Es lebt!

Eigentlich dachte ich, frisch erholt lasse sich die doch irgendwie unerwartete Rückkehr des Hollywood Hank besser verkraften. Aber die Geschichte mutet schon sehr schräg an. Schon im Juli veröffentlichte Hank auf einer Facebookseite, die mittlerweile schon wieder deaktiviert scheint, ein …

Zurück
  • Vor 6 Jahren

    Danke,Reko. Hatte nur die ersten vier. Und hatte auch noch nix weiter gelesen. Ich würds mir so wünschen wenn Hank zurückkommen würde... aber so wirklich glaub ich nicht dran. Dafür konnt ich mir damals Dank Selfmade nochmal die Soziopath scheibe kaufen

    • Vor 6 Jahren

      Ganz ehrlich? Je länger ich mit mit dem ganzen Kram von Hank beschäftige, um so mehr (geile!) Punchlines von "Soziopath" finde ich in seinen frühen RBA-Runden, Freetracks oder Feature-Parts aus der gesamten Zeit davor wieder... Ich bin langsam bei der Erkenntnis angelangt, dass dieses Überalbum - so hingerotzt das auf den ersten Blick wirken mag - eigentlich das Ergebnis eines mindestens 5 Jahre andauernden Schaffensprozesses gewesen sein muss... Und er wahrscheinlich auch mindestens genau so lange an neuem Kram arbeiten müsste, um auch nur annähernd was vergleichbares zu droppen.

      Ich habe mich immer noch nicht an das neue Zeug herangetraut, weil mich das ganze Drumherum eher abschreckt und die Meinungen, die so zu lesen sind, eher so in die "Na ja"-Richtung gehen...

    • Vor 6 Jahren

      Die Bak Ta Ehli Sachen sind das erste mal wirklich befremdlich. Ob das auch so wirken würde, wenn man nicht wüsste, wer dahintersteht ist fraglich.

      Wenn ich dir sage, dass Hank ein drittes mal auf dem Discovery Channel rappt, wirst du es dir dann anhören? :D

      Ich kann dir da keine große Empfehlung geben. Ich könnte mir schon vorstellen, dass du dir die Alten Sachen damit ein wenig versaust. Andererseits ist es irgendwo auch der konsequente Abschluss. Von dem in den Texten geschilderten asozialen Junkieleben sieht man jetzt eben die Folgen: Psychosen, Paranoia, Schwarz-Weiß-Denken und kaum noch klare Gedankengänge.

      Raptechnisch reicht Bak Ta Ehli selten an Hank ran.

    • Vor 5 Jahren

      Hank hat halt nicht mehr die Aufnahmemöglichkeiten wie früher. Die EP ist teilweise sehr schlecht produziert und die ganzen Filmzitate gehen mir schon etwas auf die Eier. Der Inhalt der Tracks verstört mich eher...Für mich gibt es da irgendwie drei mögliche Szenarien
      1) Hank ist durch die ganzen Drogen paranoid geworden
      2) Die Nazi jagen ihn wirklich und wollen ihn töten. Kollegah, Favorite, JAW, Eko, KIZ, Peter Fox und Mach one haben wirklich eine heimliche Hetzkampagne gegen ihn gestartet
      3) Er macht einen auf Joaquin Phoenix und die ganze Geschichte ist der krasseste Promomove überhaupt...

      Mal gucken wie die Geschichte weiter geht..

    • Vor 5 Jahren

      Oder aber es ist ne Mixtur aus allen 3 oben genannten Punkten von dir Blade... Wer weiß.. Man hat ja in den letzten Jahren vieles gehört. was genau wahr ist,weiß er wohl nur selbst. Ich persöhnlich würd mich freuen wenn Hank zurück komemn würde. Allerdings bitte wieder mit ner Portion Menschenhass.. ich wage allerdings zubezweifeln das dies so sein wird. Dein dritter Punkt gefällt mir am besten :D

  • Vor 5 Jahren

    War insgesamt eine ziemlich peinliche Aktion, wenn alle mal ehrlich sind. Und am Ende ist er wieder beleidigt abgezogen, weil die Scheisse dann doch keiner so geil fand, wie er sich erhofft hatte. Bloss Garret hat es auf rappers.in hart gefeiert (whitie, Fler-Zitat als Signatur?), aber Garret uebertreibt ja bekanntlich gerne mal, wenn er irgendeinen Kuenstler bedingungslos unterstuetzt. ;) Das darf man dann eh nicht so ernst nehmen.

    Blade: Glaube, es ist 1), der ist total am Ende. Jetzt mal unabhaengig von dem Scheissdreck, den er da textlich aufgeboten hat.

    • Vor 5 Jahren

      Im Endeffekt ging es mir bisher wie InNo, habe mich noch nicht getraut reinzuhören, obwohl das ganze neue Zeug seit Wochen auf dem Desktop rumfault..

      rappers.in? Kannte ich gar nicht. Lohnt sich das? Braucht man mich dort? Sind da noch mehr Vögel von hier?

    • Vor 5 Jahren

      Klar ist der total am Ende, wer das nicht hört/sieht, dem spreche ich jegliche Menschenkenntnis ab. Das einzige, was mich daran noch interessiert, ist was es mit dem ominösen Treffen am Brandenburger Tor auf sich hat. Wird es da einen Massenselbstmord geben oder was?

    • Vor 5 Jahren

      lautuser: Kannst dir die Zeit sparen. Das sind teilweise Dinger von 20 Minuten mit ewig langen Filmschnipseln drin, Ausschnitten aus Liveauftritten von Nena und aehnlichen Spaessen und zwischendurch und am Ende eben immer sein hohles Gelaber. Muss sagen, die Sache hat ihn mir schon ziemlich unsympathisch gemacht. Mal ganz davon abgesehen, dass 'Soziopath' laengst nicht so gut gealtert ist, wie viele fanboys es gerne haetten.

      KA, wer auf rappers.in ist, ich habe da nur wegen dieser Sache mitgelesen. ;)

      Affe: Das faellt doch jetzt flach, seit er Bak Ta Ehli wieder begraben hat. Denke, der wollte da dann doch nur tatsaechlich eine friedliche Demo abhalten, wie seine letzten Beitraege im RBA-Forum angedeutet haben. Soll er sich halt mit Sojakeksen und gruenem Tee in den Wald hocken. Oder in den Garten der naechsten Entzugsklinik.

    • Vor 5 Jahren

      Baude: So freundlich bzw. neutral hast Du mich ja seit gefühlten Ionen nicht mehr angeschrieben! :)

      Ja, ok, denke dann spar ich mir das auch um mir HH nicht madig zu machen.
      Soziopath war eh nie ein Album welches ich auf Albumlänge durchgehört habe, immer nur Häppchenweise und da bockt es mich nach wie vor ziemlich, mit entsprechenden zeitlichen Abständen dazwischen.

  • Vor 5 Jahren

    was habe ich wo gefeiert?
    ich bin weder auf rappers.in angemeldet noch höre ich hank. hab ich noch nie, werde ich auch nicht weil mir das null zusagt