Seit weit über 30 Jahren kennen Bon Jovi nun das Rockbusiness von oben - und haben einiges erlebt, wie Frontmann Jon Bon Jovi im aktuellen Spiegel-Interview berichtet.

Als 18-Jähriger startete er seine Weltkarriere quasi als Praktikant in den Manhattaner Power Station Studios, die einem Verwandten, …

Zurück zur News
  • Vor 3 Jahren

    Heutzutage braucht es keine scorpions um die von der Bühne zu spielen

    • Vor 3 Jahren

      Bist du so verbittert ob deines eigenen Lebens, dass du dich dazu angetrieben fühlst, solche Kommentare zu schreiben? Ich bin kein bon-Jovi-Fan, aber ich finde es immer wieder erschreckend, dass man öffentlich abfällig über Leute schreibt, die man nicht einmal kennt. Musikgeschmack kann man auch für sich behalten oder hate persönlich mit deinen Freunden...wenn möglich...

    • Vor 3 Jahren

      Bist du so verbittert ob deines eigenen Lebens, dass du dich dazu angetrieben fühlst, solche Kommentare zu schreiben? Ich bin kein bon-Jovi-Fan, aber ich finde es immer wieder erschreckend, dass man öffentlich abfällig über Leute schreibt, die man nicht einmal kennt. Musikgeschmack kann man auch für sich behalten oder hate persönlich mit deinen Freunden...wenn möglich...

    • Vor 3 Jahren

      Dann ist man hier falsch.. Bist du so gelangweilt von deinem leben das du sowas so bitter ernst nimmst? Armer Kerl... Pass auf sonst kriegst du noch en Magengeschwür

    • Vor 3 Jahren

      Und sowas schreibst du unter einen extrem zahmen Kommentar, der keinen Menschen persönlich angreift?
      Man kann natürlich seinen Musikgeschmack für sich behalten, aber dann fragt man sich natürlich schon, wieso es auf einer Musikseite überhaupt eine Kommentarsektion gibt, bzw. wofür man diese benutzen sollte, wenn nicht, um seine Meinung auszudrücken.

    • Vor 3 Jahren

      Eben.... Find gerade die Kommentarfunktion hier extrem unterhaltsam und zwar auch dann wenn es meine "Lieblinge" trifft... Just sports.... Und die Aussage das es heutzutage keine Scorpions mehr benötigt um Bon Jovi von der Bühne zu rocken ist absolut gerechtfertigt da genügt schon Nickelback (die übrigens live durchaus was reißen)

    • Vor 3 Jahren

      Da genügt sogar Unheilig. Das waren mal echte Helden bis These Days - der traurigste Abstieg einer (ehemaligen) Rockband!