Die kalifornischen Pop-Punker liefern den ersten überraschenden Höreindruck ihres neuen Albums.

San Diego (dok) - Gestern erschien die aktuelle Single "Blame It On My Youth" von Blink 182 inklusive dazugehörigem Lyric-Video. Damit bringen die Herren Hopper, Skiba und Barker den Nachfolger ihres 2016er Albums "California" in die Startlöcher.

Wer beim Wort "Youth" an alte Punkrock-Zeiten denkt, der wird allerdings davon enttäuscht sein. "Blame It On My Youth" ist eine sehr glatt gebügelte und catchy klingende Popnummer für das Radio. Bratende Gitarren sucht man hier leider vergebens, stattdessen steht der Gesang klar im Vordergrund.

Mit ihrem neuesten Output dürften sie statt ihren alten Fans eher Anhänger von 30 Seconds To Mars und Konsorten ansprechen. Blink kündigten jedoch bereits vor einiger Zeit an, musikalisch in eine neue Richtung gehen zu wollen. Produziert wurde der Track von Tim Pagnotta.

Weitere Infos zum kommenden Album und einen Releasetermin gibt es derzeit noch nicht. Bisher kündigten sie lediglich eine Europatour für 2020 an. In den US of A touren sie dieses jahr mit Lil Wayne und Special Guest Neck Deep. Wenn das mal keine schlechten Omen für Blinks Zukunft sind!

Fotos

Blink 182

Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Blink 182,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Blink 182

Dass Punkrock made in USA wieder hoch im Kurs steht, weiß man nicht zuletzt dank Acts wie Offspring und sonstigem Neo-Punk-Gedöns. Dass bei all den …

6 Kommentare mit 2 Antworten