Seite 4 von 23

Fler vs Bushido, Teil 14243

Letzte Woche hat euch ja schon Yo Mama Fromm einen Einblick in die aktuelle Ausgabe von "Fler disst irgendjemand" gegeben, der beliebtesten wöchentlichen Show im Internet. Aber dass es nur wenige Tage später in der Brisanz-Promiflash-Hackordnung von ganz unten auf ganz oben umschlagen würde, hat sie natürlich nicht geahnt.

Klar, haben wir schon über die Eskalation in Deutschraps zermürbendster On/Off-Beziehung gesprochen. Aber obwohl da eigentlich schon das Wichtigste thematisiert wurde (nerviger Kleinkrieg, melodramatisches Gerüchtegeömmel, das jedem Schulspind zu dämlich wäre, und die Tatsache, dass das alles offensichtliche Promo für die nächsten Alben ist), können wir noch einmal darüber reden, wie diese Songs eigentlich klingen? Zu Haiyti hab' ich eben noch gesagt, dass so Trap auf Deutsch Spaß macht. Nun guck mal an, Fler: So nicht.

Dabei muss man festhalten: Das ist ein wundervoller Beat. Simes hat da ein paar biestige Bässe aus der 808 entfesselt. Was macht Fler? Er langweilt sich durch einen Track, der seine insgesamt vielleicht sechzehn Bars über eine gefühlte Ewigkeit ausdehnt. Immer mit dieser unerträglich affektierten Stimmlage der Marke "Proll, der dich um drei Uhr morgens bei McDonalds anpöbelt und dann ob deiner Antworten künstlich auf brüskiert tut, obwohl du an diesem düsteren Ort wirklich nur kurz deine Fritten und ein bisschen Frieden haben wolltest". Ein Fest.

Bushidos Diss habe ich schon wieder vergessen.

Seite 4 von 23

Weiterlesen

2 Kommentare mit 2 Antworten

  • Vor einem Monat

    "Proll, der dich um drei Uhr morgens bei McDonalds anpöbelt und dann ob deiner Antworten künstlich auf brüskiert tut, obwohl du an diesem düsteren Ort wirklich nur kurz deine Fritten und ein bisschen Frieden haben wolltest"

    Ja, genau, so läuft das in der Regel ab, wenn man auf solche Pöbeleien mit einer pfiffigen Replik reagiert... :lol:

  • Vor einem Monat

    Ihr würdet Fler wahrscheinlich auch immer noch haten,
    wenn er Hit an Hit reihen würde, was er aus meiner Sicht tut.
    Außerdem ignoriert Ihr ganz gekonnt den Fakt, dass er bubu getötet hat. MVP Baby. Macht doch Mal lieber ne Schlagzeile darüber, dass der krasse Gangster vom Bordstein zum Hurenbock und zurück Leuten mit Anwälten droht ihr kekos macht die Augen auf und schaut hinter die Fassade. Schönes Wochenende

    • Vor einem Monat

      Yo, icy hatte ja letzte Woche schon erläutert, wie der Fler-Text eigentlich zu deuten / einzuordnen ist (Maria ist der Mann im Haus und Bubu versucht sich hin und wieder mit Schlägen Respekt zu verschaffen, etc. pp.).

      Bei dem Kommentar, oder auch an dieser Stelle: Ja, würde auch sagen, dass er Bubu getötet hat. Und das kann man dann allein schon mal feiern, egal wie man sich den Text zurechtlegt.

      Wurde ja schon spekuliert, ob da außer Anwaltsbriefen noch ne musikalische Antwort kommt. Warten wir mal ab.