Ein Jahr steckt der Welt die Corona-Pandemie schon in den Knochen. Livemusik gehört dabei zu den vom Lockdown am stärksten betroffenen Bereichen: Bands spielen im Internet oder sitzen zuhause statt durch Städte und Länder zu touren. Kneipen, Clubs und größere Konzertlocations bleiben vorerst fest …

Zurück zur News
  • Vor einem Monat

    Ich finde es mehr als fragwürdig, dass die Behauptungen von Blackmore's Night einfach unhinterfragt stehen gelassen werden. Weder stimmt es, dass es "wenig Informationen" zu den Impfstoffen gibt, noch ist es haltbar, dass Ärzt*innen gezwungen werden, Herzinfarkte in Covid-19 umzudeuten. Solche Thesen bringen Unsicherheit und sind Kontraproduktiv.

    • Vor einem Monat

      Hmm, die haben ja alle die gleichen Fragen (nehme an als Liste) bekommen, insofern kann da natürlich kein Interviewer einordnend nachhaken. Aber du hast schon recht, ein kurzer Vermerk hinterher als Einordnung wäre vermutlich angebracht.

    • Vor einem Monat

      Soso aber bei anderen Behauptungen ist es egal, solange sie nur ins eigene Weltbild fassen? Naja, Laut und Seriosität. Welcher Verlag zahlt euch nochmal euer Gehalt? Aber Hauptsache so tun als wärt ihr richtige Journalisten :D