Der Frontmann von Slipknot und Stone Sour tanzt demnächst noch auf einer dritten Hochzeit – nämlich seiner eigenen. Corey Taylor will nach Informationen von World Entertainment News Network bald sein erstes Soloalbum aufnehmen, für das er aus einem reichhaltigen Fundus von schlappen 40 Songs schöpfen …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Ich bin mal gespannt ob es dann mehr von den tollen Balladen geben wird die er ja mit seinen zwei anderen Bands schon hatte. Die Stimme dazu hat er ja und wenn er es Soloprojekt nennt werden sich hoffentlich nicht mehr alle aufregen dass es kein harter Metal mehr ist wie bei Stone Sour

  • Vor 11 Jahren

    Ich finde Stone Sour ist die bessere Band. hmm ich hoffe, dass das albgum ausgewogen ist. Come What(Ever) may war es meiner meinung nach. Ich brauch nich unbedingt 12 balladen
    Vielleicht überrascht der kerl ja auch mit nem ganz anderen musikstil und macht ne kollabo Jack Johnson ^^

  • Vor 11 Jahren

    naja, wirklich was neues erwarte ich mir nicht vom herrn taylor!

    klang doch all hope is gone schon phasenweise wie eine etwas härtere variante von stone sour...

  • Vor 11 Jahren

    abwarten. Bin auch gespannt drauf.
    Absolut unabhängig von seinen zwei Bands

  • Vor 11 Jahren

    Yeah, solche Nachrichten heben doch die Stimmung ... ^^

    Ich denk nicht dass das Album enttäuschen wird...

  • Vor 11 Jahren

    Hoffentlich verzichtet er solo auf die alberne Maskierung..

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« Ich bin mal gespannt ob es dann mehr von den tollen Balladen geben wird die er ja mit seinen zwei anderen Bands schon hatte. Die Stimme dazu hat er ja ... »):

    ja! bin jetzt kein slipkot fan aber bei dem wenigen was ich kenne konnte man schon mal seine tolle stimme durchhören! mal gucken wie es wird! werde auf jeden fall mal reinhören!

  • Vor 11 Jahren

    @FRITZEKAKC (« @Sancho (« Ich bin mal gespannt ob es dann mehr von den tollen Balladen geben wird die er ja mit seinen zwei anderen Bands schon hatte. Die Stimme dazu hat er ja und wenn er es Soloprojekt nennt werden sich hoffentlich nicht mehr alle aufregen dass es kein harter Metal mehr ist wie bei Stone Sour »):

    Könnte man auch als Sarkasmus lesen, genau das würde ich nämlich schreiben, nur eben anders meinen. »):

    Nee das war schon ernst gemeint. Ich liebe die Balladen von Slipknot und Stone Sour. Klar mag ich die Bands vordergründig wegen ihren geilen Metalstücken aber die Balladen sind schon sehr geil. Die einzige Kritik in meinem Text galt den Leuten die meinen eine Metal Band dürfte keine Ballade machen

  • Vor 11 Jahren

    Stimme Sancho zu,solangs nicht zu weichtgespült wird und in sich stimmig ist und einfach zum konzept passt.. Corey Taylor mit schmalziger scheisse würde nicht wirklich passen.
    Bin jedenfalls gespannt was er drauß macht.
    Gesanglich/stimmlich kann man dem knaben echt nichts vorwerfen

  • Vor 11 Jahren

    Da er ja privat auf sachen wie Elvis steht bin ich mal sehr gespannt. Ich kann mir aber nicht vorstellen ,dass es härter wird als Stone Sour (muss es ja auch nich).
    Man hat ja bei Slipknot schon mitbekommen ,dass sich dort alle weiterentwickelt hatten nur lässt diese Band eben nicht genug Raum für eine zu harte Weiterentwicklung. Verständlich also ,dass man da gerne allein was ausprobiert.
    Bin schon höchst erfreut und gespannt zugleich :D

  • Vor 11 Jahren

    mhh. bin erstmal recht skeptisch, ob das solo-"projekt" so reinhaut wie " all hope is gone"...
    kann mir aber gut vorstellen, dass das Album sehr viele verschiedene Seiten darstellt. wie man ja im Bericht lesen konnte, haben sich die songs aufgestapelt in den jahren deswegen denk ich dass viele harte lieder dabei sein werden udn halt ebend ein paar ruhige songs kommen werden.
    freu mich aber drauf :)

  • Vor 11 Jahren

    Dann könnte Joey Jordison ja mal wieder die Murderdolls reaktivieren.

  • Vor 11 Jahren

    wird auf jeden fall zeit! slipknot als band ist ok, aber die coreys stimme passt schon lange nicht mehr zum, nunja, gesamtkonzept.

  • Vor 11 Jahren

    das ist doch mal eine gute nachricht!

    ich stehe auf stone sour UND slipknot,aber corey alleine würde ich mir definitiv auch geben.

    fänd es auch garnicht schlecht,wenn es ruhigere lieder werden,ich erwarte das sogar eher,weil songs wie "bother" und "snuff"laut einigen interviews komplett aus seiner feder stammen...

    bin echt gespannt^^

  • Vor 11 Jahren

    Naja der kerl kann ja auch n bisschen kitarre spielen. Weiß nur nicht ob er sich alleine hinsetzten und ein komplettes album aufnehmen wird. Ich mein irgendwo wird man ja schon von den eigenen bands beeinflusst.
    Ich frage mich wen er sich holen wird um die restlichen instrumente einzuspielen.

    Gerade bother und snuff fand ich nich so toll. Ich mein Bother war eine nette ballade und Snuff hatte ein paar interessante momente. Aber an Through Glass beispielsweise kommen beide lieder meiner meinung nach nicht heran.

  • Vor 11 Jahren

    @Sputtel («
    Vielleicht überrascht der kerl ja auch mit nem ganz anderen musikstil und macht ne kollabo Jack Johnson ^^ »):

    Haha, Sweet home.... ;).

    Geile News, der Corey kann von mir aus ein acoustic Album mit was auch immer für einem Stil rausbringen, ist gekauft.

  • Vor 11 Jahren

    @Sputtel (« Naja der kerl kann ja auch n bisschen kitarre spielen. Weiß nur nicht ob er sich alleine hinsetzten und ein komplettes album aufnehmen wird. Ich mein irgendwo wird man ja schon von den eigenen bands beeinflusst.
    Ich frage mich wen er sich holen wird um die restlichen instrumente einzuspielen. »):

    mh ich denke nicht, dass er da gross beeinflusst wird! also denk ma an nine inch nails. der mann macht das auch alles alleine der spielt alles alleine ein und bei live-konzerten hat er eine "hilfs"-band.
    von daher ich denk dass, das in dem sinne laufen wird...

    LG

  • Vor 11 Jahren

    HI!

    NICE!!! :D
    Freu mich schon ;)

    bye,TheDude.

  • Vor 11 Jahren

    Ich tippe auf eine Combi aus Jazz und ATCs "Around the world" und ein bisschen Nena! So macht der Herr Taylor das. :D

  • Vor 11 Jahren

    endlich wieder mal ne gute scheibe auf die man sich freuen kann
    :)