Auch Prä-DSDS-Poperfahrungen garantieren keinen Durchmarsch. Marc Jentzen, früher Mitglied der kaum bekannten Boyband Part Six, musste in der dritten Mottoshow ("Party-Hits") nicht unverdient seine sieben Sachen packen.

Den Showauftakt machte Jentzens Hinter-den-Kulissen-Freundin Sarah Kreuz, die …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Daniel Schuhmacher war saustark!

  • Vor 11 Jahren

    @qwertzuiopü (« Daniel Schuhmacher war saustark! »):

    so stark fand ich daniel nicht. auch konnte ich in "sweet dreams" nicht den anpruchsvollen titel entdecken, wie uns bohlen weissmachen wollte,
    um die eigentlich mäßige vorstellung von daniel zu maskieren.

    den anspruchsvollsten titel hingegen performte
    warscheinlich neben sarah die hinreißende vanessa.
    wie wir experten alle wissen, sind lange töne halten, ohne nach oben oder unten leiernd abdriftend schon eher die kür, als ständig im kreis
    " Sweet dreams are made of this
    Who am I to disagree?
    I travel the world
    And the seven seas--
    Everybody´s looking for something.
    Some of them want to use you
    Some of them want to get used by you
    Some of them want to abuse you
    Some of them want to be abused."

    monoton und ziemlich rhythmisch abgehackt zu singen.

    überhaupt war diese öffentliche hinrichtung von annemarie ein trauerspiel. rtl versucht zwanghaft in ermangelung eindrucksvoller gesangsperformances in anderem wasser zu fischen und merkt nicht, wie sie damit das format an die wand fahren.
    holger zerlegte souverän die queen nummer
    traf so eigentlich nicht einen ton
    und wurde prompt von bohlen in den himmel gelobt....armes deutschland...

  • Vor 11 Jahren

    wen interresiert dsds heute noch?

  • Vor 11 Jahren

    Also seit dieser Holger-kann-nich-singen in den Himmel gehoben wird, nur weil er wie ein übergewichtiger Elefant über die Bühne rollt, hat DSDS den letzten musikalischen Ernst verloren.

    Mehr als eine billige Soap ist das eh nicht mehr.

    Da geht's nicht ums Singen. Da geht's um die Medienwirksamkeit. Hat Bohlen doch in den ersten Castings selbst gesagt...

    DSDS R.I.P.

  • Vor 11 Jahren

    Mein Fazit über die 3. Mottoshow:
    Dominik Büchele – Naja, haute mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker. Kann aber auch sein, weil ich den Song scheiße finde.
    Annemarie Eilfeld – Mein blonder Liebling war zurück. Ich fand’s gut. Ich fand süß, wie sie mit ihrem roten Ballon da stand und sich noch den Bohlen-Kommentar anhören musste (wobei er mit Nena Recht hat).
    Holger Göpfert – Entertainment, aber der übergewichtige Elefant (auch nicht schlecht) könnte in den nächsten Wochen ruhig rausfliegen.
    Marc Jentzen – Naja, Roland Bell war’s jetzt nicht gerade, aber so schlecht zum Rauswurf war’s dann auch wieder nicht.
    Benny Kieckhäben – Gut gesungen.
    Sarah Kreuz – Karaoke.
    Vanessa Neigert – Da bin ich mit dem König von Mallorca einer Meinung.
    Daniel Schuhmacher – Gut gesungen, aber da geht mir so langsam diese schlechte Laune auf die Nerven.

    Fazit:
    Holger's Schwimmkurs war so lächerlich. Typisch DSDS.
    Bis jetzt seh’ ich höchstens Vanessa und Daniel im Finale.
    Marc Jentzen kann ja jetzt wieder zu seiner Boygroup zurück.

  • Vor 11 Jahren

    Haha ja schon. Allerdings kann es auch sein, dass du überrascht bist, weil du die Community hier anscheinend etwas überbewertest.

  • Vor 11 Jahren

    Diese kleine, dicke Fränkin ist toll.

  • Vor 11 Jahren

    ich seh gerad wie schreyl "i will survive" mit "ich möchte überleben" übersetzt, ganz grosses kino...

  • Vor 11 Jahren

    Mein Gott, war das gestern wieder eine Dorfdisko...

  • Vor 11 Jahren

    @keksausmainz (« Also seit dieser Holger-kann-nich-singen in den Himmel gehoben wird, nur weil er wie ein übergewichtiger Elefant über die Bühne rollt, hat DSDS den letzten musikalischen Ernst verloren.

    Mehr als eine billige Soap ist das eh nicht mehr.

    Da geht's nicht ums Singen. Da geht's um die Medienwirksamkeit. Hat Bohlen doch in den ersten Castings selbst gesagt...

    DSDS R.I.P. »):

    Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
    DSDS ist allenfalls eine (nette?) Alternative zu Wetten Dass... Karaoke-Abend, mehr nicht.
    Mir wird da zu sehr auf Außerlichkeiten geachtet. Dieser Holger soll wohl die Ausnahme von der Regel sein? Vielleicht um diesen allzu naheliegenden Verdacht zu widerlegen? Wenn er denn nun wirklich singen könnte und sich nicht auch noch so grotten-peinlich über die Bühne bewegen würde... Der Vergleich mit dem Elefanten war schon ziemlich treffend. Was Freddy wohl zu diesem Auftritt gesagt hätte?
    Ein guter Sänger muss nicht tanzen können (oder kann sich jemand Michael Stipe oder Bono tanzend auf der Bühne vorstellen?)... er muss es auch nicht versuchen. Er sollte aber schon ein gewisses Talent haben, um mit dem Publikum "kommunizieren" zu können.

  • Vor 11 Jahren

    @arahf (« ich seh gerad wie schreyl "i will survive" mit "ich möchte überleben" übersetzt, ganz grosses kino... »):

    LOL

  • Vor 11 Jahren

    Wen? Bin ich hier bei Bravo.de?

  • Vor 11 Jahren

    Achja... dann hätte ich noch gerne ein Dr. Sommerteam. Ich denke da an sowas wie "Das Dr. Satanic666team." Wäre super.

  • Vor 11 Jahren

    alle beschweren sich über das format und deren kanditaten, trotzdem scheinen etwas die hälfte hier gut bescheid zu wissen... kommt mir fast so vor als schauen sich hier einige diese volksverdummung wirklich an

  • Vor 11 Jahren

    Mal vom Musikalischen abgesehen hat RTL gestern aber wieder alles richtig gemacht und in der werberelevanten Zielgruppe komplett abgeräumt. Hier die Top10 (nach Einschaltquote) von gestern:

    1 RTL Boxen: Der Kampf - Klitschko vs. Gom

    2 RTL Boxen: Siegerehrung

    3 Deutschland sucht den Superstar Folge 14

    4 RTL Boxen: Vor dem Kampf

    5 Wetten, dass..?

    6 Deutschland sucht den Superstar - Die En

    7 RTL Boxen: Countdown

    8 Tagesschau

    9 Sportschau Fußball-Bundesliga 25. Spieltag (1)

    10 Sportschau Fußball-Bundesliga 25. Spieltag (2)

  • Vor 11 Jahren

    @Maddinsowieso (« alle beschweren sich über das format und deren kanditaten, trotzdem scheinen etwas die hälfte hier gut bescheid zu wissen... kommt mir fast so vor als schauen sich hier einige diese volksverdummung wirklich an »):

    Wieso? Weil sie keine abgelegenen Dorfelefanten wie du sind? Jeder Depp kriegt mittlerweile was von dieser Kacksendung mit, wenn du es nicht mitbekommst, lebst du hinter dem Mond. Man braucht nur auf Laut.de zu gehen um sich Reviews durchzulesen, aber davor springt einem diese Kacke dennoch ins Auge.

    DSDS hatte noch nie musikalischen Ernst.

  • Vor 11 Jahren

    @Maddinsowieso (« alle beschweren sich über das format und deren kanditaten, trotzdem scheinen etwas die hälfte hier gut bescheid zu wissen... kommt mir fast so vor als schauen sich hier einige diese volksverdummung wirklich an »):

    Dann muss man sich ja auch fragen, warum so viele "Bauer sucht Frau" ... "Raus aus Deutschland bzw. den Schulden" ... "Tine Wittler(t) irgendwas" oder Sendungen ähnlichen Kalibers schauen.

    Ist alles nicht viel intelligenter. Keiner will's geguckt haben, aber jeder spricht drüber. Was soll's, ist halt möglicherweise nach einer arbeitsreichen Woche unterhaltsamer, als der ARTE Themenabend. ;) Und immer nur Krimi geht einem auf Dauer auch auf den Senkel.
    Man sollte vielleicht nicht immer alles so verbissen sehen?! Außerdem wird ja auch keiner dazu gezwungen für die Kandidaten tatsächlich anzurufen oder gar deren CDs zu kaufen.

  • Vor 11 Jahren

    mein gott das fernesehen von heute... der wievielte superstar wird denn im moment gecastet? nur damit ein paar kleine kinder was zum anhimmeln haben und deutschland einen one hit wonder mehr in den cd-läden stehen hat.
    irgendwann reichts doch auch mal
    ich kann das alles nicht mehr ernst nehmen was da läuft, nicht mal talent haben sie alle..

  • Vor 11 Jahren

    @Hmm :D (« @Maddinsowieso (« alle beschweren sich über das format und deren kanditaten, trotzdem scheinen etwas die hälfte hier gut bescheid zu wissen... kommt mir fast so vor als schauen sich hier einige diese volksverdummung wirklich an »):

    Wieso? Weil sie keine abgelegenen Dorfelefanten wie du sind? Jeder Depp kriegt mittlerweile was von dieser Kacksendung mit, wenn du es nicht mitbekommst, lebst du hinter dem Mond. Man braucht nur auf Laut.de zu gehen um sich Reviews durchzulesen, aber davor springt einem diese Kacke dennoch ins Auge.

    DSDS hatte noch nie musikalischen Ernst. »):

    genau, leider ja. dieses jahr ist es zu eine soap-artigen reality geworden die so oft in diversen RTL-formaten durchgekaut wird dass es einem unmöglich ist NICHTS mitzubekommen.

  • Vor 11 Jahren

    @keksausmainz (« Also seit dieser Holger-kann-nich-singen in den Himmel gehoben wird, nur weil er wie ein übergewichtiger Elefant über die Bühne rollt, hat DSDS den letzten musikalischen Ernst verloren. »):

    endlich,ich dachte schon ich bin der einzige der sich verhört hatte
    nachdem die jury ihn lobte und auch der praktikanten-schreiber dieses laut-artikels das einfach so unkritisch übernahm, dachte ich schon, mein musikalisches gehör ist mir abhanden gekommen

    aber mal ehrlich, der kerl ist witzig, ja, aber der gesang ist hektisch (wie sein körperbewegungen), ohne jegliches "feeling" und absolut rausgepresst, die höchsten töne nur rausgeschrieen , anders als Freddy damals der selbst beim "schreien" noch singen konnte

    furchtbar, das war eine hinrichtung des alten klassikers

    finde den elefanten ja witzig und hatte insbesondere bei seinem ersten auftritt einen lachkrampf bekommen
    mittlerweile aber nutzt es sich ab, und wenn er nicht mal besser singt, dann sollte er auch rausfliegen, elefantenshow hin elefantenshow her