Nickelback, Placebo, Metallica und weitere sind schockiert über den plötzlichen Tod des Sängers. Wir haben einige Reaktionen gesammelt.

Arizona (nao) - Nach dem völlig unerwarteten Tod von Linkin Park-Sänger Chester Bennington sind viele Musikerkollegen fassungslos und verleihen ihren Gefühlen mit Kondolenzmitteilungen Ausdruck. Dass Benningtons Todestag darüberhinaus auf den Geburtstag des befreundeten Soundgarden-Sängers Chris Cornell fiel, der sich im Mai aus vermutlich ähnlichen Gründen das Leben nahm, ist eine weitere tragische Komponente. Von Rihanna über Metallica bis zu den Stone Temple Pilots, bei denen Bennington von 2012 bis 2015 sang, reicht die Liste der Künstler, die mit Postings am Tod des Sängers Anteil nehmen.

Musiker-Reaktionen auf Benningtons Tod

Fotos

Linkin Park

Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Linkin Park,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Linkin Park

Wir schreiben die ganz frühen Nullerjahre, die NuMetal-Bewegung ist kurz vor ihrem absoluten Höhepunkt. Aus einem Sound, der zuvor noch unter Begriffe …

7 Kommentare mit 17 Antworten

  • Vor 3 Jahren

    Ist ja schön, dass Avril Lavigne gelistet wurde. Nur ist das nicht ihr echter Account, sondern der eines Fans. Vielleicht mit drauf aufpassen.

  • Vor 3 Jahren

    Einzigartiges A.....
    Suizid hat nichts grossartiges und zeugt von....
    Ich weiss gar nicht, wie ich meine Wut darüber so ausdrücken soll, dass es hier nicht zensiert wird...
    Dieser feige Mistkerl hinterlässt 6 Kinder ?! Und dann wird ihm noch gehuldigt ??
    Geh in Therapie, mach was - vor allem mit dem ganzen Scheissgeld - aber sei für deine Familie da !
    Ich hoffe, dass es wie die ganzen scheinheiligen christlichen Amis meinen wirklich die Hölle gibt - da soll er die Leider seiner Kinder über diesen Tod für alle Ewigkeit spüren...

    • Vor 3 Jahren

      Soll natürlich "Leiden" heissen - sind ein paar Fehler zu viel drin - ich weiss....

    • Vor 3 Jahren

      Dein Weltbild ist auch ziemlich beschränkt, oder?

    • Vor 3 Jahren

      Ich verstehe, dass du wütend bist. Du solltest wissen, er war laut eigener Aussage sowohl in Therapie als auch auf Medikation gegen seine Depression. Abgesehen von dieser Tatsache bist du nicht in der Position, ihn dafür zu verurteilen. Dazu berechtigt sind höchstens seine Familie und Freunde. Niemand "huldigt" Suizid. Wir trauern dennoch um einen der einflussreichsten Musiker unserer Generation und das soll uns erlaubt sein. Also. Solange du nicht persönlich involviert bist, bitte spare dir deinen Rant und lass' die Leute bitte in Frieden trauern.

    • Vor 3 Jahren

      Wenn ich RIP schreibe, dann huldige oder gar zelebriere ich nicht seine Tat, sondern seine Taten als Künstler und den persönlichen Fakt dass dieses Ableben eine Lücke im individuellen Musikempfinden hinterläßt

    • Vor 3 Jahren

      Therapie ist ein guter Ansatz, wenn man seine eigenen Emotionen, ähnlich wie Du Deine Wut über einen Dich eigentlich gar nicht tangierenden Umstand, nach eigenen Aussagen nur schwer kontrollieren kann. Aus einem mentalen Feldweg wird über die Zeit manchmal gerne eine Schnellstraße, soll heißen: du gerätst immer leichter in diese Wut, immer stärker bei Nichtigkeiten. Jetzt leiden vielleicht nur Andere unter Deinem Verhalten und Du merkst es noch nicht, aber das muss nicht so bleiben. Aber aufpassen wenn Dir Antidepressiva verschrieben werden, die können durch die Bank Suizidgedanken hervorrufen oder deutlich verstärken - steht sogar im Beipackzettel unter Nebenwirkungen.

    • Vor 3 Jahren

      mgandalf auf jeden Fall Hurensohn des Tages.

    • Vor 3 Jahren

      Hahahahaha, wo grabt ihr immer diese Meinungen aus? Könnte es selbst nicht besser machen. :D

    • Vor 3 Jahren

      Morpho, nur des Tages?
      Was für eine Performance muss man auf laut bitte für den Monatstitel hinlegen?!

    • Vor 3 Jahren

      Ich möchte mir einfach noch alles offen lassen. Kann ja sein, dass Sancho auch noch in die Diskussion einsteigt.

    • Vor 3 Jahren

      mgandalf auf jeden Fall auf dem Wutbürger-Level ähnlich hängen geblieben wie Sandro :lol:

      http://www.laut.de/Tracy-Chapman/Alben/Our…

  • Vor 3 Jahren

    Dass lauch.de aber auch wirklich jeden Scheiß ausschlachten und in eine Klickstrecke packen muss, zum Würgen! #DankeRainer