Erst im vergangenen Juni spielten die Böhsen Onkelz ihre beiden Reunion-Konzerte auf dem baden-württembergischen Hockenheimring - rund 200.000 Fans wollten das Comeback der 2005 aufgelösten, umstrittenen Band sehen.

Nun legen die Mannen um Frontmann Kevin Russell nach - mit einem Déjà-Vu: Vergangenen …

Zurück zur News
  • Vor 4 Jahren

    Einst stieg ich in den Golf meines Dorffussballkumpels. Während wir so über die Landstraßen düsten, lief eine selbstgebrannte CD von ihm. Plötzlich läuteten Glocken und ich dachte, jetzt kommt Hells Bells, aber da irrte ich mich. Kirche von den Onkelz lief und ich erkundigte mich nach anderen Liedern dieser Band. Von da an nahm er mich öfter mal mit zu seinen Kumpels aus der Dorffeuerwehr wo immer hart gesoffen wurde und auch ständig Onkelz lief. Da lernte ich dann auch meine dritte Freundin kennen. Sie hieß Sabrina.

    Ist jetzt schon ewig her, aber noch immer erinnern mich einige Lieder der Onkelz an diese schönen Zeiten. Mein Kumpel ist inzwischen Spießer geworden und hat Frau, Kind und ein Haus, das er bis ins Totenbett abzahlt. Er war nie ein richtiger Onkel, sondern nur MItläufer, der keine Ideale hatte und sein Fähnchen wie im Wind drehte.

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    "Das einzige gute Buch was ich je gelesen habe war "Mein Kampf" von 16, die geilsten Filme die ich je gesehen habe waren "Steiner - Das eiserne Kreuz Teil 1-3", nun versammeln sich 200000 meiner Brüder und verfickten Schwestern und huldigen mir. Mir, der es niemals zu gibt das ich einen Menschen fast um die Ecke gebracht habe. Habe mich dabei fast zu geschissen von oben bis unten. Nun zahlen 200000 Menschen genug Moneten um mir das Hirn wieder gerade zu biegen, mit genug Koks. Ich schreie es hinaus: WIR SIND DIE ONKELZ, WIR ALLE!!!"

    Glaube ich alles nicht, das wäre viel zu einfach.
    Gruß Speedi

  • Vor 4 Jahren

    Mist, ich habe diesen Onkelz-Thread verpasst. Schade.

  • Vor 4 Jahren

    Und ich bin mal wieder nich dabei... :(
    Scheiß Ticketmaster... :-@

  • Vor 4 Jahren

    Frag doch mal Sancho. Der hat sicher wieder mehr geholt als benötigt und bietet die "Überschüssigen" hier dann (evtl. gegen kleinen Aufpreis) feil.
    Würde mich gerade bei der eingeschworenen BO-Gemeinschaft interessieren, wiviel Prozent der Tickets unmittelbar nach "Ausverkauf" bei ebay landen, wieviel Prozent des Gesamtkontingents vor dem Auftritt noch den Besitzer wechseln, wieviele "wahre Fans" nach Möglichkeit gleich immer schon mehr Tickets holen als benötigt und die dann weiterverkaufen und sei es nur, um so die eigenen zu finanzieren... und wieviele im Endeffekt gar nicht gehen sondern längst entdeckt haben, dass man sich gerade im Zusammenhang mit dem übertrieben naiven Fanatismus vieler Anhänger dieser Band durch einrichten einer Zwischenhändlerposition mit dem Ticketverkauf schnell mal ein goldenes Näschen verdient.

  • Vor 4 Jahren

    Weiter oben lese ich, dass die Onkelz ne miese Punkband seien, ihre Instrumente nicht spielen könnten und Abfalltexte haben. Wo ist jetzt der Unterschied zu Nirvana, die ja als respektable Band gelten?

  • Vor 4 Jahren

    Puuh, hier stinkt es aber gewaltig nach verwesenen Linksfaschisten.

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    So jetzt kann ich mich doch auch einfach nicht mehr zurück halten. Wie schön das wir in einem Land voller Toleranz und Meinungsfreiheit leben. Zum Thema Toleranz, ich finde es eine Frechheit Menschen zu beleidigen und zu verurteilen, nur weil sie die ach so Böhsen Onkelz hören. Wir sind nicht alle rechts, schwarze Schafe gibt es leider immer noch und von denen distanzieren wir uns ganz energisch. Wir sind Menschen wie jeder andere auch, kaum zu glauben aber wahr es gibt in unserer Clique sogar studierte

  • Vor 4 Jahren

    So ein Mist, da die Hälfte fehlt... Versuch ich es mal den Rest zu kopieren...
    Wir hören sogar, oh mein Gott, auch andere Musik als Onkelz. Mein Musikgeschmack erstreckt sich sogar auf die Hosen, Metallica, AC/DC, Nightwish und peinlich aber wahr auch Peter Maffay läuft bei uns zuhause.

    Aber um aufs Thema zurückzukommen, ich war auf dem diesjährigen HHR auch schon vertreten und habe auch das Glück nächstes Jahr wieder dabei zu sein. Ich habe noch nie soviele unterschiedliche Menschen die friedlich zusammen gefeiert haben, wie dort, gesehen. Egal ob schwarz, weiß oder sonst irgendwelche Hautfarben, wir haben einfach nur echt tolle 6 Stunden mit Musik verbracht. Es waren Leute mit Rammstein-, Hosen- und was weiß ich noch alles für Shirts von Musikbands dort, und es wurde keiner deshalb verurteilt oder sonst irgendwie beleidigt oder ähnliches.

    Die beste Geschichte für mich war immer noch ein Herr der Security auf unserem Zeltplatz, besagter Herr war Deutscher mit ausländischem Hintergrund und einem megageilen Mannheimer Dialekt

  • Vor 4 Jahren

    An alle Onkelz - Hasser, neidischen und von Unzufriedenheit zerfressenen Menschen, die anderen keine zweite Chance geben nur eine Frage: WARUM LECKT SICH EIN RÜDE DIE EIER? WEIL ' ERS KANN, WEIL ' ERS KANN!!!!!!

    • Vor 4 Jahren

      Du hast vergessen die den Onkelz-Fans vorbehaltene WAHRHEIT zu erwähenen, die die Medien-verblendeten Gutmenschen-Lemmingen hier NIE erfahren werden. Euer drittes Auge!

    • Vor 4 Jahren

      Du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet du Wurst. Und ehrlich gesagt erinnern mich Onkelz-Fanz viel eher an Rüden, die sich gegenseitig und der Band die Eier lecken.

    • Vor 4 Jahren

      ja, nur neigt der männliche haushund auch dazu, sein eigenes erbrochenes zu fressen, sich in der scheiße anderer zu suhlen, bzw. sie zu fressen, die beine wildfremder menschen zu vögeln, gegen mülltonnen und laternenmasten zu knallen, und sich auch sonstmöglichst wie die größte sau aufzuführen.
      aber niedlich sind sie schon:-)

    • Vor 4 Jahren

      aja, und natürlich treudoof bis in den tod ;)

    • Vor 4 Jahren

      welsch.r sorry aber so ein Kommentar ist echt für die Mülltonne....

    • Vor 4 Jahren

      siehst du viva, so gesittet wie du verhalten sich 1% der hier postenden BO-Fans. er rest haut solchen kram wie welsch.r raus.
      wundert es dich da, wenn die leute hier bei onkelz-fans grundsätzlich erstmal vom iq einer stubenfliege ausgehen?

    • Vor 4 Jahren

      Ja ich kann die Vorurteile zum Teil nachvollziehen... Aber vielleicht versteht man ja auch meinen Standpunkt, bzw. die Clique in der ich bin gehört doch eher zu der älteren Generation so das wir uns auch vernünftig artikulieren und uns gewählt ausdrücken können ;) zum Glück....

    • Vor 4 Jahren

      Nehmt Euch und den ganzen Scheiss doch nicht so furchtbar wichtig! Macht Euch locker, seid ironisch und schaut mal den Schattenmann an, um zu wissen, wo welsch.r dieses herrliche, selbstverliebte Zitat überhaupt her hat. Bezüglich Onkelz Fans, ältere Generation und andere Bands hören: die Onkelz Fans lecken sich und wenn Sie könnten auch der Band auf Ihren Partys immer wieder gerne die Eier und ich finde es klasse, dass Ihr das jetzt endlich gemerkt habt.Cool! Dem Kerl aus der älteren Generation muss ich sagen, dass ich jetzt vergessen habe, ob ich 24 oder 42 bin. Auf jedenfall ist mein Hirn zwischen 14 und 18 stehengeblieben. Und das es aus den Onkelz noch andere Musik gibt, wusste ich gar nicht. Nightwish ist doch ein Theaterstück? Bezüglich iq möchte ich noch er wähnen, dass es nicht so ist, dass ich dumm bin. Mich interessiert nur nicht sonderlich viel. Konnte mich bisher eben immer auf mein wahnsinnig gute aussehen verlassen!
      Gute Nacht und frohe Weihnachten!

    • Vor 4 Jahren

      Keine Sorge, ich nehm dich nicht wichtig, wenn dich das beruhigt. Von sich selbst in der dritten Person zu reden war übrigens schon immer daneben, egal wie alt du bist. Im übertragenen Sinn lecken die meisten Fanz dieser Band jeden Tag deren Eier. Die könnten dir in den Garten scheißen, du würdest das noch in ne Vitrine stellen, natürlich voll ironisch und so.

    • Vor 4 Jahren

      Jetzt muss ich mich wohl entschuldigen, dass ich mich nicht vorgestellt habe. Ich bin der Tribun und übernehme jetzt den Schriftverkehr für welsch.r, da dieser leider zu beschäftigt ist, sich mit diesem Mist hier zu beschäftigen.

    • Vor 4 Jahren

      Ist das lächerlich. Kannst du dich nicht in irgend nen Onkelz-Forum verziehen um da so zu tun, als wärst du witzig?

    • Vor 4 Jahren

      Ich war noch nie in einem Forum und bin froh, dass ich die Anmeldung hier geschafft habe. Ausserdem scheinst Du ein lustiges Kerlchen zu sein und ich bleib jetzt mal da wo ich bin. Anderes Thema: Willst Du vielleicht mein Freund werden. Du bist doch bestimmt ziemlich einsam? Ich habe keine Freunde und mir wurden in der Schule auch immer die Pausenbrote geklaut! Dir auch?

    • Vor 4 Jahren

      @Der_Dude:
      Der ist ja direkt niedlich - wo hast Du Dir den denn angelacht?
      Gruß
      Skywise

    • Vor 4 Jahren

      @ Skywise: Ich weiß nicht, der kam mir so zugelaufen. Scheint ein wenig zurückgeblieben zu sein, aber das macht ja nichts. Nur löst dasheftiges Mitleid bei mir aus und auf Dauer wär mir das dann doch zu anstrengend. Vermutlich ist es ist doch besser ihn zu ignorieren, bevor er noch anhänglicher wird.

    • Vor 4 Jahren

      Niedlich, zurückgeblieben, stimmt alles, Ihr armseligen Forum Nerds. Nun ist aber genug und ich lasse Euch wieder in Ruhe Jungs. Ich denke, dass ich mich heute zum ersten und auch letzten mal mit Euch amüsiert habe. Ich steige aus dieser mitteilungsbedürftigen Welt für , kleine Scheisser wieder aus und beteilige mich am richtigen leben. War nett, aber jetzt ist auch wieder gut. Schlaft schön, spielt nicht zu lange an Euch rum und nehmt wie schon erwähnt, Euch und den ganzen Scheiss nicht so furchtbar ernst!

    • Vor 4 Jahren

      @welsch.r:
      Darum ging's doch die ganze Zeit - daß man die Onkelz als Band nicht ernst nehmen kann, darf und sollte.
      Gruß
      Skywise

    • Vor 4 Jahren

      @ welsch.r: Der Einzige, der das auf einmal ernst genommen hat bist Du. :D Wenn man schon dauernd Lockerheit und Selbstironie propagiert, sollte man sich nicht auch noch unter das Niveau dieser "kleinen Scheißer" begeben. In dem Bereich hast Du dich leider die meiste Zeit aufgehalten. :(
      Und wie Skywise geschrieben hat: Die wenigsten hier nehmen die oder ihre Fanz ernst. Ich glaube das ist auch der Grund, warum du dich hier angemeldet hast. Weil dich das insgeheim stört. Und jetzt mach mal ganz locker und selbstironisch nen Abflug, schönes Leben noch. :)

    • Vor 4 Jahren

      Ein Monat ist es her, als ich mich mit Dir Dude und ein paar anderen Forum Nerds bezüglich Eurer Liebe zu den Onkelz amüsiert habe ( oder habe ich jetzt was verwechselt ). Und jetzt stelle ich plötzlich fest, dass seit dem in diesem Forum nicht mehr viel passiert ist. Nun ja,jedenfalls mache ich jede Wette mit Euch, dass das Zusatzkonzert der Onkelz ebenfalls recht zügig ausverkauft sein wird. Und darauf dürft Ihr Euch jetzt ganz entspannt einen zupfen!! Gute Nacht!

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    Die beste Geschichte für mich war immer noch ein Herr der Security auf unserem Zeltplatz, besagter Herr war Deutscher mit ausländischem Hintergrund und einem megageilen Mannheimer Dialekt. Selbst dieser hat sich positiv geäußert, er wurde noch nie so nett behandelt wie an diesem Wochenende. Selbst bei Rock'n'Heim wurde er desöfteren beleidigt wegen seiner Hautfarbe. Nur mal soviel zum Thema wir sind gehören der braunen Sorte an.

    So nun viel Spaß beim Maul zerreißen, aber vielleicht übt ihr euch auch endlich mal in Toleranz und versucht uns nicht nur als Fans einer ach so Böhsen Band zusehen, sondern auch als Menschen ;)

  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    Wir hören sogar, oh mein Gott, auch andere Musik als Onkelz. Mein Musikgeschmack erstreckt sich sogar auf die Hosen, Metallica, AC/DC, Nightwish und peinlich aber wahr auch Peter Maffay läuft bei uns zuhause.

    Bei Dir herrscht ja die wahre Vielfalt, was die musikalische Bandbreite entspricht. Da fehlen noch Grönemeyer und Bon Jovi. Nur mal ein Tipp: Mach mal das dritte Auge auf und Du wirst sehen, dass es auch abseits der üblichen Biedermeier Musik gibt, die es wert wäre, sie sich anzuhören.

    • Vor 4 Jahren

      Schockiert es dich jetzt wenn ich sage, dass ich sogar Klassik in Form von Vivaldi und Mozart höre?

      Das waren nur einfach ein paar Beispiele für andere Musik die ich persönlich höre ;) mein Musikgeschmack ist sehr weit gefächert, da jede Stimmung und jeder Anlass andere Musik verlangt.