Teil eins beginnt mit einem Streifzug durch den musikalischen Orkus. Bitte festhalten und das Essen einstellen!

Lokus (laut) - Platz 25:
Simon & Garfunkel – "El Condor Pasa"

Das Lied ist seit jeher die Einlaufmusik peruanischer Fußgängerzonennazis. Schon immer! Diesen Song performten sogar schon die Inkas bei ihren grausamen Opferungen, um die Menschenopfer vor ihrem blutigen Ableben bewusstlos zu machen. Paul Simon und Art Garfunkel führten 1970 ähnliches im Schilde. Bis heute stehen Hörer dieses Liedes in ihrem Bann, nicht selten zerfleischen sie sich dabei selbst, da die vermutete bevorstehende Opferung zu viel für die zarte Seele der Hippie-Folk Fans ist.

Platz 24:
Depeche Mode - "Just Can't Get Enough"

Nein, ihr Devotees, dieses Sackdämliche Synthie-Gedudel ist mitnichten ein schöner Pop-Song, sondern schlicht und ergreifend das blödeste Stück Scheiße, das Depeche Mode jemals schrieben. Wenn einem die dümmlichen Melodien schon nicht den Garaus machen, dann ganz sicher das Video, in dem pickelbesetzte Jungs in lachhaften Outfits und Scheißfrisuren epileptische Verrenkungen aufführen. Man beachte das Mikro von Gahan: Oberkacke!

Platz 23:
Black Lace – "Agadoo"

Das Grauen kommt im Hawaii-Hemd: Die zwei Knalltüten von Black Lace verwerten einen Song der deutschen Saragossa Band. Der Song wurde für 30 Wochen der Clubtanz eines ganzen Landes und beherrscht bis heute die Urlaubsregionen, in denen fette, rotgebrannte Engländer sich die Klinke in die Hand geben. Das Video überzeugt mit tanzenden Früchten, von denen der Barmann ein original Arschgesicht hat. Wundervoll!

Platz 22:
Fool’s Garden – "Lemon Tree"

Fool’s Garden hatten genau einen Hit, doch der war so groß, dass sie von den Einnahmen bis heute alle Zitronenbaumplantagen der Welt aufkaufen könnten. Während Peter Freudenthaler mit nervtötender Nasalstimme besingt, wie er sich langweilt, fanden Millionen Deutsche den Song alles andere als dröge: Wochenlang hielt sich der Zitronenbaum auf Platz Eins der Charts. Mittlerweile ist er in der ewigen Versenkung verschwunden – und mit ihm Fool’s Garden.

Platz 21:
OFF - "Electrica Salsa"

Sorry, meine hessischen Freunde, aber so klingt, was als "Sound Of Frankfurt" in die Geschichte einging. Neben Techno-Pionier Sven Väth verbargen sich hinter OFF die beiden Menschen, die später als Snap! zu Ehren kamen. Wenn das keine Referenzen sind ... baba, baba!

9 Kommentare

  • Vor 11 Jahren

    Lemon Tree gehört absolut nicht in die Liste!!!
    Eher so Schandtaten wie manche songs von Nickelback...aber doch nich Lemon Tree *kopfschüttel*

  • Vor 10 Jahren

    Hallo?
    Ich verkneif mir mal verbale Ausfälle,weil ich eben ein braves Mädchen bin.LEMON TREE von Foolsgarden mag vielleicht nicht jedermannsfrau Geschmack sein,aber eines könnt ihr mir glauben,wenn wir diesen Song als Cover gespielt (egal wo in DE) haben,DANN KANNTE JEDER - ABER AUCH WIRKLICH JEDER- diesen Lemon-Tree-SongText und stets haben alle Leute mitgesungen.Glaube nicht,dass die Leute mitsingen würden,wenn der Song echt scheisse wäre...oder? Doofe LISTE!

  • Vor 3 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 3 Jahren durch den Autor entfernt.