Man nehme zwei bis vier chartserprobte Rock- und Pop-Acts für die Masse, mische sie mit zahlreichen Newcomern für die Neugierigen, organisiere einen Sponsor für die Telefonanrufer und garniere den Wettstreit mit einem TV-Schwergewicht samt junger Begleitdame: Manchmal sind Fernsehsendungen exakt …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    @Olsen (« @Capybara (« Am besten fand ich den Tittengrabscher vom Morgenhans :D »):

    wenn das echt war, ist er hoffentlich inzwischen seinen job los.

    ansonsten ist es einfach nur geschmacklos, frauenfeindlich und unlustig. »):

    richtig, aber die ganzen dummen radio-morgenman-fotzköppe müssen eben immer ganz besonders lustig sein....

    die nerven...

  • Vor 12 Jahren

    @lautuser (« @Anonymous (« Für einen Intellektuellen der nur Kulturfernsehen schaut kennst Du dich erstaunlich gut mit dem Prekariatsfernsehprogramm aus. »):

    Wäre ja auch unfair und idiotisch über was zu sprechen, wovon man keine Ahnung hat, oder? Schonmal was von zapping gehört? Oder mal bei Bekannten gewesen die sich sowas öfter reinziehen? 5 Min pro Format reicht fast schon aus um ein Urteil zu bilden. »):

    was für eine dumpfbacke...

  • Vor 12 Jahren

    @Frane (« @dein_boeser_Anwalt (« @Frane (« glashaus, mit xavier naidoo neulich noch die single "wann" gemacht, mit bushido "hoffnug stirbt zuletzt" usw.die hat schon unheimlich viel gemacht.
    wenn man sich im pop nen bissel auskennt, is einem diese dame altbekannt.

    und ich finde das lied überhaupt nich langweilig, sondern inhaltlich toll (wenn auch auch nicht hochtrabend intellektuell oder raffiniert) und instrumental den inhalt super unterstüzend...sehr eingängig, meine nummer eins:) »):

    achwas, klinisch reines pseudo-soul-imitat! sedativum für die zahnarztpraxis und das ikea-kaufhaus. ohne schweiß, druck, seele und der dem soul immanenten erotischen ausstrahlung. »):

    diesen anspruch habe ich an dieses lied und diese art von musik nicht. »):

    versteh ich.

    aber die "künstlker" dieser ausgelatschten schlagernummer stellen sich ja mit einem breitbrustigen ego auf die stufe "soul", die ihnen ob der unkreativen eindimensionatität ihrer jammer-zombie-chansons einfach nicht zukommt.

    das ist halt grandiose selbstüberschätzung.

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« @Frane (« @dein_boeser_Anwalt (« @Frane (« glashaus, mit xavier naidoo neulich noch die single "wann" gemacht, mit bushido "hoffnug stirbt zuletzt" usw.die hat schon unheimlich viel gemacht.
    wenn man sich im pop nen bissel auskennt, is einem diese dame altbekannt.

    und ich finde das lied überhaupt nich langweilig, sondern inhaltlich toll (wenn auch auch nicht hochtrabend intellektuell oder raffiniert) und instrumental den inhalt super unterstüzend...sehr eingängig, meine nummer eins:) »):

    achwas, klinisch reines pseudo-soul-imitat! sedativum für die zahnarztpraxis und das ikea-kaufhaus. ohne schweiß, druck, seele und der dem soul immanenten erotischen ausstrahlung. »):

    diesen anspruch habe ich an dieses lied und diese art von musik nicht. »):

    versteh ich.

    aber die "künstlker" dieser ausgelatschten schlagernummer stellen sich ja mit einem breitbrustigen ego auf die stufe "soul", die ihnen ob der unkreativen eindimensionatität ihrer jammer-zombie-chansons einfach nicht zukommt.

    das ist halt grandiose selbstüberschätzung. »):

    Aber in den Charts. :rolleyes:

  • Vor 12 Jahren

    Dass es erfolgreich ist. Dieser Smiley war nichts gegen dich, sondern gegen die Käufer, die diese ewig gleiche Scheiße populär machen.

  • Vor 12 Jahren

    tja, erfolgreich.....

    ich frag mich immer, wie die leute reagieren würden, wenn man ihnen mal ne halbe stunde curtis mayfiled, sly stone oder isaac hayes live geben würde und dann hinterher
    ....."achso....und hier ganz hotter shit aus deutsckland....echt soulig, baby.....die große diva cassandra steen mit ihrem haus und hof heuler x.naidoo! applaus, applaus!"

    würden die das dann noch immer kaufen?

    sind die leute nur uninformiert oder badtaste-fehlgesteuert?

  • Vor 12 Jahren

    Ich finde Bad Taste immer noch cooler als auf Krampf anspruchsvoll wirken wollen...

  • Vor 12 Jahren

    Gibts nen schlimmeren Fall von "Bad Taste" als verkrampft anspruchsvoll wirken zu wollen? (was übrigens auf fast alle Teilnehmer dieser Veranstaltung zutraf)

  • Vor 12 Jahren

    @mr_bad_guy (« Gibts nen schlimmeren Fall von "Bad Taste" als verkrampft anspruchsvoll wirken zu wollen? »):
    Touché :)

    Aber dann müßte ich es doch wieder gut finden :(

  • Vor 12 Jahren

    @InNo (« Ich finde Bad Taste immer noch cooler als auf Krampf anspruchsvoll wirken wollen... »):

    das stimmt. aber das stützt ja eher meine argumentation. vergleich doch mal selbst!

    http://www.youtube.com/watch?v=A1bAr5o_M7Y

    http://www.youtube.com/watch?v=HMQQcniF2Bg

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« ich frag mich immer, wie die leute reagieren würden, wenn man ihnen mal ne halbe stunde curtis mayfiled, sly stone oder isaac hayes live geben würde...

    sind die leute nur uninformiert oder badtaste-fehlgesteuert? »):

    die käufer bzw. hörer, wozu ich mich auch zähle, legen halt nicht so wert auf die inhaltlich detaillierte umsetzung des wortes soul.
    es is ihnen scheiss egal, ob das soul, rock oder pop is, was sie da hören, es gefällt halt.

    du kannst also den künstlern den vorwurf machen, dass sie ihre musik als soul bezeichnen, aber nicht den hörern, dass sie dies hören.

    um auf deine frage zu antworten, badtaste is auslegungssache, also wenn überhaupt dann uninformiert...obwohl ich das nur eingeschränkt gelten lassen würde...
    nicht jeder, der diese art von musik hört, ist uninformiert über den wahren, unver-massenkompatibel-ten hintergrund dieser stücke...

  • Vor 12 Jahren

    ist das schon vorbei?
    krieg wieder mal nichts mit...

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« @InNo (« Ich finde Bad Taste immer noch cooler als auf Krampf anspruchsvoll wirken wollen... »):

    das stimmt. aber das stützt ja eher meine argumentation. vergleich doch mal selbst!

    http://www.youtube.com/watch?v=A1bAr5o_M7Y

    http://www.youtube.com/watch?v=HMQQcniF2Bg »):

    Das kann man gar nicht vergleichen. :D

  • Vor 12 Jahren

    Das zweite ist auf alle Fälle besser!

  • Vor 12 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt («
    ich frag mich immer, wie die leute reagieren würden, wenn man ihnen mal ne halbe stunde curtis mayfiled, sly stone oder isaac hayes live geben würde und dann hinterher
    ....."achso....und hier ganz hotter shit aus deutsckland....echt soulig, baby.....die große diva cassandra steen mit ihrem haus und hof heuler x.naidoo! applaus, applaus!"

    würden die das dann noch immer kaufen? »):

    sie würden es erst recht kaufen.
    weil viel weniger anstrengend, und so nett.

  • Vor 12 Jahren

    @freddy (« @dein_boeser_Anwalt («
    ich frag mich immer, wie die leute reagieren würden, wenn man ihnen mal ne halbe stunde curtis mayfiled, sly stone oder isaac hayes live geben würde und dann hinterher
    ....."achso....und hier ganz hotter shit aus deutsckland....echt soulig, baby.....die große diva cassandra steen mit ihrem haus und hof heuler x.naidoo! applaus, applaus!"

    würden die das dann noch immer kaufen? »):

    sie würden es erst recht kaufen.
    weil viel weniger anstrengend, und so nett. »):

    Wohl wahr. Wenn die beiden gegengeschnitten werden tritt ja erst umso deutlicher zu Tage, was Naidoos Konsorten zu den Goldeseln macht, die sie sind.

  • Vor 12 Jahren

    @rockrules («
    die lustigsten auftritte waren aber: der von diesen verrückten mit der rosa perrücke und natürlich von olli schulz[size=12:f560628925][/size:f560628925] »):

    http://www.youtube.com/watch?v=doTMUO-C0Bk…

  • Vor 12 Jahren

    ich find flowin immo so abartig abartig abartig unlustig.

  • Vor 12 Jahren

    @das kleine Ich (« @dein_boeser_Anwalt (« @InNo (« Ich finde Bad Taste immer noch cooler als auf Krampf anspruchsvoll wirken wollen... »):

    das stimmt. aber das stützt ja eher meine argumentation. vergleich doch mal selbst!

    http://www.youtube.com/watch?v=A1bAr5o_M7Y

    http://www.youtube.com/watch?v=HMQQcniF2Bg »):

    Das kann man gar nicht vergleichen. :D »):

    ja total unangebrachter vergleich.
    @anwalt. wenn da irgendwelche fehlgeleiteten leute das wort "soul" für steen benutzen und du es im klassischen sinne kennst, ist klar dass es was anderes ist.
    desweiteren finde ich setzt du deine kritik an der falschen stelle an, denn die steen hat, im gegensatz zum meisten dreck der sich so in den charts tummelt, eine ziemlich starke stimme(auch wenns in diesem lied nicht richtig rauskommt). und daher wenigstens ne künstlerische daseinsberechtigung.

    zum tv-thema: pro7 ist das einzig noch manchmal schaubare unter den privaten... vor allem im bereich humor, serien, filme lässt sich da ab und zu was finden... nachmittagsprogramm ist natürlich überall mist ;)

    btw: flowin immo hab ich auf dem splash früher immer sehr gefeiert. für alle nicht-wissenden: er hat den ganzen tag lang auf einer kleinen nebenbühne mit nem sofa, mit zuschauern und vorbeigehenden leuten interagierend, freestyle-gereimt und ab und zu interviews mit bekannten namen gemacht. eine art helge schneider des hiphops. ihm gehen nie die ideen aus, guter mann.
    gehört auch ein gewisser anspruch dazu, um eher sowas zu mögen als olli pocher/schulz.
    aber naja, geschmäcker sind verschieden ;)