Nun ist es offiziell: Amy Winehouse darf den Titelsong zum neuen Bond-Film "Quantum of Solace" schreiben und singen. Einem Bericht von MTV zufolge wollen sie und ihr Produzent Mark Ronson noch diese Woche zusammen einen passenden Soundtrack für den neuen 007-Streifen komponieren.

Die britische Soulsängerin …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    @Skywise («
    Zitat (« Louis Armstrong war nicht der Trailersong »):

    *grubel* Stimmt ... das Stück war damals instrumental, hm?
    Muß mir den Streifen mal wieder anschauen ... schon so lange her.

    Gruß
    Skywise »):

    Jepp, das Titelstück ist Instrumental und ein ganz anderes.

    http://www.youtube.com/watch?v=sKaejwzI6_0

    Das Stück von Louis Armstrong hat dann im späteren Film Szenen von Bond und seiner künftigen Frau unterlegt.

    Hier nochmal Easton :)

    http://www.youtube.com/watch?v=8BOWrm4xzQ0

    Wenn mich nicht alles täuscht ist sie aber auch wirlich die einzige, die es in den Vorspann geschafft hat.

  • Vor 12 Jahren

    @[Ninja]Killer (« dass der track von winehouse besser als der von cornell wird bezweifle ich sehr stark, aber ich lass mich gern eines besseren belehren. »):

    cornell die alte falten sau! Ich weiß nich was an den song sooo toll war! Ein bissl scheiße trifft es eher!