Es scheint, als habe Billy Corgan eine Auszeit von der Musik genommen, um mal an ganz anderen Charts zu schnuppern.

New York (vbu) - Mit den Smashing Pumpkins stieg Billy Corgan zu einem der wichtigsten Songwriter und Musiker der Neunziger Jahre auf. Nach dem Flop der Nachfolgeband Zwan scheint es, als habe sich Corgan anderen Künsten hingegeben. So arbeitete er als Sportkommentator, berichtet von den Spielen seiner Heimat-Basketball-Mannschaft, den Chicago Bulls. Außerdem schrieb er Gedichte, die er Anfang Oktober in einem Buch veröffentlichte.

Die Sammlung "Blinking With Fists" schaffte es immerhin bis auf Platz 24 in der Bestsellerliste der New York Times, Kategorie "Hardcover Fiction". Zuletzt meldet das Internet-Magazin "Undercover", Corgans Buch sei in der vergangenen Woche die meistverkaufte Gedichtesammlung in Amerika gewesen.

Doch wer ernsthaft glaubte, Billy lasse die Musik links liegen, der hat sich getäuscht. Sein erstes Soloalbum spielte er komplett alleine ein. Mit einer Ausnahme: Für seine Bee Gees-Coverversion "To Love Somebody" holte sich der Meister der 90er den der 80er ins Boot: Kei Geringerer als The Cure-Mastermind Robert Smith steuerte einen Gesangspart zum Duett bei, berichtet Artisanmusic. Das Album erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2005 bei Warner Music.

Fotos

The Cure und Smashing Pumpkins

The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen) The Cure und Smashing Pumpkins,  | © LAUT AG (Fotograf: Björn Jansen)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Smashing Pumpkins

Sie sind eine der erfolgreichsten Alternative-Rockbands der Neunziger: Die Smashing Pumpkins. Im Gründungsjahr 1988 trifft Billy Corgan (bürgerlich …

laut.de-Porträt Zwan

Bereits ein Jahr nach dem Split der Smashing Pumpkins kursieren die ersten Gerüchte über eine mögliche Nachfolge-Band mit dem abstrusen Namen "True …

laut.de-Porträt The Cure

Man mag vom dauergeschminkten Mann mit dem zerzausten Haar halten, was man will. An der Tatsache, dass sich Robert Smiths Band The Cure neben britische …

Noch keine Kommentare