Mit einer Entschuldigung wendet sich die kanadische Singer-Songwriterin Chantal Kreviazuk an Avril Lavigne. In einem Interview, das die Kanadierin mit dem Performing Songwriter Magazine geführt hatte, beschuldigte sie Lavigne, den Song "Contagious" von ihr übernommen zu haben, ohne sie in den Credits …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    OK, ein Vorwurf aus der Welt. Bleibt noch der Plagiatsvorwurf für den Song "I Wanna Be Your Girlfriend" (oder so...). Hoffentlich erfahre ich auch, wie diese Angelegenheit ausgeht...

  • Vor 13 Jahren

    ...ich denke Avrils Management hat da einfach ein wenig Geld reingesteckt um nen Gerichtsprozess oder sonst was zuvorzukommen. Als ob die Chantal Kreviazuk das Lied nicht gehört hätte...sehr schwer vorstellbar :S

  • Vor 13 Jahren

    @Volta (« das denke ich auch...das label von avril hat der vermutlich eine stange geld bezahlt unter der vorraussetzung, sie solle ihre anschuldigung widerrufen...
    es ist wohl schwer vorstellbar, dass sich Chantal Kreviazuk den song vorher nicht angehört hat, es war doch klar, dass sie damit einen stein ins rollen bringt... »):

    Das will ich doch wohl auch mal schwer meinen. Diese Aussage ist doch wohl so derartig Realitätsfern... "Jor, denn kam Avrils Management mal vorbei... Und hat mir die CD vorgespielt. Und ich musste festellen, dass das ja gar nicht mein Song ist. Sowas. Tut mir aber leid, ich widerrufe!"

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« so blöde, wie diese Chantal Kreviazuk war, plagiatsvorwürfe zu erheben, ohne den song gehört zu haben, so blöde ist avril, wenn sie behauptet, "girlfriend" wäre nicht geklaut, obwohl es 1:1 das gleiche lied ist wie das original. »):

    Die wollte vielleicht nur mal in die Medien :D
    Aber für Girlfriend wird Avril schon noch mächtig Stress kriegen..........ausser da kommt wieder bissel Geld rüber... >Oh das ist ja doch nicht mein Song< :D
    Müssen wir auch mal ausprobieren und einfach irgendein Lied als Kopie bezeichnen-Da kommen wir wenigstens in die Presse. Wer's braucht

  • Vor 13 Jahren

    @aaaaaa (« @Laut.de (« Lavigne hatte letzte Woche erklärt, sie wolle wegen der Vorwürfe vor Gericht ziehen, denn sie habe "Contagious" gemeinsam mit Songwriter Evan Taubenfeld geschrieben. »):

    Hihi, ich finds so süß, wenn die sagen sie haben die songs zusammen geschrieben :D Das sieht dann ungefähr so aus.
    Songwriter: Avril sag mir mal einen Ton
    Avril: "J"
    SW: Nein den gibt es nicht. Versuchs Nochmal
    A: "F"
    SW: Ja das ist doch was. Das wird dann die Grundtonart. Jetzt hast du genug getan. Belohn dich mit ein bisschen Trittbrettfahren. Ich schreib den Rest... »):

    :D !

  • Vor 13 Jahren

    @aaaaaa (« @Laut.de (« Lavigne hatte letzte Woche erklärt, sie wolle wegen der Vorwürfe vor Gericht ziehen, denn sie habe "Contagious" gemeinsam mit Songwriter Evan Taubenfeld geschrieben. »):

    Hihi, ich finds so süß, wenn die sagen sie haben die songs zusammen geschrieben :D Das sieht dann ungefähr so aus.
    Songwriter: Avril sag mir mal einen Ton
    Avril: "J"
    SW: Nein den gibt es nicht. Versuchs Nochmal
    A: "F"
    SW: Ja das ist doch was. Das wird dann die Grundtonart. Jetzt hast du genug getan. Belohn dich mit ein bisschen Trittbrettfahren. Ich schreib den Rest... »):

    Muhahaha! So muss es gewesen sein! :D

  • Vor 13 Jahren

    Mal drüber nachgedacht, dass im Falle der von euch angeprangerten Situation im Bezug auf die Vorgänge im Songwriting-Bereich, kaum eine Schuld auf die eigentliche Künstlerin entfällt ?
    Oder seid ihr der Meinung die musikalische "Untermalung" der Texte stammt von ihr selbst ?

    Ich will keine Stellung beziehen, was mir auch schwer fallen würde auf Grund des mangelnden Interesses an der von Avril produzierten Musik, aber ich will einen "Solo-Künstler" sehen der bei seinem Label eine ausreichend gute Stellung hat um großen Einfluss auf seinen Output zu nehmen. Vorallem im Falle der Pop-Musik grenzt das wohl eher an ein Wunder.

    Somit zweifle ich auch stark an, dass sich die werte Dame großartig mit den Vorwürfen befasst hat bzw. die Gelegenheit bekommen hat ihre eigene Meinung zu den "Anklagen" kund zu tun.
    Dürfte alles vom Label kontrolliert und geregelt werden.

  • Vor 13 Jahren

    @aaaaaa (« @Laut.de (« Lavigne hatte letzte Woche erklärt, sie wolle wegen der Vorwürfe vor Gericht ziehen, denn sie habe "Contagious" gemeinsam mit Songwriter Evan Taubenfeld geschrieben. »):

    Hihi, ich finds so süß, wenn die sagen sie haben die songs zusammen geschrieben :D Das sieht dann ungefähr so aus.
    Songwriter: Avril sag mir mal einen Ton
    Avril: "J"
    SW: Nein den gibt es nicht. Versuchs Nochmal
    A: "F"
    SW: Ja das ist doch was. Das wird dann die Grundtonart. Jetzt hast du genug getan. Belohn dich mit ein bisschen Trittbrettfahren. Ich schreib den Rest... »):

    Sehr schön :whisky:

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Oh man, das Bisschen Glaubwürdigkeit, dass die werte Frau Lavigne noch hatte dürfte langsam aber sicher den Bach runtergehen... »):

    :wusrt:
    Sie kam, war ja gaaanz anders, spielte mit und hat es übertrieben, der Nächste äämmäää sorry die Nächste

  • Vor 13 Jahren

    ich hab das gefühl, dass ihr euch da täuschen könntet. any news are good news... die karriere wird wegen so einem kleinen umstand, der sogar noch aussergerichtlich beigelegt wurde, ganz bestimmt nicht abflachen...