Deutschlands Skandalrapper Nr. 1 stellt sich in eine Reihe mit anderen Prominenten wie Britney Spears, Lindsay Lohan oder Heinz Rühmann. Er nennt sich das "Alpha-Tier", vor dem alle Angst haben, doch nach der Lektüre seines Interviews mit der Süddeutschen Zeitung will einem Bushido einfach nur noch …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Zitat: "..Auf die Frage, ob er sich als Musiker oder Geschäftsmann sieht, erklärt er, sich immer mehr dem zweiten zugezogen zu fühlen..."

    ja, aber liebes laut.de...

    seit wann ist oder war Bushido denn jemals ein MUSIKER ??

    Ich dachte dazu müsste man auch Musik MACHEN können, und das hat er als Gangsta-Rapper noch nie getan

  • Vor 13 Jahren

    So langsam wird er mir sympathisch...

  • Vor 13 Jahren

    Zitat (« Bushido zählt eine ganze Armada von anderen Stars auf, denen es ähnlich gehe wie ihm. Von Robbie Williams über Pete Doherty bis hin zu Heinz Rühmann überall das gleiche Bild: "Leute, die alles haben, sind sehr verletzlich." »):

    Zitat (« "Geld ist das Einzige, was mich weitermachen lässt. (...) Geld ist einfach die geilste Droge von allen". »):

    Zitat (« "Irgendwie bin ich einfach nicht glücklich. Manchmal fühle ich mich wie König Midas, dem alles zu Gold wurde, was er anfasste, und der am Ende verhungerte. (...) Ich denke mir oft: Das soll mein Leben sein? Dann bin ich immer total depressiv". »):

    Wenn das nicht für sich spricht...
    Was hat es für einen Sinn, wenn sein Lebenssinn Geld ist und er dabei nicht glücklich wird? :suspect:

  • Vor 13 Jahren

    @Cruxy («
    Wenn das nicht für sich spricht...
    Was hat es für einen Sinn, wenn sein Lebenssinn Geld ist und er dabei nicht glücklich wird? :suspect: »):

    nicht lebenssinn, droge! und das drogen im zweifelsfall eher nicht glücklich machen ist der vergleich schon angebracht.

  • Vor 13 Jahren

    @Fear_Of_Music («
    seit wann ist oder war Bushido denn jemals ein MUSIKER ??

    Ich dachte dazu müsste man auch Musik MACHEN können, und das hat er als Gangsta-Rapper noch nie getan »):

    Ignorante, überhebliche, uninformierte Deppen wie du haben auch ein BamS Abo, wa?

  • Vor 13 Jahren

    @sero (« Ignorante, überhebliche, uninformierte Deppen wie du haben auch ein BamS Abo, wa? »):

    ich dachte eher dass ignorante, überhebliche, uninformierte deppen wie DU ein solches haben.

  • Vor 13 Jahren

    @mfizzo (« @Cruxy («
    Wenn das nicht für sich spricht...
    Was hat es für einen Sinn, wenn sein Lebenssinn Geld ist und er dabei nicht glücklich wird? :suspect: »):

    nicht lebenssinn, droge! und das drogen im zweifelsfall eher nicht glücklich machen ist der vergleich schon angebracht. »):

    Aber ist das in seinem Fall nicht irgendwie dasselbe?
    Wenn jemand von einer Droge so dermaßen abhängig ist, dass sich alles in seinem Leben nur noch danach richtet, diese zu bekommen, wird es zu seinem Lebenssinn. Oder etwa nicht?

  • Vor 13 Jahren

    @mihau (« @sero (« Ignorante, überhebliche, uninformierte Deppen wie du haben auch ein BamS Abo, wa? »):

    ich dachte eher dass ignorante, überhebliche, uninformierte deppen wie DU ein solches haben. »):

    schlechter konter :P

    ach ja und dass er 1 mio € in den 10 monaten gemacht hat, sagt er selbst. ne verlässliche quelle, dass das auch so is, gibts nich. schlechte recherche, lieber verfasser ;)

  • Vor 13 Jahren

    jaja so ohne seele is schon schlimm...
    ich erinnere mich da an die Simpsons Folge in der Bart seine Seele an Milhouse verkauft hat :hiss:

  • Vor 13 Jahren

    @Cruxy (« @mfizzo (« @Cruxy («
    Wenn das nicht für sich spricht...
    Was hat es für einen Sinn, wenn sein Lebenssinn Geld ist und er dabei nicht glücklich wird? :suspect: »):

    nicht lebenssinn, droge! und das drogen im zweifelsfall eher nicht glücklich machen ist der vergleich schon angebracht. »):

    Aber ist das in seinem Fall nicht irgendwie dasselbe?
    Wenn jemand von einer Droge so dermaßen abhängig ist, dass sich alles in seinem Leben nur noch danach richtet, diese zu bekommen, wird es zu seinem Lebenssinn. Oder etwa nicht? »):

    Lebensinhalt passt da besser finde ich

  • Vor 13 Jahren

    @mihau (« @sero (« @Fear_Of_Music («
    seit wann ist oder war Bushido denn jemals ein MUSIKER ??

    Ich dachte dazu müsste man auch Musik MACHEN können, und das hat er als Gangsta-Rapper noch nie getan »):

    Ignorante, überhebliche, uninformierte Deppen wie du haben auch ein BamS Abo, wa? »):

    ich dachte eher dass ignorante, überhebliche, uninformierte deppen wie DU ein solches haben. »):

    whew! jetzt fühle ich mich hart getroffen, eine klassische riposte aus dem rethorik für dummies lehrbuch, shit ich bin fast sprachlos...

    Leute es ist schwer, aber mit ein wenig Horizonterweiterung schafft man es. Auch wenn ihr am Schulhof von anderen für euren Musikgeschmack angegriffen und fertiggemacht werdet, kann man doch diese standardisierten Tokio Hotel vs. US5 Denkschemata überwinden. Bushido hat astreine beats gebastelt und ja auch das ist Musik machen, sogar wenn man keinen hip hop mag...

  • Vor 13 Jahren

    @Cane: Und wo ist für dich der Unterschied zwischen Lebensinhalt und Lebenssinn?

  • Vor 13 Jahren

    nanana bushido, das sind doch mal ernstzunehmende Aussagen. Die besten die ich von ihm gehört hab seit den VBBZS-zeilen ;)

    Mit der Ehrlichkeit hat er sich ein Stück Glaubwürdigkeit zrgeholt

  • Vor 13 Jahren

    naja so wie es definiere:

    lebensinhalt: das was das leben ausfüllt(also rein zeitlich gesehen)

    lebenssinn: das was das leben nach eigenem gusto ausfüllen sollte oder ausfüllt ( also rein ideell gesehen)

  • Vor 13 Jahren

    /sign für die Beats!

    und back 2 topic:

    Allerdings langweilt sein "Ich bin hart" oder "ich bin so hart, weil ich es so schwer hab/hatte" langsam...

    Er hat sich dieses Leben ausgesucht, man kann damit umgehen lernen.

  • Vor 13 Jahren

    Lustig, wie laut mal wieder jemandem das Wort im Mund umdreht... Lest das Interview selbst, dann erfahrt ihr auch nicht nur die halbe Wahrheit.

  • Vor 13 Jahren

    Na und? Das sind Kritiker, was erwartest du? ^^

  • Vor 13 Jahren

    die szene wird weiter "gesund geschrumpft"
    ps:guter artikel

  • Vor 13 Jahren

    @Fear_Of_Music (« Zitat: "..Auf die Frage, ob er sich als Musiker oder Geschäftsmann sieht, erklärt er, sich immer mehr dem zweiten zugezogen zu fühlen..."

    ja, aber liebes laut.de...

    seit wann ist oder war Bushido denn jemals ein MUSIKER ??

    Ich dachte dazu müsste man auch Musik MACHEN können, und das hat er als Gangsta-Rapper noch nie getan »):

    wenn man keine ahnung hat, lieber psssstt...