Fler will weg
Kein Wunder, dass Fler das Land verlassen will. Das erzählte er unlängst der Welt. Er fühle sich ungerecht behandelt und vermisse Dankbarkeit. Die habe er ja wohl verdient, wenn der Staat die Hälfte seines Geldes einkassiere: "Wofür? Wo ist die Dankbarkeit dafür, dass ein Junge aus …

Zurück
  • Vor 2 Monaten

    Hatte mini beef mit Chris Ares haha

  • Vor 2 Monaten

    Damit impliziert er das ALLE Heimkinder später Mütter überfallen.....ist er dumm?

    • Vor 2 Monaten

      So richtig bekannt ist der mir überhaupt nicht und dem Namen Fler ein Gesicht zuzuordnen kann ich auch erst seit der "Fahren ohne Führerschein" Geschichte.
      Ich weiß also echt wenig über ihn bin mir aber nach diesen wenigen Stories, die ich hörte, sehr sicher, dass seine Kinderschaukel ganz nah an einer Mauer stand!

    • Vor 2 Monaten

      Zitat : ....ist er dumm?
      Nein ...er ist Intelligenz Abstinent !
      ist zwar das gleiche ..aber klingt nicht so böse und gemein...außerdem kommt Intelligenz darin vor...da fühlt er sich wahrscheinlich geschmeichelt .

  • Vor 2 Monaten

    einerseits: ungewolltes verhaltensauffälliges heimkind mit eher mäßiger sozialprognose macht was aus sich und wird erfolgreich
    andererseits: es ist der dicke patrick :lol: :lol:

  • Vor 2 Monaten

    Hab den Kontext nicht gelesen, aber wenn der Hurensohn einfach mal komplett weg wäre, würde ihn auch niemand vermissen.

    • Vor 2 Monaten

      Warum triggert dich Fler denn so sehr? Soweit ich das mitbekomme, hast du (vom Verteilen von 1-Punkte Bewertungen mal abgesehen) doch eher wenige Berührungspunkte mit dem Deutschrap-Kosmos und daher könnte er dir eigentlich ziemlich egal sein.

    • Vor 2 Monaten

      Fler ist halt ein Paradebeispiel für den Dunning-Kruger-Effekt.

    • Vor 2 Monaten

      Ich dachte, das wäre aktuell SSYNIC. :D Auf jeden Fall wundere ich mich, dass man sich da jahrelang und so aggressiv dran aufhängt, wenn man da gar nicht drin ist.

    • Vor 2 Monaten

      fler ist eine einzige, schwer ertragbare kognitive dissonanz in menschengestalt

    • Vor 2 Monaten

      Beißreflexe, Aldens. ;)

    • Vor 2 Monaten

      "kenne" sogar jemanden der seine Thesis über den o.g. Effekt am Beispiel Flers geschrieben hat :D

      Weiß nicht ob das ein beissreflex5ist, würde es eher andersrum sehen und diesen bei Flers Fans verorten. Denke Fler hat eine recht loyale Fanbase die auf dieser "eine gegen alle" - Logik basierte. Nun, da Fler mit allen down ist und nur noch durch andere "Fans" Spott erfährt, muss der gemeine Fler-Fan (Bsp. Jacko92) diesen Äußerungen gegenüber einen gesunden Beissreflex aufrecht erhalten, um den Wegfall von Flers Außenseiter-Status zu substituieren.

    • Vor 2 Monaten

      Dank an @morpheau : "aber wenn der Hurensohn (Fler) einfach mal komplett weg wäre, würde Ihn (Fler) auch niemand vermissen".
      Danke dafür !

    • Vor 2 Monaten

      Wir könnten "Fler" durch "Robert4" ersetzen und der Satz würde sogar NOCH wahrer

    • Vor 2 Monaten

      manche können die WAHRHEIT nicht ertragen...

    • Vor 2 Monaten

      ....Wir könnten "Fler" durch "Robert4" ersetzen und der Satz würde sogar NOCH wahrer......

      Danke DAFÜR

    • Vor 2 Monaten

      BuddabeidieFische: Da würde ich gerne mal reinlesen. :D

      Ach, ich weiß gar nicht, ob Flers Fans sich da so sehr von anderen Fans deutscher Rapper unterscheiden. Die leidenschaftlichsten und streitlustigsten unter ihnen kommen mir alle recht ähnlich beknackt vor... Auch diejenigen z. B., die sich für überlegen halten, weil sie Kollegah, den Weltmonarch feiern. Sind halt in der Regel Kids und/oder Schwachmaten. Aber das ist ja eigentlich ein anderes Thema.

      Finde es halt echt erstaunlich, wenn man sich als Außenstehender fast jedes Mal durch den Namen Fler dazu gezwungen sieht, unter dem entsprechenden Artikel stumpfe Beleidigungen zu hinterlassen, die nicht mal besonders kreativ sind, d. h. wo nicht viel Spaß dahinter zu stecken scheint. Bei Baude oder Craze wundert(e :() mich die Intensität mitunter auch, aber die sind ja im Genre drin. Ich würde mir ja auch nicht eine Hass-Figur aus dem Metal- oder Indie-Sektor suchen, weil mir die Genres, der dortige Gossip und entsprechend auch ihre kontroversen Figuren einfach komplett egal sind. Ist jetzt auch kein Front gegen Morpho, hat mich nur mal interessiert, was da los ist.

    • Vor 2 Monaten

      Naja, Robert4 kommentiert sehr regelmäßig unter HipHop-News, dass er HipHop nicht mag. Das scheint irgendwie sein Hobby oder sein Markenzeichen oder so was zu sein...

    • Vor 2 Monaten

      HipHop ist sowaaaaas von tot....
      nur merkts anscheinend keiner !

    • Vor 2 Monaten

      Ich habe die Arbeit selber auch nicht gelesen, aber mit dem Autor ein paar mal darüber gesprochen.

      Gut möglich, dass die Fans anderer Rapper ähnlich ticken, dass nehme ich nicht so wahr.
      Habe aber auch das Gefühl, dass Flers Fans im Mittel älter sind, aber meine Wahrnehmung ist diesbezüglich auch etwas verzerrt.

      Ich bin auch kein Fan von ihm, unter anderem wegen seiner Selbstüberschätzung gepaart mit (wohlwollend) durchschnittlichem Talent und einer gewissen Inkompetenz wenn er sich zu irgendetwas äußert.

      Aber deinen Punkt verstehe ich ;)

    • Vor 2 Monaten

      Fler muss man einfach seit diesem "Meine Idee.." Schrott hassen. Dieser Typ ist komplett intelligenzbefreit, trägt lilane Strumpfhosen und labert Irgendwas von Style und Trendesetter, dabei ist er inefach nur ein dummer Biter, dem ein paar Tausend garrets und lautis hinterherlaufen. Die Mucke ist Müll und der Typ ein Totalunfall, ihn zu hassen ist wichtig und richtig! ;)

    • Vor 2 Monaten

      Craze, langsam ist auch mal gut mit lauti krampfhaft als FlerFanboi darstellen wollen. Trifft mich nicht und lässt Dich auf Dauer sehr albern aussehen, Hase. :)

    • Vor 2 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Monaten

      MännIn, du kleiner Köter. Deine Schonfrist ist vorbei. Und jetzt mal von Mensch zu Hund: VERPISS DICH! Oder ich werde dich durch die Kommentarspalten jagen, wie man es eben mit kleinen, vorlauten, stinkenden Kötern wir dir macht. Du HUNDESOHN. :)

  • Vor 2 Monaten

    fler halt einfach mal einer der ganz wenigen realen typen mit einem ~echt~ beschissenen background und klar, dass sich hier die hälfte der lautis über ihn und seine herkunft mockiert, wo sie ansonsten die ersten sind, wenn es darum geht, mit salwa eine träne für jede/n dahergelaufene/n "mirgehtssoschlechtundallewarengemeinundrassismusweilichanallahglaubeundanderedasirgendwiedooffindenundwirkonntenunsnichtmallinsenmitweisswurstzumfrühstückleistenaberjetztmacheichallesfürmeinemama* huso/söhnin zu verdrücken. ne, patrick nicht einstein, aber ich würde trotzdem lieber mit ihm shishan gehn als mit 95% der restlichen drap szene (lakmann vllt noch). achso, ich gehe ja überhaupt nicht shishan. dann pech.

  • Vor 2 Monaten

    Fler ist sowas wie die Onkelz des Rapbiz. Loyale, größtenteils intellektuell überschaubare Fanbase, „allein gegen alle“-Syndrom, scheiss Mucke :D

  • Vor 2 Monaten

    Weiß nicht so recht wie die Faszination für diesen Mr. Rap her kommt. Ziemlich unlustig. Weiß aber auch nicht obs überhaupt lustig sein soll. Informativ isses auf jeden Fall auch nicht.

  • Vor 2 Monaten

    Dieser Kommentar wurde wegen eines Verstoßes gegen die Hausordnung durch einen laut.de-Moderator entfernt.