Neuer Samstag, neues Thema. "Partykracher" lautete die Überschrift für die vierte Motto-Show von "Deutschland sucht den Superstar". Na, hurra. Das war nach "Mega-Hits" und "Apres Ski-Hits" aber auch höchste Zeit. Da sich um die jeweils gewählten Banner aber ohnehin niemand zu scheren scheint: Kein …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    interessiert mich so viel wie ein Mikrowellen-Gericht

  • Vor 10 Jahren

    mikrowellengerichte interessieren mich dafür nicht, aber eine "normale, reflektierte" Meinung zu einem Format, dass sehr sehr viele Leute sehen interessiert mich schon. Als Musikbegeisterter Mensch der Samstagabend mal zu Hause ist, stolpert man immer wieder mal da rein. Und es tut gut, dann am nächsten Tag seine eigene Meinung hier wiederzufinden. Weil die hysterische Meinungsmache von Bild, RTL und Co. tut weh ...

    Und ja, auch bei Bild.de kann man immer wieder mal reinstolpern. Man sollte sich schon auch ansehen, wer in Deutschland Meinung macht und nicht immer in seiner Blase bleiben ...

    bloss so

  • Vor 10 Jahren

    @Chob
    ein Musik begeisterter Mensch interessiert sich nicht für so eine Sendung, da wird ja gar kein Wert auf musikalische Qualitäten gesetzt, die Zuschauer interessieren sich nur für das was hinter denn Kulissen geschieht. Und wenn du es schaffen würdest "normale und reflektierte" Meinungen zu geben, hättest du so ne scheiße gar nicht erst geschrieben.

  • Vor 10 Jahren

    @coffeemonkey (« @Chob
    ein Musik begeisterter Mensch interessiert sich nicht für so eine Sendung, da wird ja gar kein Wert auf musikalische Qualitäten gesetzt, die Zuschauer interessieren sich nur für das was hinter denn Kulissen geschieht. Und wenn du es schaffen würdest "normale und reflektierte" Meinungen zu geben, hättest du so ne scheiße gar nicht erst geschrieben. »):

    Du widersprichst dir selbst. Entweder du siehst DSDS und hast ein Recht darauf, deine Meinung im Netz zu posten, oder du ersparst uns dein von Vorurteilen gebildetes Gelaber.

  • Vor 10 Jahren

    dsds hat zweifellos in künstlerischer hinsicht nur jene funktion, frau fromm als als vorlage für hochamusant und pointiert verfasste artzikel zu dienen.
    das sollte auch reichen.

    also schnapp dir mal die kaffetasse, werter affe und genieße 5 minuten den strahlenden glanz dieses ebenso analytischen wie satirischen feuerwerks.
    ....dieses vergnatzte musikhausmeisterding an falscher stelle (die richtige wäre bohlens briefkasten) ist doch auch unter deiner würde als gog. 'musikbegeisterter"....hoffe ich jedenfalls.

    mit deiner argumentation hätte es die herren stattler und waldorf nie geben dürfen....

  • Vor 10 Jahren

    ihr versteht mich Falsch, was mich nicht interessiert sind solche DSDS-Nachrichten hier bei Laut.de, denn DSDS hat genauso viel mit Musik zu tun wie Oliver Pocher mit Late-Night-Shows. Hier gibt es Profile von DSDS Kandidaten die noch nie Musik gemacht haben aber ne Album-kritik von The Scripts 2. Album immer noch nicht.

  • Vor 10 Jahren

    dsds hat mir gestern besser gefallen als der boxkampf. der war nämlich leider schon vorbei als ich reinzappte.

  • Vor 10 Jahren

    Was denn, was denn, Sarah hat ja wohl mal geil gesungen!
    Leider war der Boxkampf zu kurz, als dass man die bescheuerte Zeitspanne zur bescheuerten Urteilsverkündung entspannt genießen konnte.

  • Vor 10 Jahren

    @coffeemonkey (« ihr versteht mich Falsch, was mich nicht interessiert sind solche DSDS-Nachrichten hier bei Laut.de, denn DSDS hat genauso viel mit Musik zu tun wie Oliver Pocher mit Late-Night-Shows. Hier gibt es Profile von DSDS Kandidaten die noch nie Musik gemacht haben aber ne Album-kritik von The Scripts 2. Album immer noch nicht. »):

    Angebot und Nachfrage, werter Kamerad!

  • Vor 10 Jahren

    der artikel ist gut geschrieben und spricht einem aus der seele (meist)
    nur hat coffeemonkey in einem recht: die tatsache, dass die kandidaten hier profile erhalten (viele gute künstler, die seit jahren im geschäft sind, aber bis heute keins hier haben) gibt zu denken.
    es steht im widerpruch zu den wirklich schön sarkastisch geschriebenen verriss-artikeln von dani, da es andereseits doch wenigstens so ein bisschen "fanboy" (äh, tschuldigung fangirl natürlich ;-) ) verhalten vermuten lässt, zweischneidiges schwert hier.

  • Vor 10 Jahren

    Ohne das Bittere wär das Süße nicht so süß...

  • Vor 10 Jahren

    Hahahahahaha ja der Typ da mit dem Schwulieoutfit wo Hey Baby gesungen hat war echt grausam, hatte mir den kurz angeguckt beim Durchzappen.... Hahahahaha mein Kumpel un ich haben uns fast bepisst vor Lachen hahahaha... DSDS is der größte Schwachsinn aller Zeiten! Das bringt niemandem wirklich was, außer Diether Bohlen un RTL! Sonst niemandem sieht man ja....

  • Vor 10 Jahren

    Un was sind das dieses Jahr für langweilige Kandidaten hä? Gar keine Action hier oder so... Is ja zum Einschlafen, vorher war wenigstens noch was los... Manchmal jedenfalls, von denen wird der Gewinner ein Album machen dann noch irgendsone Schrottsingel à la Dieter Bohlen un das war´s dann... Warum gucken die Leute sich das überhaupt noch an? Ich versteh das nicht.... Das is so unlogisch....

  • Vor 10 Jahren

    @SirSmokeALot:
    Ist deine d-Taste kaputt?

  • Vor 10 Jahren

    Nein das is meine Art zu reden und wir sind hier nicht im Deutschkurs... Ehm Wayne interessiert´s ^^

  • Vor 10 Jahren

    @SirSmokeALot:
    Ich gebe mich aber so gerne oberlehrerhaft...

  • Vor 10 Jahren

    ...war knapp, hatte Norman halt nicht genug Anrufer.

    was anderes - Knut ist gestorben, und Supermax auch. RIP ihr beiden....

  • Vor 10 Jahren

    hi böseranwalt, auch mal wieder hier? richte mal grüße ins gromkyforum von mir aus...speziell an Bretti, cucu, Thelema...und andere auch (und sag ihnen dort, hätt auch Weihnachts- Neujahrs...alles möglichegrüße immerwieder ausrichten lassen....)