Jetzt ist es offiziell: Wegen Campinos Hörsturz fällt der Auftritt beim Nova Rock am Donnerstag aus. Die Bremen-Show wird verschoben.

Berlin (leah) - Letzten Donnerstag erlitt Sänger Campino nach dem Die Toten Hosen-Konzert in Berlin einen Hörsturz. Den zweiten Gig auf der Waldbühne, der am Freitag Abend stattgefunden hätte, sagte die Band daraufhin sofort ab, genau wie den Headliner-Auftritt beim Rockavaria in München am Sonntag.

Zwischenzeitlich hatte der Hosen-Veranstalter Kikis Kleiner Tourneeservice heute auch den Auftritt beim Nova Rock-Festival in Österreich in Frage gestellt, wo die Düsseldorfer am Donnerstag nach Marilyn Manson auftreten sollen. Am Nachmittag war der Termin dann wieder auf der Webseite des Veranstalters aufgeführt, nun folgte auf Facebook jedoch die endgültige Absage. Die Nova Rock-Show entfällt und der Auftritt in Bremen wird auf den 4. August verschoben. Der ausgefallene Auftritt der Hosen in Berlins Waldbühne wird am 29. August nachgeholt. Die Eintrittskarten für die Konzerte in Bremen und Berlin behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an den entsprechenden VVK-Stellen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird in diesem Fall erstattet.

Campino im O-Ton:

Im Rahmen der "Laune der Natour"-Tournee hatten die Hosen für diesen Sommer zahlreiche Open-Air-Konzerte und Festival-Termine geplant. Bis zum nächsten Konzert beim Deichbrand Festival hat Campino nun vier Wochen Zeit zur Regeneration.

Fotos

Die Toten Hosen

Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Die Toten Hosen

Anfang der 80er trafen sich, der Legende nach, fünf junge Männer irgendwo in Düsseldorf, gründeten eine Band, gaben Konzerte, brachten Platten raus …

5 Kommentare mit 14 Antworten