Mit rappender Unterstützung besingt Xtina eine Liebelei.

New York (leah) - Der neue Song "Like I Do" klingt zahmer als ihre vorherigen Releases zum neuen Album. Christina Aguilera croont über hohen Flöten und elektronischen Synths, während sie erzählt, wie es mit ihrem Liebhaber so läuft.

Auf dem weiteren Vorabsong "Accelerate" hörten wir bereits Ty Dolla Sign und 2 Chainz, auf "Like I Do" greift der Sängerin nun Goldlink unter die Arme.

Der Rapper eröffnet den Track mit einem poetischen Vers darüber, wie unaufhaltsam er sich fühlt, wenn ihn seine Liebhaberin umgibt. Produziert wurde der Track von Anderson .Paak und dessen Freund Dumbfoundead. Das neue Aguilera-Album "Liberation" erscheint am 15. Juni.

Fotos

Christina Aguilera

Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Yariv Milchan) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Albert Sanchez) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Arnold Turner) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Ron Koch) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Ron Koch) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: David LaChapelle) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: David LaChapelle) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: David LaChapelle) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: David LaChapelle) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: David LaChapelle) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin) Christina Aguilera,  | © BMG (Fotograf: Miranda Penn Turin)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Christina Aguilera

Die Karriere der Christina Maria Aguilera stellt ein Paradebeispiel für jemanden, der mit aller Macht sein Ziel verfolgt, bis ganz nach oben zu kommen.

laut.de-Porträt Goldlink

"Dieser Sound ist das nächste große Ding", attestiert sich Washington D.C.-Rapper GoldLink unbescheiden selbst. "Damit kann ich so groß werden wie …

1 Kommentar mit 3 Antworten