Die beiden Rapperinnen besingen im gemeinsamen Track "WAP" ihre "wet-ass pussies".

New York (sco) - Cardi B bekommt auf ihrer ersten Single dieses Jahres, "WAP", Unterstützung von Megan Thee Stallion. Der Song baut auf einem basslastigen Trap-Beat auf, Cardi B und Megan Thee Stallion wechseln sich lässig mit Zeilen über ihre "wet-ass pussies", kurz: "WAP", ab.

"I need a hard hitter / I need a deep stroker / Need a Henny drinker / I need a weed smoker / Not a garden snake / I need a king cobra", rappt Cardi. Megan Thee Stallion bietet Lines wie: "In the food chain, I'm the one that eat ya / If he ate my ass, he's a bottom-feeder." Die beiden Rapperinnen haben also sehr konkrete Vorstellungen von ihrem Sex, das machen sie in dem Song überdeutlich. Ein weiteres textliches Highlight: "Put this pussy right in your face / Swipe your nose like a credit card."

Das Video dazu zeigt die beiden Frauen in einer großen Villa, twerkend, mit Schlangen spielend, sich lasziv auf dem Boden räkelnd. Trotz viel nackter Haut und ziemlich sexueller Posen kann der Clip heutzutage nicht mehr schocken und wirkt so am Ende ähnlich wie der Song doch ziemlich uninspiriert. Auch Gastauftritte von Normani und Kylie Jenner machen das Video kaum spannender.

Fotos

Cardi B

Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Cardi B,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Cardi B

Cardi B hatte eigentlich nicht vor, berühmt zu werden: "Ich hatte immer Angst, meine Träume zu verfolgen. Denn wenn du versagst, hast du nichts mehr, …

laut.de-Porträt Megan Thee Stallion

"Es gab schon immer viele Rapperinnen. Sie haben nur keine Chance bekommen, ihre Talente zu präsentieren. Dieses Jahr richtet sich das Scheinwerferlicht …

1 Kommentar mit 2 Antworten