DMX könnte wieder ein Prozess ins Haus stehen. Bei einer Razzia auf seinem Anwesen in Cave Creek im Norden von Phoenix, Arizona wurden am vergangenen Freitag 230 Gramm "illegale Substanzen", Waffen sowie drei vergrabene Hundekadaver, darunter ein verbrannter, gefunden, melden US-Medien.

Ein Nachbar …

Zurück zur News
  • Vor 14 Jahren

    Vielleicht hätte er sich zuerst mal nur einen Hund ins Haus geholt, da hätte sicherlich auch der Hausmeister seine Arbeit geschafft. Für die Zukunft wäre es sicherlich angebracht, ihm n Verbot auszusprechen, Haustiere zu halten. Aber da wird eh niemand drauf kommen, wenn der werte Herr DMX n schönes Sümmchen Geld überweist. Ist doch immer das gleiche bei sochen Leuten... :(

  • Vor 14 Jahren

    Ich denke, dass wir hier wieder zwischen mehreren Halbwahrheiten entscheiden müssen. Ich denke nicht, dass DMX seine Hunde bewusst, bzw. aus Spaß gequält hat. DMX ist kein von Grund auf schlechter Mensch, der einfach nur aus Spaß tut, was er tut. Aus seinen Texten kann man erkennen, dass er Frauen und Kinder (so wie auch Tiere) respektiert und sie gut behandelt. Was er gelengentlich macht ist anderen das zurückgeben was sie verdienen. Er ist kein dummer Mensch (wie Sido zB.); er weiß genau warum er etwas tut. Er ist ein Selbstbewusster Mann, der (ähm meistens) mit Verstand handelt, dabei aber halt nicht bei Worten bleibt. Ich denke, er ist nur in dem Sinne schuldig, dass er nicht aufgepasst hat, wem er seine Hunde überlässt.

    Aus seinem Geständnis vor 5 Jahren kann man auch erkennen, dass er sich seiner Schuld bewusst war. Wenn er nur um eine mildere Strafe zu bekommen gestanden hätte, hätte er nicht ganze 5 Jahre gewartet um die selbe Tat wieder zu begehen.

  • Vor 14 Jahren

    Zitat (« Ich denke, er ist nur in dem Sinne schuldig, dass er nicht aufgepasst hat, wem er seine Hunde überlässt. »):

    apologetischer schwachsinn. wenn er hunde (oder allgemein tiere) respektieren würde, würde er sich auch richtig um sie kümmern.

  • Vor 14 Jahren

    und er würde versuchen, sich selbst um sie zu kümmern.

    @viviana

    ähm... ich glaube du kennst weder sido noch DMX persönlich, insofern kannst du nicht sagen, dass sie dumm sind bzw. nicht dumm sind. Und was er in seinen Texten schreibt und was er im realen Leben tut, sind zwei ganz verschiedene Sachen, meiner Meinung nach.

  • Vor 14 Jahren

    "I got blood on my hands and there's no remorse,
    I got blood on my dick, cause I fucked a corpse"

    Er respektiert, Frauen, Kinder und Hunde. Zumindest die, die leben :>

    /scnr

  • Vor 14 Jahren

    Diese verwixten Tierquäler naja vielleicht war das auch nicht so schlimm Hauptsache viel Medien

  • Vor 14 Jahren

    Trotzdem Dmx ist n guter Rapper

  • Vor 14 Jahren

    @PhoeniXxX (« Ich bewzeifel, das Sido ein dummer Mensch ist. Wir können das nur nach seinen CDs beurteilen, und auf "Ich" sind seine Texte um ein krasses Stück intelligenter, als auf "Maske".

    Zum Thema:Ich glaube auch, das DMX so ist, wie es sich in seinen Texten wiederspiegelt. Anmerikanischer Vertrags-Hip Hop ist leider heutzutage fast nur noch kommerz und besteht daher nur noch aus dem selben Gangster-Müll. Nicht, das ich das Gangster-Rap Genre nicht mag, nein, ich liebe es, aber es nervt, das jeder zweite Song über "Bitches, Guns, Crack, Money" und sowas handelt. So ist es bei den meisten, die eben das schnell Geld haben wollen. Aber bei DMX geht es in den Songs eben nicht nur um diesen Kram. Eher weniger. Er rappt über sein Leben, vielleicht nicht, so gelungen wie Eminem, aber nicht über den üblichen Gangster Kram. das er seine Hundehorde nicht hat verkommen lassen, glaube ich. Aber was mitden drei toten hunden ist, ist fraglich...Der restliche Kram, der bei ihm sicher gestellt wurde, interessiert mich nicht. Da hat er wirklich selber dran Schuld. »):

  • Vor 14 Jahren

    :eek: Also, ich bleibe bei meiner Meinung, auch wenn ihr grade alle leicht gereizt zu sein scheint (Sand in der Mö*e?). :cool: Und ja, die Sachen werden manchmal ganz schön aufgespielt. Wir kümmern uns hier gerade um drei tote Hunde (ja, für die Drogen mmüsste er eingebuchtet werden), ohne einmal darauf zu achten, dass in rumänien 1000e von Hunden ohne Zuhause rumlaufen, und jeder Hund der ein Zuhause hat sobald er älter als 3 Monate ist mit Metallketten angekettet wird. Nebenbei muss man einen Menschen nicht Persöhnlich kennen, um seine Intelligenz beurteilen zu können. Es reicht, dass so gut wie jeder hier in diesem Land mitbekommen hat, dass Sido stolz drauf ist, das er so ein Charakter-A*schloch ist. Er ist Stolz drauf ein schlechtes Vorbild zu sein, dass sein Körper so Kaputt ist, er nicht nett ist, dass er nervt, dass er Drogeabhängig ist... es gibt da eine unendlich lange liste von Dingen auf die er stolz ist, worauf jeder Mensch der das Leben gecheckt hat und halbwegs aus der Pubertät raus ist, nicht mehr Stolz ist. (Ps.: Ihr müsst mich ja nicht gleich für meine Meinung angreifen...)

  • Vor 14 Jahren

    @Alex («
    Zitat (« Ich denke, er ist nur in dem Sinne schuldig, dass er nicht aufgepasst hat, wem er seine Hunde überlässt. »):

    apologetischer schwachsinn. wenn er hunde (oder allgemein tiere) respektieren würde, würde er sich auch richtig um sie kümmern. »):

    Man weiß nicht wie er sich um seine Hunde gekümmert hat als er da war... Nun hat er aber gesagt er war nicht zu Hause, was auch stimmen kann...Ich nehm auch nicht immer alle meine Tiere mit wenn ich wegfahr, das geht nicht immer....Oder soll ich mir nen eigenen Bus für meine Katzen mieten?

  • Vor 14 Jahren

    oh my god, du hast Tiere, na mein herzliches Beileid.
    PS: Setz mal bitte n paar Zeichen in deinen Posts, macht das Lesen leichter. ;)

  • Vor 14 Jahren

    wenn du nen Bus für deine Katzen brauchst, bist du eh Tierquäler...

  • Vor 14 Jahren

    @Viviana (« :eek: Also, ich bleibe bei meiner Meinung, auch wenn ihr grade alle leicht gereizt zu sein scheint (Sand in der Mö*e?). :cool: Und ja, die Sachen werden manchmal ganz schön aufgespielt. Wir kümmern uns hier gerade um drei tote Hunde (ja, für die Drogen mmüsste er eingebuchtet werden), ohne einmal darauf zu achten, dass in rumänien 1000e von Hunden ohne Zuhause rumlaufen, und jeder Hund der ein Zuhause hat sobald er älter als 3 Monate ist mit Metallketten angekettet wird. Nebenbei muss man einen Menschen nicht Persöhnlich kennen, um seine Intelligenz beurteilen zu können. Es reicht, dass so gut wie jeder hier in diesem Land mitbekommen hat, dass Sido stolz drauf ist, das er so ein Charakter-A*schloch ist. Er ist Stolz drauf ein schlechtes Vorbild zu sein, dass sein Körper so Kaputt ist, er nicht nett ist, dass er nervt, dass er Drogeabhängig ist... es gibt da eine unendlich lange liste von Dingen auf die er stolz ist, worauf jeder Mensch der das Leben gecheckt hat und halbwegs aus der Pubertät raus ist, nicht mehr Stolz ist. (Ps.: Ihr müsst mich ja nicht gleich für meine Meinung angreifen...) »):

    Wenn man die Intelligenz deiner Meinung nach aus Songtexten herauslesen kann, kann man sie erst recht aus Posts hier im Forum herauslesen...
    Sidos Texte sollte man (genau wie die meisten anderen Raptexte) nicht 1:1 wörtlich nehmen.
    Wer sowas macht, kann ja auch nicht sonderlich intelligent sein.

  • Vor 14 Jahren

    Weiß net, aber DMX halte ich nicht für so unmenschlich, dass er sowas tut. Aber die drei verbrannten Kadaver stören mich ein bissl. Das muss ja wer gemacht haben... wem hat er die denn dann anvertraut? Geht's noch?

    Keine Ahnung, vielleicht war er's ja doch, wer weiß...!

  • Vor 14 Jahren

    (Ich nehm die eh nicht 1:1 wörtlich die Texte)@Caras (« wenn du nen Bus für deine Katzen brauchst, bist du eh Tierquäler... »):
    Bin ich nicht! Ihr könnt sagen was ihr wollt, ich änder meine Meinung über Sido nicht. Wenn der Junge einen Intelligenztest macht und was gutes bei raus kommt, muss ich eingehstehen, dass ich falsch liege. Aber im Moment ist dies nicht der Fall. Ich bin nebenbei nicht die einzige Person auf dieser Welt, die ihn für dumm hält...... Außerdem geht es hier immernoch um die Hunde.... Ich glaube an das gute im Menschen (bzw. in DMX).

    Und:(Bin nicht so der King in Zeichensetzung)

    P.s.:PhoeniXxX, du hast übrigens klasse geantwortet.

  • Vor 14 Jahren

    Sido soll ein guter Rapper sein kommt leute mal im Ernst

  • Vor 14 Jahren

    @Anonymous (« @ellion (« "I got blood on my hands and there's no remorse,
    I got blood on my dick, cause I fucked a corpse"

    Er respektiert, Frauen, Kinder und Hunde. Zumindest die, die leben :>

    /scnr »):

    Das erste Album ist ein Klassiker! Was danach folgte, war eher ok oder sogar Müll... »):

    Ich kenn nur das eine Lied aus CKY 3

  • Vor 14 Jahren

    ... und Haustiere und Angestellte........ man könnte noch ne lange Liste weiterführen...

  • Vor 14 Jahren

    Ich auch nicht, Gibt genug grenzdebile Vollidioten, die Platten verkaufen.