Nach einer langen Dürreperiode scheint sich wieder ein Gewitter an Ideen in den Köpfen der Ärzte zusammengebraut zu haben. Seit einigen Wochen arbeiten die drei Punkrocker aus Berlin bereits wieder an einem neuen Album, das im November erscheinen soll und dem eine Deutschlandtournee folgt, die in …

Zurück zur News
  • Vor 14 Jahren

    Auja, das Album wird sicher fett :) und wer sieht sie am 12.12. in Hamburg :P ??
    Und wieso betietelt laut.de Farin als Chefarzt? Die drei legen immer wieder Wert darauf gleichberechtigt anzukommen. Zwar schreibt Farin die meißten Songs (die er dann auch gleich singt) und ist mit seinem Soloprojekt bekannter, trotzdem kann man nicht vom klischeehaften Frontmann sprechen.

  • Vor 14 Jahren

    War eigentlich klar, dass vor der Tour noch ein Album kommt... trotzdem gut es noch offiziel zu hören, hehe, das wird sicherlich genial.

    PS: Bin übrigens in Stuttgart am Start! :D

    PPS: Jop, hatte mich auch etwas gewundert an der Stelle "Chefarzt"... ähm, dürfte doch eigentlich jedem mit minimalem Wissen bekannt sein, dass es keinen Chefarzt bei Die Ärzte gibt.

  • Vor 14 Jahren

    aber es gibt in einer klinik immer mehr als nur einen chefarzt. dann wäre punkrock das spital und belafarinrod die chefärzte.

  • Vor 14 Jahren

    scheiß auf chefarzt oder nicht.
    Die ham endlich n' neues Album, das zählt!
    Juhu

  • Vor 14 Jahren

    Mag Bands nicht besonders, bei denen es mehr auf die Show, als auf die Musik ankommt(was nicht heissen soll, dass sie nicht auch viele tolle Lieder haben)!

    Und bei den heutigen Ärzten von Punks zu sprechen, ist wie wenn man zu Revolverheld Alternative sagen würde...

  • Vor 14 Jahren

    @Takti (« Mag Bands nicht besonders, bei denen es mehr auf die Show, als auf die Musik ankommt(was nicht heissen soll, dass sie nicht auch viele tolle Lieder haben)! »):

    Wer das Rock'n'Roll Realschule gesehen hat (bzw. LIVE dabi war :D) weiß das es den Ärzten zwar um die Musik geht, sie trotzdem enorme Entertainer-Fähigkeiten besitzen (siehe auch: RaR 07)! Und wenn ich zu Konzerten geh will ich auch ne geile Show sehen!
    @Takti (« Und bei den heutigen Ärzten von Punks zu sprechen, ist wie wenn man zu Revolverheld Alternative sagen würde... »):

    dito.

  • Vor 14 Jahren

    kein witz? kein übler scherz? echt ein neues album? geil!

  • Vor 14 Jahren

    @kamahuber (« @Takti (« Mag Bands nicht besonders, bei denen es mehr auf die Show, als auf die Musik ankommt(was nicht heissen soll, dass sie nicht auch viele tolle Lieder haben)! »):

    Wer das Rock'n'Roll Realschule gesehen hat (bzw. LIVE dabi war :D) weiß das es den Ärzten zwar um die Musik geht, sie trotzdem enorme Entertainer-Fähigkeiten besitzen (siehe auch: RaR 07)! Und wenn ich zu Konzerten geh will ich auch ne geile Show sehen!
    @Takti (« Und bei den heutigen Ärzten von Punks zu sprechen, ist wie wenn man zu Revolverheld Alternative sagen würde... »):

    dito. »):

    Dito Part II

  • Vor 14 Jahren

    Na endlich!
    Und ja, Geräusch war nicht so stark...
    Hoffentlich wird's wieder viel härter und punkiger. So wie früher.

    Ich bin beim Konzert in Freiburg, zum Glück ist das am Freitag, da komm ich dann frisch aus der Kaserne dahin xD

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« Warum muss denn das sein? Warum sind die Ärzte immer noch da? Sie verfolgen einen wie der Grönemeyer oder die Hosen.. »):

    lächerliche prinzipielle Aversion gegen deutsche Musik?

  • Vor 14 Jahren

    @Unbiter (« Ich bin beim Konzert in Freiburg, zum Glück ist das am Freitag, da komm ich dann frisch aus der Kaserne dahin xD »):

    Na, wenn das nicht mal Punk ist...... :suspect:

  • Vor 14 Jahren

    Hört euch "Bravopunks" an und gut ist, dort sagen die Ärzte doch selber alles dazu! :D

  • Vor 14 Jahren

    Yeah, wer wettet mit mir, dass er die Scheibe vor mir über den Ladentisch ausgehändigt bekommt??? Die Wette würde JEDER glatt verlieren, genauso ob IRGENDWER vor mir das 1ste Konzertticket für München ergattert, hehe ^^ Ach DIE ÄRZTE ZURÜCK; WIE GEIL!!!!!!!!

  • Vor 14 Jahren

    @LL Pop J (« Yeah, wer wettet mit mir, dass er die Scheibe vor mir über den Ladentisch ausgehändigt bekommt??? Die Wette würde JEDER glatt verlieren, genauso ob IRGENDWER vor mir das 1ste Konzertticket für München ergattert, hehe ^^ Ach DIE ÄRZTE ZURÜCK; WIE GEIL!!!!!!!! »):

    :conk:

  • Vor 14 Jahren

    @knuble (« ärzte fans erkennt man prädominant daran dass sie keine kritik an dä zulassen und dierekt ALLES in die höhe loben ohne ende was auch nur angekündigt wird. »):

    Radiohead- und Tool-Fans lassen gruessen.

  • Vor 14 Jahren

    Mensch da bin ich ja auch mal gespannt, was da so auf uns zukommt.
    Jedenfalls sind se schneller als Metallica :-D

  • Vor 14 Jahren

    @knuble (« ärzte fans erkennt man prädominant daran dass sie keine kritik an dä zulassen und dierekt ALLES in die höhe loben ohne ende was auch nur angekündigt wird. »):

    was du hier siehst nennt sich "vorfreude". und die sache mit "keine kritik zulassen" wird direkt im selben thread hier widerlegt, wenn du mal ein bisschen gelesen hättest... usw...

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« Wieso will eigentlich jeder die Ärzte in den Punk-Bereich drängen???
    Es doch schon seit min. 10 Jahren klar dass die Ärzte keine Punkband mehr sind...na und?
    Mit Schubladendenken kommt man bei die Ärzte sowieso nicht weiter ;-)

    Ich freu mich jedenfalls auf das neue Album »):

    Da geb ich dir Recht...es ist immer wieder lustig, von einigen Leuten zu hören "Früher waren sie viel härter und so". Hört euch mal die Alben "Im Schatten der Ärzte" oder "Uns gehts prima" an. Die sind mitte der 80er entstanden und waren damals schon so weit weg vom Punk, wie der mond von der Erde :cool:

    Ich hoffe das sie nach Geräusch wieder mehr auf Qualität statt Quantität setzen.... :)