Hafti, Bra, Juju, RAF: Alle reisen und feiern, als gäbe es keine Seuche. Lil Yachty verfilmt ein Kartenspiel. Ist Farid Bang klausurrelevant?

Tübingen (ynk) - Alle Kinder bleiben drinnen. Außer Deutschrap, der macht sonstwas. Während wir alle versuchen, diese Scheißzeit so solidarisch wie irgend möglich hinter uns zu bringen, posten Rapper wie RAF Camora, Juju, Capital Bra oder Haftbefehl fröhliche Insta-Storys aus aller Welt oder aus geselligen Runden, weil sie einfach über den Dingen schweben. Während mein Event-Highlight des Jahres es war, letzten Sonntag Yo Mama Fromm eine Runde beim Gassigehen mit ihrem immens süßen Hund zu begleiten. Ich nehme mir hier also jedes Recht heraus, mich aufzuregen. Abgesehen davon scheinen in Übersee die Mega-Events schon wieder relativ normal weiterzugehen. Erst gab es einen Superbowl, und Club-Shows werden auch schon wieder heiter gespielt. Na, super.

Sind sie wenigstens gut?

Du findest, das alles auf einmal sei nicht auszuhalten? Irgendwie verständlich. Deswegen gibts hier die Abkürzungen direkt zum Thema der Wahl:

Danke, gut.

Ausschließlich handverlesene Lieblingstracks, wöchentlich ergänzt um frische Empfehlungen aus der jeweils aktuellen Doubletime-Ausgabe, gibts im Programm von laut.fm/zwo. Dein Hip Hop-Radio. Danke, gut.

Yo Grandma Fromm und dieser Yannik™ sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Hip Hop-Universum. Anträge, Bier, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Haftbefehl

Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Haftbefehl,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

Doubletime Mero (erneut) geklont

Kollabo rettet Kollegahs Karriere nicht. 1Battle Cup statt VBT. Was will Juse Ju sagen? Kodak Black verlässt das Gefängnis. 6 Dogs ist tot.

laut.de-Porträt Haftbefehl

"Asozial, hart, direkt ins Gesicht", so beschreibt der Mann mit dem klingenden Namen Haftbefehl sein Schaffen. "So wird es immer bleiben, und ich werde …

laut.de-Porträt Farid Bang

Selbst- und Außenwahrnehmung klaffen zuweilen weit auseinander. Während seine MySpace-Seite (ja, die Plattform galt einst als relevant!) Farid Bang …

laut.de-Porträt Lil Yachty

US-Rapper stehen nicht erst seit dem Erfolgszug des Hipster Rap um Kanye West zunehmend auch im Blickfeld der Mode. So sind es in 2016 vor allem die Haare, …

laut.de-Porträt Tierra Whack

Philadelphia ist nicht gerade die Stadt, die man mit alternativem Hip Hop in Verbindung bringen würde. Entweder denkt man an die ganz alten Tage der …

laut.de-Porträt Harry Quintana

So wirklich viel weiß man über Harry Quintana (bis 2015: Prinz Harry, Harry K und davor Mariano) nicht. Aus seinen Songs lässt sich lediglich erschließen, …

88 Kommentare mit 29 Antworten, davon 68 auf Unterseiten