Der Berliner Hip Hopper Bushido spielt mit dem Gedanken, nach der Veröffentlichung des kommenden Albums im Oktober mit dem Rappen Schluss zu machen. Zu dem österreichischen Jugendmagazin Xpress sagte er: "Ich weiß nicht mehr, was ich zu Papier bringen soll. Da hab ich die Grenze einfach erreicht."

Der …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @Garret (« der businessman bushido wird den teufel tun und jetzt lieder aufnehmen in denen er alles revidiert. »):

    spätestens nach dem neuen album werden wir sehen ob sich deine aussage bewahrheitet. nach dem was er aber über das neue album gesagt hat, glaube ich eher das gegenteil. wenn es denn wirklich so wird wie ers beschrieben hat, wird dass ganz sicher kein gangster album mehr.. wir werden sehen

  • Vor 11 Jahren

    ein anderer ansatz wäre, das er jetzt da er sowieso eine sehr große fan-base hat, die praktisch (oftmals) alles gutheißt was er bringt und dazu noch alles erreicht hat -> sich nun auch auf ein album mit solchen texten einlässt da ihm auch nichts mehr passieren kann ( reputations-mäßig) man darf gespannt sein, jedoch wird es mit sicherheit nicht sein letztes album werden.bevor 7 kam hat er auch schon gemeint das danachs chluss sein wird und den goldesel egj gibt man nicht soleicht auf

  • Vor 11 Jahren

    @Garret (« ein anderer ansatz wäre, das er jetzt da er sowieso eine sehr große fan-base hat, die praktisch (oftmals) alles gutheißt was er bringt und dazu noch alles erreicht hat -> sich nun auch auf ein album mit solchen texten einlässt da ihm auch nichts mehr passieren kann ( reputations-mäßig) man darf gespannt sein, jedoch wird es mit sicherheit nicht sein letztes album werden.bevor 7 kam hat er auch schon gemeint das danachs chluss sein wird und den goldesel egj gibt man nicht soleicht auf »):

    der tread ist eh totales gewäsch, in trl hat er gesagt dass er sicherlich nicht aufhören wird und dass das mit der familie totaler unsinn ist, diese ganzen bravo-imitations zeitungen à la xpress sind doch eh alle nur sensationsgeil *gähn*

  • Vor 11 Jahren

    na also, denn wenn der chef wegist werden die andeeren mitglieder des labels vor erhebliche probleme stoßen, deswegen wird er sich das nicht erlauben. punkt

  • Vor 11 Jahren

    @Olli Banjo90 («
    Aber es hätte das Zeug zum Klassiker, wenn Banjo komerziell erfolgreicher wäre. :)

    Aber "Pistole" kennen zumindest Hip Hop Fans, die über den Tellerrand blicken, wie man im gepflegten Garret-Slang interpretiert. :D »):

    Vieleicht, aber ich muss sagen so umgehaun wie das was man gemeinhin als Klassiker bezeichnet hats mich auch nicht. Ich find einiges von Banjo halt ganz gut anderes nicht so aber so mein oberfavourite ist er nun auch nicht.
    Verdammt nun gehts schon wieder um den.
    @InNo (« Stimmt. Allerdings sind mir 6 gute Alben (ohne Klassiker) lieber als 1 Klassiker und seitdem größtenteils Schrott. »):

    Mir nicht. Es gibt so viele sehr gute Musik das man kaum hinterher kommt sie sich alle anzuhören. Da ist mir ein sehr gutes Album lieber als sechs die nur gut sind. Und grade gegen vbbzs sieht der gute Banjo mMn sowas von alt aus.
    @Olli Banjo90 (« Tud mir leid, aber bei mir bleibt kein Track bei CCN 1 hängen. Habs mir gerade das erste mal seit Jahren wieder angehört und das erste was mir auffiel ist, dass Bushido mal rappen konnte!
    Durch den Müll, den er die letzten 3 Alben rausbrachte, hab ich völlig vergessen, dass er bis vor 3-4 Jahren ein wirklich guter Rapper war, aber egal, wie gesagt alles Geschmackssache »):

    Ich find ccn1 erlich gesagt auch nicht ganz so spannend. Aber mal erlich so technisch hat sich Bushido zumindest nicht zurückentwickelt. Neurdings sind die Beats halt eher langweilig undTextlich siehts auch nicht mehr so gut aus. Aber wie gesagt das entwertet ja die älteren Alben nicht.
    @Anonymous (« Banjo ist viel besser als dein Bushido »):

    nein
    @AgainstTheOds («
    sehr guter beitrag, damit hast du dir meinen respekt verdient, ob das positiv oder negativ sein soll musst du entscheiden :D »):

    :sweat:

  • Vor 11 Jahren

    @Garret (« türlich ist dies so,jedoch ist weiterhin der deutsche gangsta-rap populär und der businessman bushido wird den teufel tun und jetzt lieder aufnehmen in denen er alles revidiert.und es ist nun mal so, dass viele bu-konsumenten eben nur die texte kennen bzw vielleicht mal berichte aus der bravo und andren einschlägigen medien und auf interviews , in denen er z.b sagt: "ich hab mein gangsta-image nur wegen der kohle und mir ist es egal was die leute interpretiern etc (übertrieben formuliert,jedoch gibts einige interviews von ihm in dieser richtung)... gar keinen wert legen oder noch besser sie gar nicht zu gesicht bekommen »):

    die damaligen alben hatten doch nix mit gangster-getue zu tun. es war einfach n toller burnout und der ist vorbei.
    olli banjo rappt halt NUR, ohne irgendwas drumherum, was eben der grund ist warum viele leute nach 1:30 seiner tracks müde gähnen ...
    wer darüber weiterhin schlau philosophieren möchte kann/sollte das in youtube comments machen.

  • Vor 11 Jahren

    @sev («
    olli banjo rappt halt NUR, ohne irgendwas drumherum, was eben der grund ist warum viele leute nach 1:30 seiner tracks müde gähnen ... »):

    ziemlich gut formuliert, wie ich finde...trifft exakt den kern...

  • Vor 11 Jahren

    ich finde 1:30 zu hoch gegriffen,bei mir stellt es sich weitaus früher ein

  • Vor 11 Jahren

    @Sodhahn (« @Olli Banjo90 (« @Sodhahn (« @Anonymous (« halts Maul Sodhan

    Banjo ist viel besser als dein Bushido »):

    banjo ist der personifizierte deutschrapdurchschnitt. »):

    Für dich Sodhahn »):

    man kann diese durchschnittlichkeit sogar festmachen...an dingen wie zb stimme, verkaufszahlen etc »):

    was ja positiv zu bewerten ist. Besser nicht mainstreamkompatibel sein, als irgendwelche leichtverdauliche Scheisse zu produzieren, was ca. 80% der charts darstellt.

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous («
    Garret ist Bushido

    Sodhahn ist Kay One. »):

    Oder anders formuliert:

    Garret ist Bullshito

    Sodhahn ist Gay one :D

  • Vor 11 Jahren

    @Olli Banjo90 (« @Sodhahn (« @Olli Banjo90 (« @Sodhahn (« @Anonymous (« halts Maul Sodhan

    Banjo ist viel besser als dein Bushido »):

    banjo ist der personifizierte deutschrapdurchschnitt. »):

    Für dich Sodhahn »):

    man kann diese durchschnittlichkeit sogar festmachen...an dingen wie zb stimme, verkaufszahlen etc »):

    was ja positiv zu bewerten ist. Besser nicht mainstreamkompatibel sein, als irgendwelche leichtverdauliche Scheisse zu produzieren, was ca. 80% der charts darstellt. »):

    c.r.e.a.m

  • Vor 11 Jahren

    @Olli Banjo90 (« @Anonymous («
    Garret ist Bushido

    Sodhahn ist Kay One. »):

    Oder anders formuliert:

    Garret ist Bullshito

    Sodhahn ist Gay one :D »):

    oder anders:auch du bekommst von mir das gütesigel: kömodiantisch untalentiert

  • Vor 11 Jahren

    @Garret (« @Olli Banjo90 (« @Anonymous («
    Garret ist Bushido

    Sodhahn ist Kay One. »):

    Oder anders formuliert:

    Garret ist Bullshito

    Sodhahn ist Gay one :D »):

    oder anders:auch du bekommst von mir das gütesigel: kömodiantisch untalentiert »):

    Ja Sodhahn hat den Titel schon viel früher erreicht, als er Banjo in einem unverwechselbaren Wortspiel mit Bimbo bezeichnete...
    Ich bin stolz genau so cool wie Sodhahn zumindest für einen Moment sein zu können. Jetzt muss ich mir nur noch EGJ und Massiv anhören, dann bin ich auf dem besten Weg, einen guten Musikgeschmack zu entwickeln...

  • Vor 11 Jahren

    @Olli Banjo90 («

    Ja Sodhahn hat den Titel schon viel früher erreicht, als er Banjo in einem unverwechselbaren Wortspiel mit Bimbo bezeichnete...
    Ich bin stolz genau so cool wie Sodhahn zumindest für einen Moment sein zu können. Jetzt muss ich mir nur noch EGJ und Massiv anhören, dann bin ich auf dem besten Weg, einen guten Musikgeschmack zu entwickeln... »):

    Nein so Unfreundlich er auch manchmal sein mag der Sodhahn, er ist deutlich lustiger.
    Niemand hat deinen Musikgeschmack kritisiert. Hör doch was du willst. Es nerft einfach nur das du deinen Geschmack, auf so unbeholfene Art und Weise, allen anderen aufdrängen willst.

  • Vor 11 Jahren

    das hab ich doch schon lange aufgegeben, meinen Musikgeschmack anderen aufzudrängen. Zumindest den 2 Personen, die genau so unbelehrbar wie ich sind.

  • Vor 11 Jahren

    Naja und die Tatsache, dass Sodhahn viel lustiger ist als ich, basiert auf dem einfachen Grund, dass ich eine ernsthafte Dikussion führen wollte und Sodhahn mich, sowie meinen Musikgeschmack von Anfang für lächerlich empfand.

  • Vor 11 Jahren

    @Olli Banjo90 (« Naja und die Tatsache, dass Sodhahn viel lustiger ist als ich, basiert auf dem einfachen Grund, dass ich eine ernsthafte Dikussion führen wollte und Sodhahn mich, sowie meinen Musikgeschmack von Anfang für lächerlich empfand. »):

    den "bimbo" spruch habe ich von einem mc bogy mixtape...also keine eigenkreation...ausserdem finde ich bloss dein groupie gesülze lächerlich, mehr nicht

  • Vor 11 Jahren

    @Olli Banjo90 (« MC Bogy disst Banjo? »):

    jap. der track is glaube ich von 2005 und bogy disst ihn, weil banjo behauptet hat das es in deutschland keine gefährlichen gegenden gibt.

  • Vor 11 Jahren

    haha... bogy klammert sich an seine ghetto-fantasien :D

    ist echt sinnlos mit leuten zu diskutieren die auf völlig andere weise musik wahrnehmen.
    wer überhaupt nicht auf den text hört oder es einfach nicht versteht schaltet banjo halt nach einer minute ab.
    würd mich dann mal interessieren nach wievielen zeilen solche kunstwerke ausgemacht werden...
    http://de.youtube.com/watch?v=t30Pg6kPs14