Capital Bra attackiert Fler. Joyner Lucas battlet mit Tory Lanez. Tory fordert Pusha T heraus. EstA rappt für die AOK.

Tübingen (ynk) - Abgesehen vom gelegentlichen Geplänkel war die Rapszene in Sachen Battles zuletzt relativ ruhig. Wenig Twitter-Drama, kaum Statement-Videos und kein einziges dreißigminütiges Diss-Musical mit Video, in dem ein schlechtes Double des Gegners wahlweise durch den Wald gejagt oder gefoltert wird.

Let's get ready to rumble!

Scheinbar haben die Rap-Götter nun nämlich doch wieder die NPC-Aggro des Durchschnittsrappers aufgedreht. Wie aus dem Nichts ploppen gerade Beefs aus dem Boden, die man sich teilweise gar nicht recht erklären kann. Kodak Black hat zum Beispiel 6ix9ine gedisst. Dann pisst Capital Bra scheinbar grundlos Fler ans Bein, und jetzt geht Tory Lanez in die Vollen und attackiert nach einem ausführlichen Schlagabtausch mit Joyner Lucas auch noch Pusha T.

Zu weich für das ganze Grillfest? Zu vegetarisch unterwegs für Beef am laufenden Meter? Diese Abkürzungen führen direkt zum Thema der Wahl:

Danke, gut!

Handverlesene Lieblinge, auch aus dieser Doubletime-Ausgabe, spielt Yo Grandma Fromm bei laut.fm/zwo - hören Sie hier:

Yo Grandma Fromm und dieser Yannik sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Bier, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Fler

Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Capital Bra

Capital Bra macht ab 2016 viel Wirbel im Azzlack-Straßenrap: Bis dahin ist er relativ unbekannt, nur mit Auftritten beim Battlerap-Format "Rap am Mittwoch" …

laut.de-Porträt Fler

Es herrscht Krieg in Berlin. Hartes Gangstertum ist angesagt, das Ghetto feiert sich selbst, die besten Verkaufszahlen erzielt derjenige, der noch unterprivilegierter, …

laut.de-Porträt Joyner Lucas

Joyner Lucas fällt das erstmals so richtig mit seinen Cover-Versionen von HipHop-Hits wie Lil Pumps "Gucci Gang" oder Futures "Mask Off" auf. Kurz darauf …

laut.de-Porträt Pusha T

Wer ist denn bloß der schwarze Mann, der so viel Nebel machen kann? "I'ma tell you what I'm talkin 'bout": Terrence 'Pusha T' Thornton, geboren 1977 …

laut.de-Porträt EstA

Im September 2010 veröffentlicht EstA seinen ersten Titel auf YouTube. Der Track heißt "Immer Noch ..." und bleibt vorerst ein Einzelstück. Jedoch …

32 Kommentare, davon 29 auf Unterseiten