Sie sind unterschiedlichen Alters, machen unterschiedliche Musik - doch in einem Punkt sind sich die Stars aus dem Musikgeschäft einig: den Erdbebenopfern von Haiti muss geholfen werden! Zwei Remakes der Superlative sind dabei herausgekommen.

Charity in Reinkultur

"We Are The World" - der Charity-Song …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Also auf mich persönlich wirkt diese neu eingespielte Version eher sehr belanglos. Beim reinen Hören (also ohne dabei das Video zu sehen) klingen die doch bis auf Tony Benett, Pink, Celine Dion und Fergie alle gleich. Da hört man keinen Unterschied bei all den glattgebügelten Stimmchen! Dann noch dieser "ultra-peppige" Beat und richtig dicke kommt's erst beim schier endlosen Auto-Tune-Missbrauch. Aber es ist ja für'n guten Zweck, also will ich mich nicht weiter beschweren...

  • Vor 9 Jahren

    Also auf mich persönlich wirkt diese neu eingespielte Version eher sehr belanglos. Beim reinen Hören (also ohne dabei das Video zu sehen) klingen die doch bis auf Tony Benett, Pink, Celine Dion und Fergie alle gleich. Da hört man keinen Unterschied bei all den glattgebügelten Stimmchen! Dann noch dieser "ultra-peppige" Beat und richtig dicke kommt's erst beim schier endlosen Auto-Tune-Missbrauch. Aber es ist ja für'n guten Zweck, also will ich mich nicht weiter beschweren...

  • Vor 9 Jahren

    mich freuts für REM, obwohl ich dieses Lied von ihnen hasse, aber wie schon gesagt, der gute Zweck heiligt die schlechte Songwahl