"Hör auf zu zweifeln, denn gestern ist Vergangenheit / Und morgen ein Rätsel. Doch heut' vielleicht noch der beste Tag deines Lebens."

Ob es nun wirklich der beste Tag meines Lebens war ... Ich weiß nicht. Mit Superlativen sollte man ja in etwa so geizig sein wie mit dem Zücken der Höchstwertung …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    @HansWurst (« Mein Gott, was ist laut.de ein Asischuppen geworden. Die Überschriften werden immer unerträglicher, was für ein infantiler Dreck.
    Lutscht meine Wurst, der Hans ist raus. Das war's endgültig! Ciao. »):

    Lutsch mein Schwanz ist ein kool Savas Zitat, komm mal runter.
    http://www.youtube.com/watch?v=_7fIyzCNRew

  • Vor 8 Jahren

    @HansWurst: dann zieh doch bloß leine, du mauliger käsebeutel. als wenn das hier ne pflichtveranstaltung wäre..."Tags und Kacheln" wirklich saugut

  • Vor 8 Jahren

    Busta Rhymes ist einfach der Beste. Über die Briten in dem Video sag ich lieber nichts.

  • Vor 8 Jahren

    @punk-rock-fän («
    veni, vidi, vici (bester deutschraptrack aller zeiten)
    endlösung
    die straße kuckt zu
    mitternacht
    hero
    fanpost
    ein guter tag zum sterben
    discospeed
    30,3
    kollegah
    ridermusic
    hoodtales 1, 2, 3
    crimetime »):

    Ach, da muss sich garniemand an mich wenden. Das ist doch eine relativ solide Liste. Ich würde auf jeden Fall noch "Sommer", sowie "Intro" + "Outro" von Alphagene hinzufügen. Dann ist das schon nen guter Überblick über die bosshaftesten Tracks! ;)

    Busta ist Boss! :D

  • Vor 8 Jahren

    hero ist ein absolut bosshafter track.
    django77 sah auf kolles rolex und ärgerte sich grün so wie bruce banner.
    @craze:
    stimmt sollte ergänzt werden.

  • Vor 8 Jahren

    "Nacht" und "Temple Balls" noch als Tipps von mir. "180 Grad" ist auch sehr geil. Insgesamt von den zur Zeit aktiven D-Rappern der mit der niedrigsten Ausfallquote, auch wenn mir die Tapes irgendwie besser zusagen als die Alben. Und wenn man schon 2 Tracks mit Farid aufzählt, warum dann nicht "Ghettosuperstars"?

  • Vor 8 Jahren

    Wenn man Tracks mit Farid aufzählt, muss man komplett JBG aufzählen. Jeder Track ein Schlag ins Gesicht für Samy Deluxe und den Rest der Lauchrapper!

  • Vor 8 Jahren

    Wenn man Tracks mit Farid aufzählt, muss man komplett JBG aufzählen. Jeder Track ein Schlag ins Gesicht für Samy Deluxe und den Rest der Lauchrapper!

  • Vor 8 Jahren

    Als alter Oldschooler muss ich nochmal eindringlich auf das Instrumental hinweisen, auf denen Moses P. seine ersten Rapversuche gelegt hat:

    Boogie Down Bronx, ein echter Breakdance-Klassiker back in the days - 808 galore!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=LHIo1UVj7tk

  • Vor 8 Jahren

    @stummerzeuge (« Farid haut gar nix raus, außer zu 100% unlustige Kollegah-Bites mit Krückstock. »):

    Leg mal eine neue Platte auf... JBG schlägt sowohl von der technischen Finesse als auch vom Unterhaltungswert her die beiden letzten Samy-Alben locker

  • Vor 8 Jahren

    Bla. Du platzt in eine Diskussion, die unter Leuten stattfindet, die sich wirklich mehr als ausführlich mit dem Output von Kolle und Farid beschäftigt haben, mit deinen unqualifizierten, immer gleichen Einzeilern, und dann soll man deine "Meinung" auch noch respektieren? Du verhältst dich damit kein Stück besser als die Leute, die unter jede Haftbefehl-News und -Review posten, dass er Deutsch lernen soll und es dann nochmal mit dem Rappen probieren.

  • Vor 8 Jahren

    Ich unterstelle dir nichts anderes als überflüssige, sich immer wiederholende Comments auf Niveau von Dieter Bohlen-Sprüchen bei DSDS-Castings. Wenn du außerdem noch was zu der Diskussion über Kolles beste Tracks beizutragen hast, nur zu. Ich wäre der Letzte, der sich da über qualifizierte Meinungen echauffieren würde

  • Vor 8 Jahren

    Eine qualifizierte Meinung zur gerade stattfindenden Diskussion ist immer noch zu viel verlangt? Und was bitte ist an der tausendsten Wiederholung von "Farid kann nichts und kopiert Kollegah, und das in schlecht" noch gehaltvoll?

  • Vor 8 Jahren

    Farid und Craze sind mir im Moment genau so egal wie du oder Samy. Mir da Voreingenommenheit vorzuwerfen, ist Schwachsinn. Es fällt nur auf, dass sich Craze an der aktuell stattfindenden Diskussion beteiligt hat und du mal wieder nur zum Stänkern vorbeischaust

  • Vor 8 Jahren

    Sieh das wie du willst. Ich sehe in Craze' Post eine Äußerung zum aktuell diskutierten Thema und einen harmlosen Seitenhieb, der sonst keine weitere Erwähnung bedarf. Ist in etwa so wie wenn ich nebenbei erwähne, dass ein Haftbefehl-Hater weiter seine Möchtegern-Rapgenies wie Savas und Casper hören gehen soll, statt sich zu Mucke zu äußern, die er nicht mal ansatzweise begreift. Tja, und dein Post... Was wolltest du uns nochmal sagen?

  • Vor 8 Jahren

    Vielleicht solltest du auch lernen, zwischen Beiträgen zum Thema und unqualifiziertem Gelaber zu unterscheiden. Wie wäre es mal damit? Außer deiner eh hinlänglich bekannten Meinung zu Farid hast du bisher nichts zum Thema beigetragen. Craze konnte Hörtipps an Sancho verteilen und nebenbei die Liste eines anderen Users um wirklich gute Tracks ergänzen. Und was genau bezweckst du mit diesem Auftritt?

  • Vor 8 Jahren

    InNo - ich hab da doch jetzt gar nix geschrieben!!!

  • Vor 8 Jahren

    "whut. aight." was sollen diese brunftschreie?