer zu wirken (siehe Silla). Diese Kollegahgeschichte die letzten Jahre war ziemlich peinlich, die musikalischen Auswüchse auch, doch irgendwie wirkt er in Interviews meist recht vernünftig. Der hat denke ich einfach irgendein Impulsproblem und verschätzt sich regelmäßig, was sein Standing oder seine Musik angeht.

      KKKMM werde ich mir aufjedenfall anhören und in dieser Sache sehe ich Hadi als den bisherigen Verlierer; falls die Geschichte mit Seperate von damals stimmt, würde es mich auch nicht im Geringsten überraschen, wenn er sich nicht zu einem Einzelkampf oder auch nur einer Aussprache unter vier Augen trauen würde.

    • Vor 5 Jahren

      Sehe ich ähnlich wie Mundi.

    • Vor 5 Jahren

      neuigkeit,
      ordentlicher körper bringt dir rein gar nix,wenn du ihn nicht einzusetzen weißt.

    • Vor 5 Jahren

      Ging um seine McFit-Credibility (habe ihn die letzten Monate schließlich auch schon dafür angegriffen :D), ein richtiger Kampf wird nie stattfinden. Sollten die sich tatsächlich irgendwo treffen, werden höchstens ein paar Bitchslaps ausgetauscht und im Nachhinein Ausreden erfunden.

    • Vor 5 Jahren

      Eben. Deshalb kann Fler noch so breit sein, oder irgendein anderer dieser ganzen Leute - ich bin mit meiner Kampfsporterfahrung immer im Vorteil. Deshalb auch die Selbstsicherheit @ lautuser. Was soll ich vor irgendeinem Ochsen Angst haben, der sich kaum noch bewegen kann?

      Staiger, Blokkmonsta, Kontra K. Das ist dann natuerlich was anderes, wenn die selber Kampfsportler sind.

    • Vor 5 Jahren

      naja. blokkmonsta war zumindest mal ein kleiner, (leicht)untersetzter software-entwickler mit brille :smokecool: das gerade der staiger umgeklatscht hat, war eig lucky punch :koks: von kontra k hingegen hätte. ich auch respekt. das fler noch nicht lang trainiert, dacht ich mir schon. dennoch schiebt er merkwürdige filme. ich mein, der is ü30 und benimmt sich wie ein 15 jähriger, der das erste mal im mcfat war :|

    • Vor 5 Jahren

      @Torque: blokk ein software entwickler? nicht im ernst, oder? btw bist du bewandert was scheusal und kunstfehler angeht? gibts die noch? irgendwas neue in sicht? hab den kram zuletzt hart abgefeiert...

    • Vor 5 Jahren

      Könnte jetzt den advocatus diaboli spielen und darauf hinweisen, dass der liebe Patrick laut eigener Aussage auch MMA (auf Einsteigerlevel :D) betreibt. Aber das würde von euch eh keiner ernst nehmen. :(

    • Vor 5 Jahren

      Fler hat neulich gesagt, er hätte mit MMA angefangen und wäre ganz begeistert wie vielseitig und "Straßentauglich" das ist. Im TVStraßensound-Interview von vor 2 Wochen, glaube ich.

    • Vor 5 Jahren

      Zwei Blöde, ein Gedanke.. :)

    • Vor 5 Jahren

      Freut mich, dass das mit Fler hier noch wer so sieht. Der Typ versteckt sich doch vor Nicht-Berlinern immer hinter diesem Berlinding, und irgendwelche Lokalpatrioten hätte der Typ für heute bestimmt ranschaffen können, ansonsten muss man sich bei ihm Kampf- und Connectiontechnisch doch absolut keine Sorgen machen. Der kann nichts und ist ein Feigling, aber da seine Fans ihn auf Twitter immer Bestätigung geben, schwebt Patrick heutzutage immernoch in gottesähnlichen Sphären. Tür aufmachen würde er aber so oder so nicht, das stimmt schon.

    • Vor 5 Jahren

      ja. mma ist immens straßentauglich... (leider kann ich diesen augenverdrehsmiley nicht. :o den mag ich eig nicht und nutze ihn wenig) wie jeder weiss, wird so gut wie jede boxerei auf der straße mit nem d´arce oder ner guillotine beendet.... ich kann quasi gar nicht zählen, wie oft ich in der kneipe schon in einem triangle gelandet bin oder massiv gegen nen kimura defenden musste -.- -.- -.- herr lass hirn.... naja, wobei ground & pound und n paar takedowns sind schon ganz praktikabel, das lässt sich nicht von der hand weisen

    • Vor 5 Jahren

      und da wundern sich die leute noch, warum ufc hier nicht im free tv senden durfte :damn:

    • Vor 5 Jahren

      @sodi
      doch, ich glaube, blokk is informatiker :D naja, hässlich feier ich auch extrem, aber ich weiss nur, was im hirntot-forum diskutiert wird. und das ist nicht positiv. so wies aussieht haben scheusahl und kunstfehler massig kohle fürn vorverkauf von einigen platten verlangt. glaubs ragecore, auf welches ich mich auch gefreut hatte und noch ein paar. naja, auf jeden fall haben sie die kohle eingestrichen und sich seitdem nicht mehr gemeldet. also kunstfehler ist wohl ab und an bei fuckbook am start, weshalb man ausschließen kann, das da war schlimmeres passiert ist. aber keiner weiss was und warum, aber die sind mit der kohle abgetaucht. das war zumindest mein letzter stand. ich finds recht schade, weil ich deren 2009er album massiv gefeiert habe und die eigentlcih immer korrekte sachen released haben :damn:

    • Vor 5 Jahren

      Also meint ihr, dass das ganze Gelaber von wegen früher beim Sprühen mit Bubu immer viel Gehauen und so alles nicht stimmt.

      Ich meine, dass hört sich ja fast so an als wäre er mehr Lauch als ich!

    • Vor 5 Jahren

      fragen zu blokk auch gerne an mich. kenn mich da ziemlich gut aus in dem Bereich
      dass er staiger umgehauen hat danals 2010 war aber nicht wirklich extremer zufall. der hat schon was drauf

    • Vor 5 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      btw fler bashing wird wohl nie out sein, seine Relevanz aber aber auch nicht
      interviews schau ich mir gerne an mit ihm. lauti ist da auch bei mir wohl und als frank White jederzeit dem banger-camp vorzuziehen

    • Vor 5 Jahren

      @torque: hmm...klingt nicht gut...hätte mir "staub" wohl auch geholt...kennst du "am dach der welt"? epischer track, geiler shit. trotzdem unschön die fanhörner so abzukochen :(
      @garret: okay, dann geb ich den ball mal weiter...blokk informatiker oder doch eher estrichleger? wieso bist du eigentlich aus dem ht kram raus?

    • Vor 5 Jahren

      blokk ist ein ehemaliger softwareprogrammierer der aber auch sich in kampfkünsten auskennt ( das 2007er Album blutsport mit manny Marc trug nicht von ungefähr diese Thematik und Fotos)
      raus bin ich aus dem kram nicht komplett, aber ich konnte mit der mukke, den fans, den ganzen aufmachungen der letzten jahre wenig anfangen
      kaisa ist sich und der härte, dem untergrund, der attitüde treu geblieben. ht nicht wirklich. dennoch: z.b blokkhaus ist super, die featuren ja wirklich nach wie vor den untergrund durch aber so diesen bock auf das camp den ich in den jahren 2008-2010 hatte, der stellt sich nicht mehr ein

    • Vor 5 Jahren

      aber weißt du was. ich hab jetzt sehr lust auf "wir bringen das Drama" von blokk und rako von 2010
      das Album feier ich.hab das damals nach release im Auto gepumpt. den zweiten teil sehe ich desinteressiert

    • Vor 5 Jahren

      die sind beide dick. hab den 1 teil auch kürzlich ma wieder gepumpt. sehr geil, besonders "eine kugel reicht"

    • Vor 5 Jahren

      genau dieser titel...der ist Wahnsinn
      da stimmt alles

    • Vor 5 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      btw rako
      diesen track feier ich einfach nur. hat für ich atmo

      https://www.youtube.com/watch?v=qU71ladKcOg
      rako - Asphaltrap Panzersound

    • Vor 5 Jahren

      Atmosphäre stimmt schon, Rako voallem von der Stimme aber nich mein Fall... Video wirkt dann allerdings doch etwas mmh seltsam...

    • Vor 5 Jahren

      ja diese Close-ups ne :D

    • Vor 5 Jahren

      hat aber die wunderschönste kauleiste im biz

    • Vor 5 Jahren

      leuten wie craze gefällts
      ich geb einen scheiß auf musikvideos aber bei diesem wurde diese grundthematik der nächtlichen stimmung, des laufens durch die nacht alleine, zwar amateurhaft, aber ansprechend umgesetzt
      der beat und der text tragen ihr übriges bei
      glaube das jeder mal so was hatte. einfach kopf frei und raus in die nacht spazieren mit all ihren eindrücken. momente der ruhe und entdeckung

    • Vor 5 Jahren

      kein ding... kam beim ansehen auf. rako stapft da halt etwas hölzern durch die landschaft. vids aus dem bereich find ich eigentlich eh zum großteil schrott

    • Vor 5 Jahren

      a propos durch die die nacht laufen

      @sodhahn
      du hattest mal so einen melancholischen track gepostet, im video ist jmd nachts durchs winterliche berlin geschlendert oder so ähnlich.musik war eher so backpackmäßig. weisst du zufällig was ich meine und könntest mir den namen sagen?

    • Vor 5 Jahren

      ich dehne das mal etwas aus jetzt
      wenn schon interesse an stimmungen entsteht

      wieso nicht mal das
      https://www.youtube.com/watch?v=4PanDa2DZ3g
      The Foreign Exchange - The Last Fall
      phonte nur am singen ( meinen rant konnte man schon mehrfach lesen was die beiden aus ihrem projekt gemacht haben und...egal---ein rap pro album mittlerweile..fuck off. es ist nicolay.verschwendung ohne gleichen)

      vorhin hab ich noch gesagt, ich geb einen schieß auf videos. das stimmt auch. aber bei dem mach ich mal eine ausnahme. sehr ergreifend wenn man sich auf diese paar minuten musikalisch und visuell einlassen möchte
      sehr gute unterhaltung

      und mit dem ausdehnen: wer möchte kann auch mal seine songs bringen
      diese schlägereigeschichten ,,wer mit wem und warum..langweilen mich grade
      es geht um die musik und die atmo und alles andere. fuck you, pay me

    • Vor 5 Jahren

      nicht passend zum thema, aber zu nem entspannten abend:

      https://www.youtube.com/watch?v=A5vNZuoW0bo

    • Vor 5 Jahren

      Wenn wir schon dabei sind: Garret, du hattest irgendwann mal nen Track von Eko und glaube noch jemandem gepostet, war so n gechillter Sommertrack und Eko hat glaub ich ein Part wo er hoch singt. Video ist auf so nem Spielplatz oder so was wenn ichs noch richtig weiß. Ich komm nicht mehr drauf wie der hieß...

    • Vor 5 Jahren

      Ich bin doch sehr unerfreut darueber, dass mein Beitrag jetzt von Garret fuer seinen seichten Brille-und-Kufi-Rap missbraucht wird. >:O

      Da finde ich es doch viel interessanter, dass Moehren-Patrick angeblich MMA betreibt. Da soll er sich doch mal abschminken, sich beim Training filmen lassen, ein paar moves zeigen und irgendwo ins Netz stellen. Dann kann man mal weitersehen.

    • Vor 5 Jahren

      @dafunk

      https://www.youtube.com/watch?v=sI7ldfUemPY

      @baude
      hat damit wohl erst angefangen

    • Vor 5 Jahren

      Patrick wurde für seine Lowkicks doch auch hart ausgelacht, weil er das Video dazu in eine Kampfansage für Toony verwandelt hat. :D

    • Vor 5 Jahren

      @sodhahn
      genau das lied meinte ich, vielen dank! passt im moment super

    • Vor 5 Jahren

      Die Beats von Zenit sind einfach nur großes Tennis!!! Ich muss mir noch unbedingt eines seiner Remix - Alben kaufen

    • Vor 5 Jahren

      hol dir den dritten teil.
      https://www.youtube.com/watch?v=py0BRk1L6nc
      https://www.youtube.com/watch?v=RAs_BAB_Qx8

      und abseits der Remixe einer der besten Zenit-beats
      https://www.youtube.com/watch?v=ZZBbnKWjji4

      so jetzt aber genug damit :D

    • Vor 5 Jahren

      Noch bzgl. bashing von Fler: Da hat er doch selber alles dafuer getan, dass es jetzt so ist. Das weisst du doch auch, Garret. Gibt keinen anderen Deutschrapper, der sich so hart ins Abseits geschossen hat, und das einfach nur, weil er DUMM ist.

    • Vor 5 Jahren

      Ich blick das immernoch nicht so richtig. Womit genau hat sich Fler bei wem so hart ins Abseits geschossen?

    • Vor 5 Jahren

      Was packt Garret denn hier für Backpacker-Tracks aus? :D

      Der Drum&Bass-Beat ist aber sehr nice!

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.