Fler fängt jetzt auch noch an zu singen. Eko rappt mit Jürgen Drews. Ali As mit Kollegah. Joey Bada$$ zerlegt Troy Ave. Slime Season 3 ist da.

Wien (mau) - Morgen also ist sie vorbei: die Promophase für Ali As' neues Album "Euphoria", die locker für drei Alben gereicht hätte. Woche für Woche neue Singles, Free-Tracks, Blogs und Vlogs, und alles gipfelt letztendlich in der mittlerweile obligatorischen Limited Box Edition. Erinnert ein wenig an die Promophase zu Kollegahs "King". Dass sich die beiden mittlerweile gefunden haben, liegt aber nicht nur an einer ähnlichen Werbe- sondern auch Punchlinestrategie. Eben eine echte ...

Todeskombi.

Yo Mama Fromm und Firestarter David Maurer sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Weiterlesen

Doubletime Rap ist Gewalt

Vega will Maulis Tour stürmen. Riff Raff geht unter die Wrestler. Shindy wird Literat. Neue Musik von A$AP, Drake und Frauenarzt.

laut.de-Porträt Royce Da 5' 9''

Der Grat zwischen gehypten Newcomer und schon vergessenem No Name ist schmal. Da kann sich die halbe Hip Hop-Welt an einem Tag noch auf das beste Debüt-Album …

laut.de-Porträt Disarstar

Disarstar steht wie kaum ein anderer MC für das Prinzip Läuterung durch Rap. Nach frühen Erfolgen als Hamburger Straßenrapper reißen falsche Freunde …

laut.de-Porträt Fler

Es herrscht Krieg in Berlin. Hartes Gangstertum ist angesagt, das Ghetto feiert sich selbst, die besten Verkaufszahlen erzielt derjenige, der noch unterprivilegierter, …

laut.de-Porträt Ali As

München als Homebase, ein 1,8er-Abitur und ein Studium in Theaterwissenschaften. Auch wenn der 1979 geborene Zulfiqar Ali Chaudhry letzteres nach bereits …

laut.de-Porträt Eko Fresh

"Du denkst, du flowst jetzt wie Mos Def, dein Homes scratcht wie Tony Touch / Wieso gründet ihr nicht eine Crew mit Namen 'Toys R Us'? / Ich bin verhasst.

laut.de-Porträt A$AP Mob

Denkt man an den A$AP Mob, liegt die Annahme nahe, Aushängeschild Rocky sei der Gründer und Kopf hinter dem Ganzen. Doch dem ist nicht so. Die Initiatoren …

29 Kommentare mit 51 Antworten, davon 16 auf Unterseiten

  • Vor 3 Jahren

    Naja, neben 10 Seiten über Amitapes und -Mixe noch was aus diesem Lande:
    100 neue Bars von Farid auf austauschbarem Juh-dee-Beat:
    https://youtu.be/wYIcRYXG9us
    Fand es überraschend hörbar, endlich mal wieder ein Hauch weniger Blödheit aus dem Bangerlager. Wenn es so weiter geht werde ich sein nächstes Album zumindest mit einem illegalen Download belohnen.
    Erscheint übrigens am gleichen Tag wie 187 H&H2. Diese sind jedoch verstimmt, hat LX seinen Freigang wohl benutzt um gegen Auflagen zu verstoßen und ist nun für weitere Features und den Echo nicht verfügbar!
    Fler verschiebt bei dieser Konkurrenz evtl. sein Album. Bis dahin wird er noch einen halbstündigen Disstrack gegen Kolle schreiben, in dem er mit Videoausschnitten belegen kann, dass dessen Abstellkammer und der Citybank-Tresor nicht gleich aussehen.
    Dazu findet sich wieder ein exklusives Interview mit einem Zeugen oder einer Kellnerin oder wer sonst zu wenig Mindestlohn verdient, welcher zwar schon mehrmals Pics mit Fler schoss und sich als Fanboy auf Facebook zeigte, jedoch wenn es darauf ankommt ehrlich und ohne zu zögern aussagen kann dass Kollegahs 17 Bodyguards ihn erst erschossen, danach aber wiederbelebt und ärztlich versorgt haben nur um hinterher unter Zwang ein gestellt gutgelauntes Foto zu machen.

    • Vor 3 Jahren

      So in etwa Stelle ich mir Flizzys aktuellen Masterplan auch vor... :D

      Word in Sachen Farid/"100 Bars". War ebenfalls angenehm überrascht, auch wenn er jetzt an paar stellen den gereiften Alibi-Moslem raushängen lässt. Teilweise sogar zusammenhängende Bars mit richtigen Gedankengänge - was ist da denn los!? Mal sehen, ob er sich mit den nächsten Auskopplungen wieder von seiner traditionelleren, ekligen Seite zeigt. Ich denke schon.

    • Vor 3 Jahren

      Den hat doch mit hoher Wahrscheinlichkeit Ali verzapft. Meinte auch letztens, er hätte gerade 7 Alben geschrieben, 5 davon für andere...

    • Vor 3 Jahren

      Klingt plausibel

    • Vor 3 Jahren

      Farid langweilig wie immer

    • Vor 3 Jahren

      die storie mit lx is ja mal geil. eines muss man den 187 dudes ja lassen...realness und authenzität sind vorhanden :)

    • Vor 3 Jahren

      Was er wohl für ein "Verhalten" an den Tag gelegt hat, weiß man da was? Schade für die nicht zustande kommenden Gast-Parts..

    • Vor 3 Jahren

      War auch beeindruckt von seiner Darbeitung. Gute Atmo, guter Text, schön Realtalk. Schönet Ding.

    • Vor 3 Jahren

      Hier noch ein kleines Nugget von Fler, das ich gerade erst entdeckt habe:

      "Fler: Jungs aus besserem Hause behaupten gerne, dass sie seriös und anständig seien. Deshalb werden Konflikte nicht mit Gewalt gelöst. Wenn dann so ein Typ wie ich reagiert – „Du hältst jetzt die Klappe, oder es knallt!“ –, rufen sie die Polizei. Wer den Rechtsstaat zu Hilfe ruft, ist für mich unmännlich. Das ist, als würde man die Mama rufen, anstatt einen Streit selbst zu lösen."

    • Vor 3 Jahren

      Ist doch aus dem GQ Interview, oder? Generell haut er da einen nach dem anderen raus.

    • Vor 3 Jahren

      Jo, vorhin durch diesen Testquatsch, den ich unten gepostet habe, erst gesehen. :D

    • Vor 3 Jahren

      Ja :D Dachte eigentlich, ich hätte den Link so kopiert, dass die richtige Zeit schon voreingestellt ist. Aber Respekt für dein Durchhaltevermögen.

      Wers richtig genießen will, der fängt am besten bei 8:50 an.

    • Vor 3 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 3 Jahren

      Mal ganz davon abgesehen, dass ein paar der Akteure mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit selbst das ein oder andere rassistische Gedankengut pflegen und/oder solches privat regelmäßig verbreiten.

      Dieser Gitarrentyp scheint ja gute Verbindungen in Berlin zu haben. :D

    • Vor 3 Jahren

      Benni Freibott! Plötzlich Legende und begehrtester Featuregast, der Mann.

    • Vor 3 Jahren

      Nachdem Freibott das komplette Hirntot-Label besiegt hat, sucht er sich wohl neue Opfer

    • Vor 3 Jahren

      Hab mir nicht alles angetan, nur nach den paar Leuten gesucht die ich davon kenne, davon auf einmal dieser komische Typ. Naja beim Rest im Schnitt 2/3 nicht der Aufmerksamkeit wert nach kurzer Einschätzung. Paar schwarze haben mehr oder weniger gute Lines. Paar Schwarzköpfe erzählen irgendwie alle wie sie von unten nach oben kommen (wollen), alle haben Vorurteile, dann aber wieder auf Streethustle machen. Kitty Kat kackt da auch noch irgendwas aufs Video. Paar Osteuropäer erzählen Sachen die ich nicht verstehe, sprechen wohl von Vielfalt, sind aber alle weiß und haben Glatzen.

    • Vor 3 Jahren

      da musste dann echt die Rosinen picken

    • Vor 3 Jahren

      Freibott übernimmt das Game in 2016.