Bushido droht erneut Ärger vor Gericht. Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Linken und Anwalt, hat eine Nebenklage gegen den Rapper eingereicht.

In dem Fall vertritt Gysi einen schwulen Häftling, der zur Zeit eine fünfjährige Strafe absitzt. Der 28-Jährige fühle sich von Bushidos und Shindys …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    Spätestens jetzt hörts aber auf. Ich werd jeden Rapper, der das Wort 'behindert' benutzt, verklagen, weil ich diesen bizarren Gehfehler habe, der mich bei jedem 107. Schritt kurz hinken lässt.

  • Vor 7 Jahren

    endgut :koks: stasi-gysi in höchstform... schade, dass es nich durch ging :hoho: heil gysi ö/

  • Vor 7 Jahren

    Was ist das bloss für ein Spaken

  • Vor 7 Jahren

    wie bescheuert ist gysi, dass er sich vor so einen karren spannt? der kann doch dabei ausschliesslich verlieren..

  • Vor 7 Jahren

    Sozialistische Hirnerweichung.

    • Vor 7 Jahren

      Hast du den Mann jemals reden gehört? Typ..

    • Vor 7 Jahren

      Ja, hab' ich. Ein Salonkommunist der nur Opposition kann. Als er mal ein Amt hatte, ist er bei der ersten Schwierigkeit direkt abgehauen.

    • Vor 7 Jahren

      Und wäre er nicht abgetreten, würdest du ihm an dieser Stelle eben vorwerfen, an seinem Amt geklebt zu haben. Gähn...

    • Vor 7 Jahren

      Eben, haben damals doch alle Medien lauthals seinen Rücktritt gefordert.
      Abgesehen davon ist der Fundamentaloppositions-Vorwurf gegen Gysi auch dahingehend lächerlich, als dass er an der Spitze des Parteiflügels steht, der eine Regierungsbeteiligung will - im Gegensatz zu Lafo, Wagenknecht und Co.

      Wegen der Stasi-Geschichte, die ja nicht gänzlich von der Hand zu weisen ist, ist der mir nicht besonders sympathisch. Aber als Politiker geht der klar.

  • Vor 7 Jahren

    IM Notar lässt sich nicht lumpen und lenkt mit dieser Chose ganz lässig von der am Montag ausgestrahlten ARD-Doku ab...

  • Vor 7 Jahren

    Dass diese Marketingstrategie derart gut funktioniert, hätten sich die beiden wohl kaum vorstellen können. Die lachen sich doch ins Fäustchen, dass sie immernoch Presse für diesen miesen Track bekommen.

  • Vor 7 Jahren

    kann er sich sparen
    nwa 3.0 kommt nicht

  • Vor 7 Jahren

    jaja, der gysi wieder...einer der wein säuft und wasser predigt...ein weiterer grund sich dieses album zu kaufen. danke für die promo, ihr spargen

  • Vor 7 Jahren

    es geht doch um den mandanten. aus dessen sicht muss man das sehen. ich hätte das als anwalt auch sofort gemacht, einfach mal um ein zeichen gegen diese homophobe uns salafi-kokettierende parallelgeseschaftssoße zu setzen.

    • Vor 7 Jahren

      pff, der mandant soll nicht rumheulen. es gibt auch dutzende handlungen/äusserungen von öffentlichen personen die mir nicht passen und trotztdem verklage ich sie nicht gleich. mich kotzt es an das aus einem nichtexistenten problem ne große sache gemacht wird, während sich niemand an die eigentlichen probleme rantraut. ich sag nur danke für die promo. ausserdem tun mir die normalen homos leid, die nicht an so eine lobby gekoppelt sind.

    • Vor 7 Jahren

      Jo, Gysi macht das richtig.

    • Vor 7 Jahren

      Mein boeser Anwalt, ich bin erstaunt, dass Du zur Kenntnis nimmst, dass es in diesem Land so etwas wie eine Parallelgesellschaft gilt.
      Ist das politisch nicht völlig unkorrekt?

    • Vor 7 Jahren

      das habe ich nie bestritten. und sachlich korrekt ist mir auch lieber als politisch korrekt.
      man kann ja auch differenziert denken und sowohl sarrazin plus seine fans verachten und gleichzeitig dieses kollektivistisch-rückständige parallelgesellschaftsgewusel mit selbstghettoisierungswahn scheiße finden.
      zu einem gedeihlichen und auf austausch bedachten zusammenleben taugen beide moddele doch so gar nicht.

    • Vor 7 Jahren

      Na ja, Parallelgesellschaften können aber auch super funktionieren. Man nehme etwa die Düsseldorfer Japaner: Die können kein Wort Deutsch, haben ihre eigenen Geschäfte, bleiben immer unter sich usw.
      Trotzdem stört sich da keiner dran.

  • Vor 7 Jahren

    Uncool vom Gysi, aber passt zu ihm. Und wenn Bushido mit dem F... , isch klar. Muss er sich nicht wundern. Bleibt die Roth Claudia die einzige, die darauf lässig reagiert hat.

    • Vor 7 Jahren

      gysi vertritt sich doch nicht selbst. wäre doch viel uncooler, den typen arrogant nach hause zu schocken und einen auf berufspiolitiker zu sehen. es geht doch um den mandanten. aus dessen sicht muss man das sehen. ich hätte das als anwalt auch sofort gemacht, einfach mal um ein zeichen gegen diese homophobe und salafi-kokettierende parallelgeseschaftssoße zu setzen.

    • Vor 7 Jahren

      Und noch viel einfacher: Weil's einen über die Runden bringt.
      Wieso wird hier überall Gysi an den Pranger gestellt, wo er doch nur seinen Job macht? So hahnebüchen ich die Aktion auch finde, der Kläger ist immer noch der warme Knastbruder.

    • Vor 7 Jahren

      Was unsereins mal interesserieren würde: weshalb sitzt denn der feine Mandant des noch feinerern Herrn Gysi fünf Jahre im Knast (mal schwarz mit der S-Bahn fahren reicht dafür ja wohl kaum aus)?

      Hat jemand ne Ahnung?

    • Vor 7 Jahren

      Laut bz-berlin.de:

      "Steven M. (28) sitzt in der JVA Heidering eine fünfjährige Haftstrafe wegen Betrug und Untreue ab. „Ich habe eine Bank um 2,5 Millionen Euro erleichtert“, beichtet er der B.Z."

      Ja, er heißt Steven.

    • Vor 7 Jahren

      naja, gäbe ja schlimmere kriminalität. andere dürfen trotz ähnlichen verhaltens den berliner bürgermeisterposten behalten und erhalten noch sitze in aufsichtsräten.

  • Vor 7 Jahren

    Und noch ein Beweis, dass Politiker, egal aus welcher Partei, lächerliche Vollidioten sind

    • Vor 7 Jahren

      ´Vollpfosten wie Bushido aber noch mehr

    • Vor 7 Jahren

      biker ist ein schlimmerer troll als es der latuser je war

    • Vor 7 Jahren

      @ Sodi. Pass mit dem Namen auf. Das ist wie bei Beetlejuice. Einmal zu oft gesagt und er ist wieder da.

    • Vor 7 Jahren

      die gefahr besteht nicht. heute ist in lautis wg gemeinschaftliches tannebaumschmücken mit anschliessendem plätzchenbacken angesagt. keine online zeiten für den lauti! (ab wieviel mal erwähnen kommt er denn?)

    • Vor 7 Jahren

      lautuser liegt unter der Erde, der meldet sich bis zu einer Wiederbelebung durch mich und Sati eh nicht mehr von selbst. Dachte das wäre klar.

    • Vor 7 Jahren

      nochmal zum mitschreiben: timo=lauti

    • Vor 7 Jahren

      Sodi hat sich im Chat sehr unehrenhaft verhalten. Ich spiele mit dem Gedanken seine Sünde den Rechtgläubigen zu melden als dass sie über ihn richten werden!
      Fest steht, dass er eine perfide Nummer ausgedacht hat um den lautuser unbedingt wiederzuholen - ich werde mir gut überlegen diesem Wunsch stattzugeben.
      Sodi=Manfred
      Garret=Giovanni

      Frohes Fest und guten Rutsch, ihr Schnuppies.

    • Vor 7 Jahren

      OK, die Entscheidung fiel dann doch leicht. Da ich absolut sicher weiß, dass Sodibrudi sich nichts sehnlicher wünscht als ein lauti-comeback werde ich ihn vorerst - ob seines unehrenhaften Verhaltens - mit lautis fortwährender Abwesenheit strafen. Sein pferider Plan war für den Meister des kreativen Denkens dann doch zu durchschaubar.
      Lassen wir mal wieder ein paar Tage/Wochen ins Land ziehen (nein morphi, jederzeit sind dennoch posts möglich!) und dann schauen wie sich sodis und meine laune bzgl. eines lauti-comebacks entwickelt.

    • Vor 7 Jahren

      Grüß den lautuser mal, wenn du ihn an seinem Mausoleum besuchst. :D

    • Vor 7 Jahren

      ich werde den lautuser hier bannen, und wenn es das letzte ist was ich in meinem leben tu

    • Vor 7 Jahren

      "nein morphi, jederzeit sind dennoch posts möglich!"

      Eigentlich mag ich mich da nicht groß einmischen, aber kann man mir mal den Sinn von diesen "Abmeldungen" oder Ankündigungen à la "Letzter Beitrag dieses Jahr" erklären, wenn die sowieso nichts gelten und in der Regel schon 'ne halbe Stunde später Makulatur sind?

    • Vor 7 Jahren

      diese komplexe frage wird dir wahrscheinlich nur der große meister selbst beantworten können...ich würde mal spontan vermuten das sein wort so viel wert ist wie ne leere flasche oettinger. einer der gründe warum ich ihn hier bannen werde.

    • Vor 7 Jahren

      @Sodhahn
      versuchst du dich etwa an nem Weihnachtswunder?
      Und wenn's nicht klappt gibt's später viele enttäuschte Gesichter....

    • Vor 7 Jahren

      Morphi: Aight, nette Geste von Dir. Du als eigener Charater hast Dich wirklich gemacht hier!

      Schnuddel: Das ist genau (!) das selbe wie Sodis lustige Ankündigungen mich zu bannen / einen IP-Bann durchzusetzen etc. - dachte das würde man deutlich merken, dass hier absichtlich eine Parallele gesetzt wird.

      Sodi: Noch ist es nicht zu spät, Brudi, noch ist mein Herz erwärmt für Dich und meine Arme offen - geh in Dich und finde den rechtgläubigen Weg!

      Gestern gefühlte 2 Gänse gegessen, yo - auf in die nächste Schlacht!

      Hauta, Bois.

    • Vor 7 Jahren

      unnötig timo. UNNÖTIG
      mit solchen lieblos dahingeschluderten beiträgen ohne jedes herzblut werde ich dich sicher nicht mehr hier als lautuser aufnehmen
      die für DICH wirklich wichtige schlacht ist das eingestehen der eigenen missstände

    • Vor 7 Jahren

      lol, der Ladyboy vom Bahnhofsstrich will hier irgendwie Ansagen machen! Hau rein, Digga, die älteren Herren lassen an Weihnachten doch gerne nen Fünfer extra springen, wa.. :)

    • Vor 7 Jahren

      halte dich demnächst besser an die regeln oder dir wird der zutritt in die raphallen auf immer verwehrt

    • Vor 7 Jahren

      natürlich wirdst du als beschuldigter baldigst erfahren an welche regeln du dich künftig halten musst!
      es wird kein leichter weg, aber mit einer gehörigen portion ausdauer, vernunft und gehorsam wirst auch du die lizenz wiedererlangen

    • Vor 7 Jahren

      @lauti: gänse? wusste gar nicht das die tafel auch an christlichen feiertagen geöffnet ist. (falls es in deinem jauche-dorf sowas überhaupt gibt) ansonsten bleibt für dich alles beim alten...ich werde dich hier rausschmeissen.

    • Vor 7 Jahren

      Beetlejuice Beetlejuice Beetlejuice!

    • Vor 7 Jahren

      wobei mir beetlejuice noch lieber wäre als der Zuckermann

    • Vor 7 Jahren

      @ sodi sodhahn III.
      lauti, sodi, moti, guzzi : falsi dui mali eini beratung brauchst, z. beispieli in rechtlichi hinsichti:
      wie wäri mit gysi ?
      grüzi von wali

    • Vor 7 Jahren

      jaja, herr wal.....räusper....immer schön die konkurrenz empfehlen...... :hiss:

  • Vor 7 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 7 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 7 Jahren

    timo ist nichts weiter als ein produkt seiner umgebung, was angesichts von bräsigen bauernhöfen in der tiefsten eifel kein grund zum jubilieren ist.
    was er und seine rechtsoffenen homies aus bad münstereifel noch lernen müssen, ist die selbstreflexion.
    da seine beiträge nur ein hoffnungsloser versuch sind an alte zeiten anzuknüfen und weniger gehalt haben als büglerinnen entziehe ich ihm hiermit die rap-lizenz!
    timo ist weit über seinem zenit und wird die lizenz erst wieder bekommen, wenn er sich an ein vor mir ausgefertigtes regelsystem hält das sicherstellt, dass keine weiteren entgleisungen mehr von diesem pampelmusenproleten ans licht kommen

  • Vor 7 Jahren

    Schon herrlich hier! :)

    Obwohl ich Garret für seine letzten gefühlten 12 Monate hier einigermaßen verabscheue und Sodi auf Brutus macht muß ich sagen, dass die beiden dennoch die tightesten hier sind.

    • Vor 7 Jahren

      schleimen bringt nix mehr, fonk. ich hab dich im visier.

    • Vor 7 Jahren

      Ich glaube Sodi hat vor 3 Jahren eine Satz-Datenbank erstellt und feuert durch eine Routine hier randommäßig irgendwelche Sätze ab. Im Moment ist das Programm auf "lauti-Stress" eingestellt. :) Komm klar, Bro - schönes Fest noch!

    • Vor 7 Jahren

      mit leuten die ihr wort nicht halten und grundlos drohungen absondern, will ich nichts zutun haben. watch out, ich beobachte dich

    • Vor 7 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 7 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 7 Jahren

      an timo stört mich vermehrt diese übersteigerte aggressivität. man reicht ihm die hand und will ihm helfen auf den rechten weg zu finden und er dankt es einem mit pubertären verhalten
      naja der timo-10-punkteplan wird kommen und abhilfe schaffen

    • Vor 7 Jahren

      ich bin selbstverständlich mit dabei um den timo-10-punkteplan in die tat umzusetzen!

    • Vor 7 Jahren

      Wer ist Timo und warum reden alle über ihn, obwohl ich hier noch nichts von ihm gelesen hab?

    • Vor 7 Jahren

      sei froh, du bist noch unbefleckt
      ein großteil der user ist schon timo-geschädigt. der widerstand in form von sodi, mir und einigen weiteren wackeren mitstreitern sorgt jedoch für das gleichgewicht.
      wenn beim 10-punkteplan alle mitziehen (timo inbegriffen) sollte das eifelvirus vorerst gebannt sein

    • Vor 7 Jahren

      ok, viel Erfolg wünsche ich

    • Vor 7 Jahren

      Sodi (der seinen Bruder-Status ab jetzt bis auf weiteres verspielt hat, ACHTUNG, SODI IST KEIN BRUDI MEHR!) hat sich im Chat mal wieder als lautuser ausgegeben und damit gegen das oberste Verbot überhaupt verstossen. Ich bestrafe ihn mit der Abwesenheit von lauti - bis auf weiteres. Lautuser2.0 wird nur dann wahr werden, wenn Sodi wieder Eier zeigt und eine WIRKLICHE Rückholaktion anzettelt hinter der er auch wirklich steht - oder wenn ich Lust drauf habe lauti back zu bringen. Somit können sich alle Schnappis ihre 10-Punkte Pläne sparen. Aight.

      Ich wünsche allen nachhaltig gelautuserten Flöten hier wundervolle Restweihnachten und einen tighten Rutsch ins neue Year, yo.

      Sollte Sodi hier anderlautendes verkünden lasst euch nicht an der Nase herumführen, er versucht als langjähriger Schüler des Meisters des kreativen Denkens euch zu manipulieren, Obacht - seid gewarnt!

    • Vor 7 Jahren

      ich fühle mich unwohl wenn er mich die ganze zeit erwähnt. naja, in seiner wg ist eh gleich brettspielzeit, dann liest man ersmal nix mehr von ihm

    • Vor 7 Jahren

      ich mache mich derweil an die ausarbeitung des timo-10-punkteplans
      hab es auch schon mit der heimleitung abgeklärt. auch von dort gibt es grünes licht

    • Vor 7 Jahren

      in der zwischenzeit mach ich etwas zur thematik passende musik
      http://www.youtube.com/watch?v=vFBCXeEC5Bg…

    • Vor 7 Jahren

      lauti, wolltest du nicht schon längst weg sein und nix mehr kommentieren? Das wär zu schön, um wahr zu sein.... Tu's für uns alle... Vor alllem für dich. Nein, doch für uns. luv ya *herz*

    • Vor 7 Jahren

      Ich wär für eine Castingshow, in der ein neuer Brudi für den lautuser ermittelt wird. Bauer sucht Lauch.
      Hauptsache genug Leitungen für die Bewerberhotline freihalten. Der Ansturm wird groß!

    • Vor 7 Jahren

      wenn man timo boxt, haut man dann auf die kacke?

    • Vor 7 Jahren

      GENUG! lasst uns vernünftig werden und zusammen den bald veröffentlichten punkteplan angehen

    • Vor 7 Jahren

      Klingt nach einer absolut versöhnlichen Resozialisierungsmaßnahme, in der beide Parteien Kompromisse eingehen. Der eine muss seine Grenzen akzeptieren und die anderen müssen mit seiner Anwesenheit leben. Gnädiger Schritt.

    • Vor 7 Jahren

      ich reiche timo seit jahren die hand