Massiv macht auf Dr. Dre und betriebseigene Nerds lösen drängende Fragen unserer Zeit.

Konstanz (dani) - "Wer wartet, wartet auch noch ein, zwei Monate länger", dessen scheint sich Massiv ziemlich sicher. Spätestens nachdem Mr. Maximum Brandl vergangene Woche wagte, die üüberaus mäßige Promo zum wieder, wieder und wieder vertagten "Blut Gegen Blut 2" zu bemängeln, wussten es alle: "Releasedate wird am 27. September bekannt gegeben." Wieder mal. Seid Ihr schon gespannt auf den Üüber-Disstrack? Hier isser - "Wie bei 'Rambo 3' stopf ich dir Blutegel ins Ohr" - und Eisenstahl in die Boots und wer weiß schon genau, wohin noch:

Merket auf: All das Wannabe-Harte wird uns jetzt harmlos erscheinen. Massiv garantiert es. "Blut Gegen Blut 2" erscheint übrigens im Januar - vermutlich zusammen mit "Detox".

WDR dokumentiert die Xatar-Story

"Nie dagewesene Härte", die könnte derzeit auch Xatar eingeholt haben: Der Bonner mit kurdischen Wurzeln sitzt bekanntlich, seit er im Mai im Irak festgenommen wurde, in Untersuchungshaft. Ende Oktober beginnt der Prozess gegen ihn, dem Beteiligung an einem Goldraub vorgeworfen wird. Der WDR befasste sich aus diesem Anlass im Rahmen der Doku-Reihe "Die Story" mit "Heldenkult am Stadtrand" sowie der nicht unspannenden Frage, "Wie Gangster zu Vorbildern werden". In der WDR-Mediathek gibts einen Beitrag zum Thema. Einen Mitschnitt der kompletten Doku bieten die Kollegen von Kingshit an.

Genug der schlechten Laune: Erstmal Pizza - aber bitte mit C.R.E.A.M.!

Knapp zu spät

Nur knapp zu spät, um vergangene Woche noch mit-zu-doubletimen, kam Eko Fresh. Seine Art der Hommage an den verblichenen King of Pop wollen wir Euch dennoch nicht vorenthalten:

Immer wieder mal holt mich beinahe die Frage ein, was aus diesem Jungen nur hätte werden können, hätte er sich nicht gar so ungeschickt angestellt. Noch bin ich aber schneller.

Kuckuck! Xzibit hier!

Außerdem gestaltete sich eine andere Frage viel drängender: Warum zum Kuckuck glotzt einen aus den verwirrenden Weiten des weltweiten Netzes von diversesten Bildern aus immer wieder Xzibit an? Ich gestehe: Ich wusste es nicht, einer unserer betriebseigenen Nerds dagegen sehr wohl. Seht und lernt:

Und nun - sprecht mir nach: "Yo dawg I heard yo and yo dawg like yo yos so we put yo dawg in a yo yo so yo can yo yo yo dawg while yo dawg yo yos, dawg!" Alles klar? Alles klar.

Track der Woche:

Hat jemand nach C.R.E.A.M. verlangt?

Icke, Yo Mama Fromm, und er, Maximum Brandl, sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an dani@laut.de oder max@laut.de.

Fotos

Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv

Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © BMG/Subword (Fotograf: Hans Reuschel) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny) Wu-Tang Clan, Eko Fresh und Massiv,  | © Al Massiva (Fotograf: Ondro Ovesny)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Massiv

"Ihr wollt 'n Ghettolied auf'n Ghettobeat? / Komm nach Wedding, dann wisst ihr, wo das Ghetto liegt / Das ist mein Bezirk, geh von hier nicht weg / Liebe …

laut.de-Porträt Xatar

"Heute regnet es Kugeln in der Nacht, es wird nie wieder gelacht, ihr habt Xatar sauer gemacht. Ich pack' links mein Schlagring, rechts meine Axt. Ich …

laut.de-Porträt Eko Fresh

"Du denkst, du flowst jetzt wie Mos Def, dein Homes scratcht wie Tony Touch / Wieso gründet ihr nicht eine Crew mit Namen 'Toys R Us'? / Ich bin verhasst.

laut.de-Porträt Xzibit

Die Solo-Karriere von Xzibit startet mit einem Novum. Seine erste Single "Paparazzi" aus dem Jahre '96 wird aus dem Nichts heraus weltweit ein Single-Hit.

laut.de-Porträt Wu-Tang Clan

Wenn sich überhaupt irgendeine Crew mit dem Titel "Supergroup" schmücken darf, dann der Wu-Tang Clan. Neun Herren aus Staten Island und Brooklyn machen …

15 Kommentare

  • Vor 11 Jahren

    @Hiops: was brabbelst du für einen käse...wen interessieren sätze??? der beat ist brilliant und xatars stimme macht das zusammenspiel perfekt. unfickbarer track, mit das beste im deutschrap seit jahren

  • Vor 11 Jahren

    @Sodhahn (« der beat ist brilliant und xatars stimme macht das zusammenspiel perfekt. unfickbarer track, mit das beste im deutschrap seit jahren »):

    Naja, ich würd mal nicht übertreiben. Die Thematik "uns gehts hier total beschissen, also sind wir Gangsta" ist auch schon vor Xatar x-mal gut umgesetzt worden. Der Beat ist gut, da gebe ich dir Recht, aber der Rap an sich ist gewöhnlich und nicht besonders kreativ.

  • Vor 11 Jahren

    @todesposter: was den inhalt angeht haste recht, alles schonmal dagewesen...aber ansonsten ist das ganze markanter als der ganze restliche gangstarapquark