Kollegah und Kreuter beharken sich wie Fünfjährige. Skinny beklagt den Markenwahn, das Netz beäugt so lange Kanyes neue Schuhe. Und Felix Krull? Ach ...

Konstanz (dani) - Mist. Ich hätte mich vielleicht nicht ganz so hämisch darüber freuen sollen, die Themenkomplexe Kollegah vs. Kreuter und Fler vs. Bonez auf diesen Yannik™ abwälzen zu können. Hätte ich mal eine Sekunde nachgedacht, hätte mir eigentlich klar sein müssen, dass sich nicht enden wollendes Boulevard-Pingpong entspinnt, das sich länger als nur über eine Woche hinzieht. Örks, ich fürchte, wir müssen da noch einmal durch.

Karma is a bitch.

Zum Glück stehen aber auch noch andere Themen auf dem Plan: ein beendeter Beef, eine frische Ladung Female MCs, Politik, Markenwahn, Schuhe, Nahtoderfahrungen und Nudeln. Memmen, die die komplette Portion nicht vertragen, müssen halt die Abkürzungen zu den Häppchen nehmen:

Danke, gut!

Ausschließlich handverlesene Lieblingstracks gibts im Programm von laut.fm/zwo, darunter auch jede Woche frische Empfehlungen aus der jeweils aktuellen Doubletime-Ausgabe. Dein Hip Hop-Radio. Danke, gut.

Yo Grandma Fromm und dieser Yannik™ sammeln und kredenzen wöchentlich Diverses aus dem Kopfnicker-Universum. Anträge, Bier, Blumen oder Punchlines an doubletime@laut.de.

Fotos

Azad, Kanye West und Co

Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © Bozz Music (Fotograf: ) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Tobias Herbst) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Alexander Engelen) Azad, Kanye West und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Azad, Kanye West und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Azad, Kanye West und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Azad, Kanye West und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Azad, Kanye West und Co,  | © Selfmade (Fotograf: Laion) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Azad, Kanye West und Co,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt PTK

Rebell ohne Grund? Nicht mit PTK. Der gebürtige Kreuzberger hat den Widerstand quasi schon mit der Muttermilch aufgesogen. Seine Eltern sind ehemalige …

laut.de-Porträt Kanye West

Schon sein erstes Album "The College Dropout" definiert Hip Hop neu, die Süddeutsche Zeitung erkennt in ihm "den Besten", der Spiegel wittert gar ein …

laut.de-Porträt Kollegah

"Kollegah macht Musik für alle, die sich cool fühlen wollen." "Geld machen und ausgeben, großartige andere Interessen hab' ich eigentlich nicht." "Vorbilder …

laut.de-Porträt Kate Tempest

"Wow!" (Chuck D). Das Ein-Wort-Zitat auf der offiziellen Homepage zeugt von der Reichweite der Spoken Word-Künstlerin: Wer den Miterfinder von sozialkritischem …

laut.de-Porträt Felix Krull

"Führet meinen Schimmel her, ich will ausreiten. Hinaus in die Weiten, frei wie eine Blaumeise. […] Sattel auf, galoppierend stets weiter in die aufgehende …

63 Kommentare mit 22 Antworten, davon 57 auf Unterseiten

  • Vor 5 Monaten

    Wurde hier eigentlich schon die geile YT-Serie Bass vs Bars thematisiert? Brady Watt haut geile Basslines raus und diverse MCs spitten live drüber (u.a. Evidence, MC Eiht, Talib Kweli, Xzibit, Ras Kass, Smoke DZA)...richtig naise!

    https://www.youtube.com/watch?v=3Z9-F_LwV8…

    Sollte eigentlich genau Danis Fall sein ;)

  • Vor 5 Monaten

    Am 17. Mai gibts übrigens nen Track/Video von DJ Premier und den Griselda-Jungs ♥ ♥ ♥

  • Vor 5 Monaten

    Hätte eigentlich darauf wetten können, das hier irgendwo Anger Management von Rico Nasty und Kenny Beats erwähnt wird, da ja sonst alles von ihr in der dt unterkommt.
    Ist sehr zu empfehlen.

  • Vor 5 Monaten

    https://www.youtube.com/watch?v=aJZHLqlZIPc

    manuellsen und animus haben ihr problem doch wohl nicht so ganz friedlich geregelt...

    • Vor 5 Monaten

      Ziemlich arme Aktion von der Gazelle...auch wenn ich am Ende schmunzeln musste.

    • Vor 5 Monaten

      Wenn ich mir Manuellsens saftige Hüften anschaue, ist da nix mehr mit Gazelle. :lol: Aber ja, arme Aktion, bei der keiner gut wegkommt.

    • Vor 5 Monaten

      1 vs 1 hätte ich, naja, gefeiert...zumindest ehrenhaft gefunden. Schätze Animus schon stärker/austrainerter ein als Plauzen-Manu...der wiederum ist schon ziemlich groß und hat vllt ne ordentliche Ghettoschellen-Reichweite. Wäre interessant gewesen.

      Mit ein paar Jungs im Schlepptau mal eben Studio-Raid...äußerst räudig.

    • Vor 5 Monaten

      Endlich wird sich wieder geboxt. Schalalalala. Deutschrap sein Ghetto

    • Vor 5 Monaten

      :D dieses geflenne allüberall...alle geilen sich am beef-gossip auf und wenns dann wirklich mal scheppert heissts "arme aktion"...in gewissen milieus wird halt "anders" argumentiert...ich höre jetzt ersma fettes brot

    • Vor 5 Monaten

      Ehrenlose Aktion. Anzeige ist raus.

    • Vor 5 Monaten

      Sodi: Wenn zwei sich unbedingt schlagen wollen, habe ich nichts dagegen einzuwenden, auch wenn ich es hohl finde und es mir deutlich lieber ist, wenn sie Tracks machen. Was da im Video zu sehen ist, kann mir aber nicht gefallen. Da kommt der dicke Manu mit mindestens zwei weiteren Leuten, während Animus offenbar nur mit Gorex, der sich da raushält, da er mit beiden arbeitet, im Studio chillt. Nachdem Animus sich nicht auf einen Kampf einlassen will, wovon man nach seinen Ansagen halten kann, was man will (Wer garantiert aber, dass sich Manus Begleiter rausgehalten hätten, wenn er runtergekommen wäre?), verschaffen sich die Leute offensichtlich gewaltsam Zutritt und prügeln auf ihn ein. Das Video ist komisch geschnitten, man sieht Manuellsen selbst nicht beim Schlagen, aber es sieht gegen Ende so aus, als sei Animus schon bewusstlos und als würden sie trotzdem noch auf ihn einschlagen. Das ist nun wirklich eine Hurensohn-Aktion, auch wenn Animus mal lieber die Klappe gehalten hätte, was seine Moralvorstellungen bezüglich Manus Frau betrifft.
      Das kannst du ja nicht damit vergleichen, wenn sich Fler und Bonez einen öffentlichen Eiertanz liefern, um einem quasi sportlichen Wettkampf aus dem Weg zu gehen und ihr Gesicht zu wahren. Von Haustürbesuchen, gestürmten Konzerten etc. habe ich noch nie was gehalten. ;)

    • Vor 5 Monaten

      Also. Ich denke, animus hat einen Kreislaufzusammenbruch erlitten. Manu war als Ersthelfer vor Ort und hat ihn nach stabiler Seitenlage auf den Stuhl gesetzt. Manus Begleiter haben dann dem armen animus frische Luft zugefächert

    • Vor 5 Monaten

      Damit ist der Mythos vom "Ehrenmann Manuel" dann wohl auch endlich mal passé und auch Jubelperser wie ein gewisser Altuser hören auf ihm zu huldigen. Endlos irrelevante Musik + ehrenloser Hund = Löschung sofort einleiten.

    • Vor 5 Monaten

      Word! Einen Macheten-Käfigkmapf mit Bushido hatte ich trotzdem gern gesehen :D

    • Vor 5 Monaten

      Ja, wobei er vmtl selbst für diesen Lauch mit 3 HA im Schlepptau aufgetaucht wäre, dieser "Ehrenmann". :rolleyes:

    • Vor 5 Monaten

      Naja, im Vergleich zu Lauti bin ich in Sachen M.Bilal wahrscheinlich der weitaus größere Wendehals. Der Spacken hatten mich vor 3 (?) Jahren mit seinem legendären Sommer-Interview mit Rooz echt im Sack und ich war sogar gewillt, ihm musikalisch wieder eine Chance zu geben. Dann kam da aber nicht viel außer Wackness und sich wiederholenden peinlichen Ansagen und Promo-Moves. Ich vermute aber, dass sich der Wind da für die meisten auch schon vor 1, 2 Jahren gedreht hat und da auch vor dieser Aktion nur noch wenig allgemeine Sympathie vorhanden war.

  • Vor 5 Monaten

    Bin gespannt, ob ihr euch mit eurem Springer-Rücken tatsächlich traut, über die Vorwürfe häuslicher Gewalt gegen Gzuz zu berichten. Den Deutschrap-Medien, die darüber berichtet haben, hat er seine Anwälte auf den Hals gehetzt und sie haben meines Wissens alle Berichte dazu wieder rausgenommen. Zumindest von Bonez habe ich auch gesehen, dass er bei Instagram über häusliche Gewalt gewitzelt hat, ohne alles zu dementieren.

    https://www.youtube.com/watch?v=n0DgaSI7lEg