Drake beherrscht die Charts. Majoe und Farid definieren Hip Hop. Kollegah bringt ein neues Album. G-Unit und D12 kollaborieren.

Wien (mau) - Mit der Ankündigung ihres gemeinsamen Mixtapes legten Drake und Future vor zwei Wochen fast das Internet lahm. Endlose Gerüchteketten und unzählige Memes kursierten auf sämtlichen Internetseiten. Fans riefen das Tape schon zum Klassiker aus, bevor es überhaupt einen Namen hatte.

So gab "What A Time To Be Alive" ein wunderschönes Beispiel ab, wie die Hip Hop-Promo-Maschinerie im Jahr 2015 funktioniert. Dass die Drake & Future-Kollabo letztendlich dann auch ganz gut ausfiel, stellt eine alte Hip Hop-Weisheit endgültig auf den Kopf. Also:

Believe The Hype!

Yo Mama Fromm und Firestarter David Maurer sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Kollegah, Drake und Kendrick Lamar

Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: ) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello) Kollegah, Drake und Kendrick Lamar,  | © laut.de (Fotograf: Jordana Bello)

Weiterlesen

Doubletime Haarige Zeiten

Kay One bewirbt einen Frisör, Dexter ein Weingut. SpongeBozz gefährdet die Jugend. Blokkmonsta verstößt gegen das Kriegswaffengesetz.

laut.de-Porträt Drake

"I want the money. The money and the cars. The cars and the clothes. The hoes. I suppose I just want to be successful." Genauer wurden die kapitalistisch …

laut.de-Porträt Future

Komisch eigentlich, dass keinem Rapper vor ihm dieser einprägsame Künstlername eingefallen ist: Nayvadius D. Wilburn (* 1985) findet sein favorisiertes …

laut.de-Porträt Young Thug

Wer wissen will, aus welcher Quelle Money Boy seit 2013 seine Inspiration schöpft, muss sich neben Migos vor allem Young Thug anhören. Der 1991 als …

laut.de-Porträt Kollegah

"Kollegah macht Musik für alle, die sich cool fühlen wollen." "Geld machen und ausgeben, großartige andere Interessen hab' ich eigentlich nicht." "Vorbilder …

laut.de-Porträt Crack Ignaz

"Tua die Hond in die Häh, wenn HPF dei Wöd is!", tönt es 2013 aus Salzburg. Crack Ignaz ist im Haus und verpasst mit Tracks wie "Elvis" und "Based …

laut.de-Porträt Lance Butters

"Jeder Rapper trägt eine Maske." Lance Butters sogar zwei: die des Iron Man und die der notorischen Langeweile. Dabei langweilen ihn Iron Man-Vergleiche …

17 Kommentare mit 7 Antworten, davon 12 auf Unterseiten