Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann, die sich vor vier Jahren bei Deutschland Sucht Den Superstar einen Namen machte, wurde am Sonntag bei einem Hubschrauber-Absturz schwer verletzt. Zimmermann war mit ihrem Manager und Tontechniker unterwegs zu einem Auftritt, als die Rotorblätter des Helikopters …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Scheißteuer, so'n Hubschrauber.

  • Vor 9 Jahren

    @Sancho glaub mir, mir geht es auch auf den sack, dass sie wie ein promi behandelt wird. es hätte sicher gereicht, wenn die nachricht auf gmx.de, spiegel oder sonstigen news portalen gepostet wird. da passt sie sicherlich besser hin. andererseits ist anna maria nicht die erste "c-listen" sängerin, die in den laut news platz findet...

  • Vor 9 Jahren

    ich muss sordos absoulut beipflichten

  • Vor 9 Jahren

    @Hagalaz667 (« Scheißteuer, so'n Hubschrauber. »):

    Der ist ja sogar noch besser als Sordos´Kommentar :D

  • Vor 9 Jahren

    Warum nur, Gott WARUM?WAAAARRRRUUUUUM?????? (*hysterisch*)

    Warum musste Annemarie Eilfeld mit dem Flugzeug abstürzen?

    Es gibt keine Gerechtigkeit mehr auf der Welt!

    Warum dürfen solche Künstler wie (*nach belieben einsetzen) gesund durchs leben laufen und warum muss diese berühmte Sängerin, die die Welt so bereichert hat mit ihrer Menschlichkeit und ihrem Talent, so bestrafet werden?????

    ich versteh die welt nicht mehr!

    Warum geht es den Menschen in diesem Paradies wie Haiti so gut und warum wird über diese Frau so wenig in den Medien berichtet???

    Gott ist ein Musikhasser!

    Gute Nacht laut.de!!!!

  • Vor 9 Jahren

    eure "diskussion" zusammenfassend:

    laut.de sollte nur über talentierte und kommerziell erfolgreiche musiker berichten....

    ...aber dann schreien wenn die neuste platte von irgendwelchen skandinavischen grunzgröhlern nicht rezensiert wird !

    fakt ist odch das des mädel - auch wenn ich heut zum ersten mal von der hör - trällernd über den ballermann tingelt und dafür wohl irgend n preis bekommen sollte...

    trällerndes mädchen mit plattenvertrag = musikerin
    musikern = relevant für musikportal !

    das die bezeichnung "musiker/musikerin" heutzutage jeder hüpfdohle nachgeschmissen wird steht auf nem anderen blatt, da soll jeder mal schön an sich selbst spielen...

    ... verweist mal ganz altklug auf - geschmacks/ansichtssache!

  • Vor 9 Jahren

    tut weh den thread zu lesen, zynismus schön und gut, aber das hat hier nix zu suchen, wenn jemand im krankenhaus liegt und um sein leben kämpft.

    ja, natürlich hat dieser artikel hier nichts zu suchen, das kann man dann auch sagen, aber man sollte es auseinanderhalten, was einige hier wohl nicht können

    komisch, dass solche threads immer diese leute mit diesn kommentaren anziehen
    jetzt fehlt noch derjenige der schreibt (in JEDEN todesanzeigen-thread), das doch in der welt soviel ungerechtes passiert und warum darüber dann auch nicht berichtet wird ...

    manchmal echt zum kotzen hier, leute

  • Vor 9 Jahren

    wie beknackt und geistig arm muss man eigentlich sein, um so einen vermeintlich coolen zynismus an den Tag zu legen, wie Sordos?

    nur weil man unfallfrei in der Lage ist, die Dr. House DVD in den Player zu legen, macht einen das noch nicht zum eloquenten Zyniker....

  • Vor 9 Jahren

    Wird eigentlich demnächst über JEDEN ehemaligen Casting-Kandidaten dem etwas zustößt eine News gebracht?
    Weil über der schier unendlichen Anzahl an Kandidaten (halb Deutschland war ja mittlerweile schon bei Popstars, DSDS, bei Raab, dem Kram auf Vox etc.) käme man ja dann zu nichts anderem mehr.

    "Günther F. aus Wattenscheid, der 2001 beim DSDS Casting teilnahm, bei dem letztlich Alexander Klaws gewann, ist vergangene Woche beim Tapezieren seiner neuen 2-Zimmer Wohnung von seiner Leiter gestürzt und hat sich den Arm ausgekugelt." oder so.

  • Vor 9 Jahren

    @Fear_Of_Music (« tut weh den thread zu lesen, zynismus schön und gut, aber das hat hier nix zu suchen, wenn jemand im krankenhaus liegt und um sein leben kämpft.

    ja, natürlich hat dieser artikel hier nichts zu suchen, das kann man dann auch sagen, aber man sollte es auseinanderhalten, was einige hier wohl nicht können

    komisch, dass solche threads immer diese leute mit diesn kommentaren anziehen
    jetzt fehlt noch derjenige der schreibt (in JEDEN todesanzeigen-thread), das doch in der welt soviel ungerechtes passiert und warum darüber dann auch nicht berichtet wird ...

    manchmal echt zum kotzen hier, leute »):

    Und in jedem Thread gibt es die vermeintlichen Gutmenschen, die sich über andere Kommentare aufregen...

  • Vor 9 Jahren

    Ich wünsche niemandem etwas böses, aber wenn ich einige Kommentare hier lese, dann wünsche ich den Verfassern, dass sie demnächst um ihr Leben kämpfend auf der Intensivstation liegen und ich komme dann und lach mich schlapp, oder mach einen coolen Kommentar auf eure Kosten.
    Die Dame hat Gesungen, hat anscheinend sogar mehr oder weniger davon gelebt, was sie, ob gut oder nicht, als Musikerin oder doch zumindest Interpretin ausweist. Das genügt um auf einer Musikseite eine News zu verdienen.
    Schließlich wollt ihr ja auch Verständnis und Respekt wenn sich irgendein unbekannter Fuzzy die Birne wegsäuft, wegspritzt oder wegschießt, nur weil er vielleicht der Drummer einer ach so indie Metal-oder-was-weiß-ich-für-ne-Band ist, die ihr gut findet.
    DAS interessiert hier andere nicht die Bohne, so what aber auch!

  • Vor 9 Jahren

    Sry, aber ich hab echt keine Ahnung, was es mit "Gutmensch" zu tun hat, wenn man sich bei einem Unfall eines anderen Menschen nicht freut oder abwertende Kommentare abgibt.

    Zudem kann man definitiv festhalten, dass diese junge Frau aus dem vergänglichen Ruhm eines Castings offenbar für sich eine Nische entdeckt hat, mit der sie gut über die Runden kommen wird. Für mich ist diese Art von Ballermann-Mucke das Schlimmste an musikalischen Verirrungen, die es gibt. Dennoch hat sie eine Relevanz.

    Warum hier einige auf den DSDS-Zug aufspringen müssen, ist absolut lächerlich. Reagiert man auch bei jeder BILD-Schlagzeile derart?! Es ist wohl eindeutig, weswegen der Bezug zu TV-Sendung gemacht wird. Die meisten Menschen werden sie eben nicht vom Ballermann kennen, sondern offenbar über die Fernsehsendung. Eine übertriebene Berichterstattung kann ich übrigens nirgends feststellen. Hier wird also niemand zu höherem Heldentum gebracht, sondern lediglich informiert. Völlig legitim!

    Spielt sowieso keine Rolle. Mag auch sein, dass die Meldung nicht auf dieses Portal gehört. Mag auch sein, dass diese Meldung kalt lässt (so wie auch bei anderen Musikern, die ich auch nicht kenne), aber einen Unfall einer 21 Jährigen (die derzeit in Lebensgefahr ist!!!)(!!!) zu "feiern", ist doch echt erbärmlich!

  • Vor 9 Jahren

    Es ist doch so, dass laut.de natürlich nur News raushaut, bei denen sich ordentlich Comments ansammelt. Ihr und ich sind dann so intelligent, beschweren uns dann in den Comments dadrüber. Wenn ihr solche News nicht lesen wollt, dann schreibt auch nichts dazu. Mal abgesehen davon, dass hier echt ein furchtbar schlechter Humor regiert.

  • Vor 9 Jahren

    @Strenner (« Es ist doch so, dass laut.de natürlich nur News raushaut, bei denen sich ordentlich Comments ansammelt. Ihr und ich sind dann so intelligent, beschweren uns dann in den Comments dadrüber. Wenn ihr solche News nicht lesen wollt, dann schreibt auch nichts dazu. Mal abgesehen davon, dass hier echt ein furchtbar schlechter Humor regiert. »):

    DAS ist immernoch Ansichstsache.

  • Vor 9 Jahren

    @Sancho: Dann bist du also ein Schlechtmensch? Tut mir leid für dich. Möchtest du darüber reden?
    Und das mit dem egal sein war Ironie. Wenn sie dir egal wäre, würdest du hier nicht posten. Dann wären dir auch die ganzen "Gutmenschen" egal. Es frisst dich wahrscheinlich wirklich auf genauso wie die anderen coolen Leute hier.
    Aber andere als Heuchler bezeichnen.

  • Vor 9 Jahren

    Ja das Internet. Hier kann jeder bedenkenlos seine ganzen geistigen Ergüsse von sich geben...
    Ich finds ganz ehrlich schockierend wie manche Leute hier drauf sind. Ganz ehrlich würde es mich auch nicht wirklich jucken, wenn die jetzt bei dem Unfall gestorben wäre, aber sich zu wünschen, dass die stirbt is ja schon ein bisschen krank oder? Gott sei Dank kann man hier die ganze Sülze, die sich im Laufe des Tages so aufstaut, rauslassen, ohne Angst haben zu müssen, dass man eine aufs Maul kriegt...verrückte Welt....
    @ Sancho wie du vllt gemerkt hast, bin ich lange genug dabei, dass ich die üblichen Verdächtigen kenne, die nur drauf warten, dass sich ne Gelegenheit ergibt, wo sie wieder mit hochqualifizierten Beiträgen punkten können...