Schweizer Politiker und Jugendschützer fordern eine Zensur von Bushidos Songs. Das Schweizer Fernsehen konfrontierte zu Ostern Politiker mit den Texten des Songs "Drogen, Sex, Gangbang" und erhielt eindeutige Reaktionen.

Dass solche Texte Schweizer Jugendlichen frei zugänglich sind, empfindet Hansjörg …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    ja ne, is klar. Allerdings wird auch den deutschen Städten kräftig geklaut, abgezogen und gedealt...

  • Vor 12 Jahren

    @Torque (« ja ne, is klar. Allerdings wird auch den deutschen Städten kräftig geklaut, abgezogen und gedealt... »):

    aha, und dabei berufen sie sich auf rap texte von mok und massiv?

  • Vor 12 Jahren

    im gleichem Maße, wie Faust dem Black Metal für seine Tat verantwortlich machen kann...

  • Vor 12 Jahren

    @Torque (« im gleichem Maße, wie Faust dem Black Metal für seine Tat verantwortlich machen kann... »):

    keine ahnung wer faust sein soll

  • Vor 12 Jahren

    der typ, der den schwulen kalt gemacht hat

  • Vor 12 Jahren

    @Torque (« der typ, der den schwulen kalt gemacht hat »):

    es geht doch wohl darum wer hier schlechten einfluss auf junge leute ausübt. ist es bushido, der über abstrakte dinge rappt, oder sind es leute wie faust oder möbus?

  • Vor 12 Jahren

    Erm, auch wenn es diese Debatte schon in 1000facher Ausführung gab, kritikloser Umgang mit Gewalt, Schwulenfeindlichkeit und Kriminalität, sowie Vermittlung völlig falscher Wertvorstellungen halte ich für durchaus bedenklich, gerade bei jüngerem Publikum, was bei Bushido ja der Fall ist.

  • Vor 12 Jahren

    @Scarface-ahf (« Erm, auch wenn es diese Debatte schon in 1000facher Ausführung gab, kritikloser Umgang mit Gewalt, Schwulenfeindlichkeit und Kriminalität, sowie Vermittlung völlig falscher Wertvorstellungen halte ich für durchaus bedenklich, gerade bei jüngerem Publikum, was bei Bushido ja der Fall ist. »):

    trotzdem könnte man zur abwexlung auch mal auf den metal zottis rumhacken, denn diese sind eindeutig gefährlicher, wie ich in vorangegangenen posts mehrfach dargelegt habe. wir drehen uns also im kreis

  • Vor 12 Jahren

    faust vllt weniger, aber Möbus ist ein degenerierter Spinner der wahrscheinlich getötet hätte, egal welche Musik er hört oder gemacht hätte.
    Faust hat auch nen paar interviews gegeben, die zwar nicht gerade für ihn sprechen, er aber beteuert dass seine Tat nicht Metal bezogen war.
    Desweiteren gings bei EMperor(dem Faust seine Band) eher selten bis gar nicht darum, unverhohlen zur Gewalt aufzurufen. Und die ABsurd texte zu möbus Zeiten sind nicht mal ansatzweise der Rede wert und einzig unter dem Umstand bedenklihc, dass es halt nen sehr Blut und Boden Bezogenen Rechtsdrall gibt (was mit dem Mord aber wohl eher wenig zu tun hat)

    Der fairness halber, sei angemerkt, dass Bushido seine drei wochen Untersuchungshaft wegen gefährlicher Körperverletztung (auch) dementsprechend ausschmückt...

    edt:
    ganz ehrlich @ sodhan auf den metallern wird schon genug rum gehackt( columbine, erfurt, satansmorde usw) das auf dem Hip hop rum gehackt wird ist - zumindest in D- eher neu. Es gibt sich auf beiden Seiten nciht viel, da die Argumente ähnlich sind und im Prinzip kannst du sogar die Leute dahinter austauschen.
    Gegen den Hip Hop gibts halt Fr Griefhahn und Konsorten und dem ein oder anderen Metaller hier dürfte der Name Jenal noch was sagen.
    Allerdings, dass muss zugegeben werden, wird gegen das ein oder andere hip hop label teilweise nen härterer Kurs gefahren als gegen z.B. CC aber das bezieht sich ned auf EGJ sondern auf Ghetto Musik, Hirntot

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn (« @dein_boeser_Anwalt (« @Sodhahn (« @The|SquaLL (« Wovon redest du?Sodi, die einzigen Metal Künstler die du kennst sind solche wie Bushido im Rap.
    Die wirklichen kennst du gar nicht, woher denn?Oder stöberst du im Plattenladen nach Metal Platten? »):

    ich meinte leute wie hernn möbus zb...oder diesen anderen typ, der einen homosexuellen ermordet hat, und danach fleissig weiter platten released hat »):

    eben, einzelfälle

    hiphop ist ja auch nicht eine einzige drive-by-shooting-orgie »):

    es gab in europa kein einziges drive by shooting und ich bezweifel das es in usa hiphop bezogene drive bys gab. »):

    Pac?
    Peng Peng

  • Vor 12 Jahren

    @The|SquaLL (« @Sodhahn (« @dein_boeser_Anwalt (« @Sodhahn (« @The|SquaLL (« Wovon redest du?Sodi, die einzigen Metal Künstler die du kennst sind solche wie Bushido im Rap.
    Die wirklichen kennst du gar nicht, woher denn?Oder stöberst du im Plattenladen nach Metal Platten? »):

    ich meinte leute wie hernn möbus zb...oder diesen anderen typ, der einen homosexuellen ermordet hat, und danach fleissig weiter platten released hat »):

    eben, einzelfälle

    hiphop ist ja auch nicht eine einzige drive-by-shooting-orgie »):

    es gab in europa kein einziges drive by shooting und ich bezweifel das es in usa hiphop bezogene drive bys gab. »):

    Pac?
    Peng Peng »):

    langweilig...mob piru vs. sscc
    hiphop wohl nur am rande interessant...

  • Vor 12 Jahren

    @Sodi:du musst aber auch einfach sehen, dass heute die Kids und Jugendlichen eben nur vereinzelt und selten Metal hören und jeder 2. dahergelaufene Idiot Rap hört und rappen will.
    Und wenn Bushido sowas labert und Kids zwischen 98 und 16 das hören dann achten sie:
    A:gar nicht auf die TExte, frei nach:"hier rein, da raus"
    oder
    B:hören es und denken sich, dass es cool ist.
    Natürlich kann man nicht verlalgemeinern und sagen, dass es wirklich zu Gewalt führt oder irgendwer dadurch agressiver und gewaltbereiter wird als er eh schon wäre. Aber ich finde es eindeutig, dass Jugendliche und Kinder die gering bis gar nicht dneken, dadurch angestifftet werden könnten. Und gerade bei Vollpfosten und Spassten wie Orgi oder Frauenarzt, bei denen jegliches Talent und Können fehlt und deren Rap wirklich nur wegen der behidnerten Texte gehört wird, halte ich es nicht für abwegig.
    Auch wenn natürlich keiner nur dadurch und aus langeweile so ne scheiße macht.

    Ach ja:Gerade läuft auf Viva Tarkan:"Den verstehen wir nicht, der singt ja türkisch...bestimmt ruft er auch zu Vergewaltigungen, Scharia und dem Einsperren von Frauen auf!!!"
    You know what I mean?Wir verbannen einfach alles ausländische aus unserem guten schönen Fernsehn!

  • Vor 12 Jahren

    Und wie weit nun Pac da noch mit Gangs usw. zu tun hatte ist fraglich. Dazu auch der Tod von Biggie folglich sehr komisch.
    Warum gerade die 2?Weil sie rappten.
    Und wenn du 3 Jahre Erfolg als Rapper hast, dann wirst du nix mehr mit Gangs am Hut haben, nichtmal als Tupac.

  • Vor 12 Jahren

    @Sodhahn (« @Scarface-ahf (« Erm, auch wenn es diese Debatte schon in 1000facher Ausführung gab, kritikloser Umgang mit Gewalt, Schwulenfeindlichkeit und Kriminalität, sowie Vermittlung völlig falscher Wertvorstellungen halte ich für durchaus bedenklich, gerade bei jüngerem Publikum, was bei Bushido ja der Fall ist. »):

    trotzdem könnte man zur abwexlung auch mal auf den metal zottis rumhacken, denn diese sind eindeutig gefährlicher, wie ich in vorangegangenen posts mehrfach dargelegt habe. wir drehen uns also im kreis »):

    "Eindeutig gefährlicher" ist eine subjektive Wahrnehmung deinerseits und kaum belegbar. Und die Politik stürzt sich immer auf das Feindbild, das am öffentlichsten bekämpft werden kann, schließlich muss man ja irgendwas vorzuweisen haben. Wenn man nun eine zunehmende Verrohung und Kriminalisierung der Jugend registriert, schlägt man eben der Hydra den Kopf ab, anstatt das Vieh anzuzünden (oder zu sprengen? :koks:) und attackiert zunächst mal die Musik.
    Metal wird bei weitem nicht so viel Aufmerksamkeit zu Teil, wie Hip Hop, daher ist es klar, dass die Wahl auf Bushido fällt. Mehr Hörer, mehr schlechter Einfluss, werden sich die grauen Herren da denken. Ist nicht von der Hand zu weisen.

  • Vor 12 Jahren

    @The|SquaLL («
    Und wenn du 3 Jahre Erfolg als Rapper hast, dann wirst du nix mehr mit Gangs am Hut haben, nichtmal als Tupac. »):

    nun, wer war nochmal sein manager und vertrauter zu der zeit? suge knight...der gerade erst kürzlich mitsamt seinem gesamtem mob aus compton verbannt wurde...hab ich sogar hier gepostet, hat aber keiner mitgekriegt...mob piru und sscc sind beide aus e/s cpt...nun sag nicht, da gäbe es keinen zusammenhang

  • Vor 12 Jahren

    Würde ich nicht zwangsweise sagen.
    Vielleicht war das auch ein Grund, aber eben auch sein Fame.
    Doch Pac an sich war ja auf ner Balettschule usw. und wie "real" er war...fraglich.
    Natürlich eine Legende, aber es geht auch nicht um Pac und weder sien Tod ist geklärt, noch weiß man ob nun wenn ein Typ in Compton stirbt, dieser abgeknallt wurde weil er das Tuch der falschen Gang trug, oder weil er starb weil er wen 2 Straßen weiter zu deftig gedisst hatte.
    Alles Spekulationen.

  • Vor 12 Jahren

    naja, es gibt/gab u.a. in der new yorker polizei auch nen sonderabteilung für verbrechen die mit hip hop in verbindung standen (von den bekannten verbrechen mal abgesehen soll chain-snatching mal sehr in mode gewesen sein) und die New Yorker Polizei weiss seit geraumer Zeit zu verhindern, dass THe Game dort auftritt, warum auch immer... Hilft uns mit Bushido aber ned wirklich weiter

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« @GOTT² (« ohne bushido seine musik würde es keine vergewaltigungen mehr in dieser welt geben. deshalb sollte man seine gesamte musik, konzerte und seine tv-auftritte verbieten und ihm den mund zukleben damit er niemanden mehr zur vergewaltigung animiert!

    muss schön sein als politiker, wenn probleme so einfach zu lösen sind... »):

    junge du bist doch echt..!!!!!!!!! so eine gequirrlte hundescheiße!!!!! »):

    bau dir ma n ironiedetektor an

  • Vor 12 Jahren

    @Anonymous (« @RockLinebacker (« @Anonymous (« bushido is schlecht scheissen ebste ist massiv und azad und soo krasse beat kanaks lieder wie ghettolied haut rein keiner fickt massiv massiv fickt alles außer azad »):

    Spricht jemand seine Sprache?
    Irgendein Kryptologe hier?? »):

    ooh jung- erst großbuchstaben, dann keine buchstaben; soweit klar???
    Dann ein sinnvolles wort bilden, und dann.., kommst mit??, dann sätzte, also subjektiv, prädikat, objekt. Also, zu DEUTSCH:

    N A M E N W O R T- T U N W O R T- W I E W O R T!

    Z.B DU - REDEST- SCHEISSE! »):

    tunwort