Die KMN-Kombo gestattet mit dem aktuellen Video einen neuen Einblick in das bald erscheinende Album. "Super Plus" erscheint Anfang März.

Dresden (timm) - Die beiden KMN-Member Zuna und Azet bringen ihre nächste Video-Single "Hallo Hallo" an den Start. Der Song über zwielichtige Drogengeschäfte hüllt sich in ein leichtes, sommerliches Popgewand. Verantwortlich dafür sind wohl nicht zuletzt die Jugglerz, die den Beat produziert haben.

Nach "Lelele" und "Wenn Die Sonne Untergeht" ist "Hallo Hallo" bereits die dritte Video-Single aus dem Kollabo-Projekt "Super Plus". Das Album erscheint am 8. März.

Weiterlesen

laut.de-Porträt Azet

"23 Jahre hat der wie 'n Penner gelebt", sagt Azets Freund Zuna über ihn - bevor der Erfolg kommt und Azet zu einem der erfolgreichsten Rapper Deutschlands …

laut.de-Porträt Zuna

Ghassan Zuna wächst im Libanon auf und flieht mit 15 nach Deutschland. In Dresden dauert es eine Weile, bis der Junge sich in den neuen Verhältnissen …

laut.de-Porträt Jugglerz

Seit Februar 2012 krempeln Shotta Paul und DJ Meska die europäische Reggae- und Dancehall-Szene um. Die Jugglerz vereinen Sound System, Musiklabel, Radiostation …

Noch keine Kommentare