Man hält sich ja gerne für unersetzlich. Dann fällt man aus, und siehe: Es macht gar nichts. Soll ich es nun beruhigend finden, dass die werten Kollegen offenbar in der Lage sind, spontan in die Bresche zu springen, meine schutz- und orientierungslos herumirrenden Doubletime-Leser einzusammeln und …

Zurück zur News
    • Vor 5 Jahren

      die veranstaltung ist ja noch schlimmer als das vbt...
      und wer sich mehr als 2 tracks von tune geben kann hat echt meinen respekt.

    • Vor 5 Jahren

      Zu dem Julien-Hurensohn: "Auf der Welt kann es keine Gerechtigkeit geben / Warum ist NMZS tot, aber Julien noch am Leben?" (Zitiert von Marc Leopoldseder in der Juice-Rezi von Veedel Kaztros 'Buedchen EP'.)

    • Vor 5 Jahren

      ja. ich hab das jbb echt gefeiert spongeBOZZ 4 ever. ich mein, gut, die runde von tune war ok und besser als seine vbt parts aber am besten gefallen hat mir spongeBOZZ vs gio. da haben beide mal richtig geile parts abgeliefert.
      und julien, tja... wenn toony rauskriegt wo er wohnt wars das erst mal :koks:

    • Vor 5 Jahren

      Weshalb genau will Toony ihm ne Schelle verpassen? Gibt es da einen konkreten Anlass? Weil, wenn der nicht wirklich gegeben ist, ist es nur noch peinlich von Toony sich an so einem Lauch zu vergreifen, könnte er ja direkt Laas hauen gehen.

    • Vor 5 Jahren

      das weiss keiner. also, ich hab nur das jbb verfolgt. juliens blogs hab ich yngwie nie gesehen. der soll wohl kein kind von traurigkeit sein, wenns darum geht minderheiten, kranke und behinderte zu verspotten. aber wie gesagt, ich habs auch nur gehört. genau wissen tu ichs nich. kann natürlich auch sein, dass er toony einfach nur schlecht bewertet hat :suspect: O.o der witz is, dass toony eigentlich an sich kein schlechter rapper wär, was technik und so an geht. aber seine aktionen mit julien oder die sache mit dem türsteher und der schreckschusspistole :lol: :koks: :facepalm:

    • Vor 5 Jahren

      Ach ja stimmt, der hat ja zig Leute "gedisst" und Minderheiten und Religiöse Befindlichkeiten "verarscht" und das völlig unlustig und unkreativ. Ich meine, ich hätte auch nix dagegen wenn der Kerl was auf die Mütze bekommt, aber Toony und er sind halt körperlich keine Augenhöhe.. Ne "Erziehungsschelle" muss reichen. Und ja, Toony ist längst seine eigene Karikatur geworden, ein zeitlich sehr begrenzter Running Gag des "Deutschrap".

    • Vor 5 Jahren

      Jaja Julien isn Huansohn... check. Trotzdem ist der Track bombe.

    • Vor 5 Jahren

      SpongeBozz, mein Fave des Jahres!

    • Vor 5 Jahren

      ja. meiner auch :koks:

  • Vor 5 Jahren

    Haha, Rapper haben dicke Autos und können kein Auto fahren:

    http://rapupdate.de/?p=60679

  • Vor 5 Jahren

    aus der rübrik immer ärger mit deso dogg nun die neusten news um den sympathischen salafisten aus berlin http://b-stadt.com/item/plant-deso-dogg-ei… :( :cry: ich hoffe, dass das nur niederer bild-journalismus ist um einen rechtgläubigen schlecht darstehen zu lassen und das da nichts dran is. :(

  • Vor 5 Jahren

    Ich hab das Gefühl, die meisten wissen nichtmal, wer Drob Dynamic ist. Er hat immerhin letztes Jahr auf dem Splash das EoW gewonnen und ist kurz darauf nach NYC, um um die Worldchampionships zu battlen und ist auch, soviel ich weiß 3. geworden.

  • Vor 5 Jahren

    mag ja alles sein. da ich aber seine leistung im battle gegen laas bewerte, muss ich sagen dass das schlecht war. ist doch egal was er mal irgendwann irgendwo geleistet hat. ein fussballspieler kann im training 100 tore schiessen, zählen tun aber die leistungen am wochenende...daran wird er gemessen. und drob dynamic hat nichts dickes gerissen in dem battle. ich fand nicht mal laas grossartig doll. will aber keine streitgescpräche anführen jetzt. ist meine meinung und gut...

  • Vor 5 Jahren

    Leute, es gibt großartige Neuigkeiten!!

    https://twitter.com/FLER

    "FLER ‏@FLER 1h

    Arbeite ab heute an NDW2. MM4 kommt nicht raus.Das ganze gerappe über Geld und Autos verkraftet keiner.Ihr wollt das Fler Stress macht? Ok!"

    Und auch geil:

    "FLER ‏@FLER 8 Nov

    Hab das neue Eminem-Album gehört und weine gerade !"

    So wie ich Fler einschätze, weinte er da nicht unbedingt vor Freude. Wahrscheinlich peilt Eminem (genau wie eigentlich jeder andere bis auf French Montana und einige weitere Brüder im Geiste und Style) einfach nicht, dass es viel geiler ist, technisch simpel, langsam und absichtlich schlecht zu rappen und auf jeglichen Inhalt zu verzichten... Fler - wie van Gogh und Kafka zu Lebzeiten. Ihr werdet's sehen. :D

    • Vor 5 Jahren

      Da "MM4" das Jihad/G-Hot-Mixtape geworden wäre, könnte das noch interessant werden mit Beef/Meef und so. Findet ja kein Rapper pralle, wenn sein Labelboss seinen Release streicht.

    • Vor 5 Jahren

      NDW2 wäre zumindest interessant. Dass MM4 nicht kommt glaube ich vorerst nur unter Vorbehalt. Und ich bin sicher, dass er vor Ehrfurcht vor Em geweint hat.

    • Vor 5 Jahren

      @"genri": Dachte ich zuerst auch, aber es ist Flizzy... Da bin ich in Zweifel geraten. ;-)
      @Menschenfeind
      Würde ich an sich auch sagen, aber wen hat G-Hot schon außer Fler, an den er sich ranhängen könnte? Können nur froh sein, dass G-Hot so megawack ist und uns nichts entgeht! :P

    • Vor 5 Jahren

      sehr gute news. fler is back

    • Vor 5 Jahren

      nein. und am ende wird nur fler die sozialkritik verstanden haben :rayed: wobei der beat zu ndw schon geil war, da gibts nix

    • Vor 5 Jahren

      "Das ganze Gerappe ueber Geld und Autos verkraftet keiner." - oder auch: seine Scheisse hat sich immer schlechter verkauft. Aber klar, dass diese Fotze das nicht ganz normal zugeben kann, bei Fler "verkraftet" es halt keiner. Und jetzt will er dann wieder "Stress machen", also Leute von ihrem Film runterholen, #Rambo3? Ich wuensche ihm den groesstmoeglichen Misserfolg und alles Schlechte fuer seinen weiteren Weg.

    • Vor 5 Jahren

      Baudelaire: Du magst Fler nicht, ok. Aber warum alles schlechte wünschen? Lass ihn doch links liegen und gut ist. Bei solchen Postings von Dir frage ich mich immer was da los ist, dass Du immer wieder mit derart negativer Energie und geradeheraus formuliertem Hass auffällst. Warum berührt Dich Fler so dermaßen, dass Du Dich genötigt siehst so was zu formulieren? Ich will es nur verstehen.

    • Vor 5 Jahren

      Ich bin leidenschaftlicher hater, ganz einfach, mehr gibt es da nicht zu verstehen. Fler ist mir mit den Jahren einfach immer unsympathischer geworden, ausserdem duerfte er wohl zu den 5 duemmsten Deutschrappern zaehlen. Vielleicht sogar zu den 5 duemmsten Deutschen. Weiss auch gar nicht, was es dich gross kuemmert, wenn ich diesen Trottel hier beleidige.

    • Vor 5 Jahren

      Danke für Deine Erklärung. Mich kümmert es gar nicht, will nur Deine Beweggründe verstehen und habe dies nun auch. Ich erachte Fler nicht als dumm im herkömmlichen Sinne. Nicht als hellste Leuchte am Himmel und etwas eigensinnig, aber dumm? Ne.

    • Vor 5 Jahren

      Wenn man sich Flers Karriere gerade in den letzten Jahren mal anguckt, ist er schon eine der größten Image-Nutten überhaupt. Ob Gangsta, Player, Clubber, Depri-Heimkind, Trapper und rich as fuck oder jetzt wieder NDW-Surfer bzw. "politisch" (und wahrscheinlich fehlen da noch einige Images, da ich fast nur ein paar Singles/Videos aus der zeit kennne) - Fler ist vielleicht ein wenig weniger radikal, aber genauso unbeständig wie der junge Eko, nur dass er sich eigentlich langsam mal gefunden haben sollte und immer die anderen Schuld sind. Was er macht, ist immer geil, nur die anderen bzw. Deutschland sind zu doof. Im jetzigem Fall hat er sich bestimmt einfach mal wieder 'nen Kontoauszug geholt, ist fast umgefallen und greift jetzt nach dem letzten/nächsten Halm, um mal wieder was zu verkaufen.

      @"genri": Schon mal eines seiner Interviews gesehen? Sind übrigens das einzige Erfreuliche bzw. Unterhaltsame, was NDW 2 mit sich bringt.

    • Vor 5 Jahren

      Icytower66: Kenne die meisten Interviews von ihm, ja. Finde ich auch immer unterhaltsam, so oder so. :)

    • Vor 5 Jahren

      Lautuser kann als dümmster Deutscher sowas wie "Dummheit" einfach nicht beurteilen. Dafür fehlt es ihm an Hirnkapazität.

    • Vor 5 Jahren

      Ich oute mich mal und danach dürft ihr mich haten: Das "Blaues Blut"-Album fand ich überraschend gut, überraschend deshalb, weil ich Fler nix mehr zugetraut hab', aber die "Maskulin Mixtapes" sind wirklich eins schlechter als das andere und der Begriff "hingeschissene Lyrics" wird dadurch auf eine ganz neue Ebene gehoben.
      Der "Miami Fler"-Film des chronischen Imagewechslers (folgende Line schenk ich Fler: "Sie sagen, ich wechsel das Image #Formwandler") hat mich hart genervt, bis auf "Blaues Blut", wo es für mich irgendwie passend war, weil knackige Beats, lässige Stumpfheit bei den Texte usw. da ein in sich geschlossenes Bild gebildet haben. Weiß auch nicht, wieso. Aber das Album wäre halt mein Guilty Pleasure aus letzter Zeit.
      "CCN" sowieso unfickbar, "Fremd im eigenen Land" und "Fler" (2009) waren auch gute Alben. Nach "CCN 2" hat mich aber fast nix mehr von ihm überzeugt.

    • Vor 5 Jahren

      Du bist hier ja auch jeden Fall nicht der einzige, der mit "Blaues Blut" was anfangen konnte. Vielleicht ist die Scheibe ja wirklich nicht übel, wenn man sie als das nimmt, was sie sein will. "Barack Osama" und "Pheromone" fand ich ziemlich schwach, aber im Gesamtkonzept könnte das sich ja ganz akzeptabel präsentiert haben. Weiß ich leider nicht... :P
      Auf jeden Fall beobachte ich bei Fler aber seit seinem Weggang von Aggro eine extreme Orientierungslosigkeit, was eigentlich schade ist. Gibt zwar natürlich technisch und lyrisch (sowieso) weitaus bessere Rapper als ihn, aber er hat sich nach grottigem Anfang von Solo zu Solo gesteigert (gerade "Fler" fand ich ziemlich gut hörbar) - bis er dann sein Glück alleine versuchen musste, der Arme. Immerhin kann ihm keiner seine Beteiligung an CCN und VBBZS nehmen, etwas ähnlich Legendäres können nicht viele von sich im Deutschrap behaupten.

    • Vor 5 Jahren

      Also eigentlich trennen uns da jetzt keine Welten, wie ich gerade nochmal sehe, haha. Und Fler ist auch dank Kolle und Farid ja momentan eigentlich so unten durch, dass es fast schon uncool sein sollte, da noch nachzutreten... :D

  • Vor 5 Jahren

    der battlegegner von laas ist übrigends einer der wacksten leute die ich je gehört habe. den zu battlen ist wahrlich keine kunst. das hätte schnuppi auch noch hinbekommen

  • Vor 5 Jahren

    das neue video von mc bogy feat. frauenarzt proletik poetik :illphones:

    http://b-stadt.com/item/mc-bogy-feat-fraue…

    ich hoff, dass neue bogy album erscheint regulär im handel und nich wieder in irgendwelchen dubiosen streetshops :suspect:. und die atzen kaufen das brav. bogy is einer der wenigen, dem ich es von herzen gönnen würde, wenn er chartet

    • Vor 5 Jahren

      der track is so rattngeil, auch wenn bogy leicht offbeat ist. was für ein genialer beat. album in diesem style, dann wäre ich auchmal wieder am start

    • Vor 5 Jahren

      Track geht klar, auch wenn Bogy (wie schon lange) sehr bemüht wirkt, als würde er überspielen wie fertig er ist, der Tropf. Wünsche ihm auch alles gute!

    • Vor 5 Jahren

      Hey lautmongo. Tu doch bitte nicht so, als ob Du Bogy seit Jahren auf dem Schirm hast, das nimmt dir doch kein Schwein ab!

    • Vor 5 Jahren

      den Beat find ich ganz cool, die Raps sind akustisch auch gut zu verstehen, aber gute Punchlines? Fehlanzeige!

    • Vor 5 Jahren

      Und seit wann geht es Bogy um punchlines? Du gehst mir immer mehr auf den Sack mit dem daemlichen Zeug, das du so postest, du Vollidiot.

    • Vor 5 Jahren

      Ich bin gespannt. Der Track klingt ja schon mal ganz ok. Der Beat ist auch wieder sehr gut. JA, ich habe die 5 Euro nicht bereut die ich für das MOK Album gezahlt habe!!! Amazon halt...Ich finde das MOK Album gerade wegen der Beats ganz gut. Der Track mit Bogy und Orgasmus ist mal wieder großartig...Nur bei dem Outro habe ich etwas mit dem Kopf schütteln müssen..Aber das war wohl auch so gewollt.

    • Vor 5 Jahren

      Der Beat gefällt mir richtig gut, leider feiere ich beide Rapper aber nicht wirklich, obwohl ich mir von Bogy zumindest einige Songs in Zusammenarbeit mit B-Lash ganz gerne gegeben habe. Schlecht ist es aber auch nicht. Bei all dem Dreck, der momentan so chartet, würde ich mich für ein so sympathisches Urgestein wie Bogy auf jeden Fall sehr freuen, wenn er auch mal ein bisschen (kommerzielle) Anerkennung erhält...

    • Vor 5 Jahren

      Überguter Part von Arzt auf jeden Fall. Die bisherigen Video zu Bogys Album haben mir alle gefallen, werd' ich mir also wohl holen.

    • Vor 5 Jahren

      arzt richtig gut und bogy ist unantastbar. track beweist dass der untergrund lebt