Antiheld Deadpool tanzt zu Turn-Up Mucke.

Kalifornien (emi) - Deadpool-Fans dürfen sich freuen, denn morgen kommt die Fortsetzung des Action-Streifens in die Kinos. Diplo, French Montana und Lil Pump tragen jetzt mit "Welcome To The Party" ihren Teil zum Soundtrack bei.

Aus der Zusammenarbeit ist ein düsterer, energetischer Turn-Up Song geworden. Diplo und Valentino Khan haben den basslastigen Beat produziert, über den French Montana und Lil Pump die Verse spitten. Reality TV-Sternchen Zhavia Ward singt den Hook, und fertig ist ein Track, der Spannung aufbaut und Deadpool bestimmt in einer Kampfszene anstacheln wird.

Der Soundtrack für den Film erscheint am 18. Mai. Er besteht diesmal nicht, wie beim ersten Teil, vor allem aus komponierter Filmmusik, sondern leiht sich Musik bei Cher, A-ha und Skrillex. Aber auch neue Musik wurde für den Film geschrieben, neben "Welcome To The Party" etwa auch Céline Dions "Ashes".

Weiterlesen

laut.de-Porträt Diplo

Diplo, mit bürgerlichem Namen Wesley Pentz, bekannt auch als Antrieb von Major Lazer, beginnt seine Laufbahn als Dj und Produzent nach einem kurzen Ausflug …

laut.de-Porträt French Montana

"They thought the game was over / When B.I.G. died, then the homie Hov took it over / (In a New York minute) / They shot Pac five times / Years later, …

laut.de-Porträt Lil Pump

Kurzfassung: "We're Smokepurpp and Lil Pump. Uh, we're from Florida, South Florida, like Miami. And we're just ignorant." Amen. Alles gesagt, Porträt …

Noch keine Kommentare