Sie hat eine eigene Modelinie - und doch hiefte Modekritiker und Ex-Designer Richard Blackwell sie auf den Thron der am geschmacklosesten gekleideten Frau des Jahres 2007: Victoria Beckham. In der berüchtigten so genannten Blackwell-Liste, die in den vergangenen zwei Jahren Britney Spears anführte, …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    @Henkoeoey (« Aber solche Berichte haben doch schließlich immer noch etwas mit dem Handeln oder den Taten (etc.) dieser Menschen zu tun und nicht mit den Aussagen irgendeines Futzies über deren Klamotten. Also den Vergleich kannste dir in die Hose stecken :tongue: :alk: »):

    Na komm, und wie viele A-bis-Z-Promis standen zwischenzeitlich vor einem Mikro, haben Dohertys Drogenkonsum oder Britneys Fähigkeiten als Mutter kommentiert, und fanden sich plötzlich in den großen Schlagzeilen oder zumindest in einem kleinen Kästchen ganz in der Nähe der großen Schlagzeilen wieder? *vergleich wieder aus hose raushol*

    Gruß
    Skywise

  • Vor 13 Jahren

    was habt ihr denn bitte gegen solche meldungen? wenn euch diese nicht gefällt, lest doch lieber, warum eko fresh seine karriere beendet hat und wieso.

  • Vor 13 Jahren

    @Skywise (« Na komm, und wie viele A-bis-Z-Promis standen zwischenzeitlich vor einem Mikro, haben Dohertys Drogenkonsum oder Britneys Fähigkeiten als Mutter kommentiert, und fanden sich plötzlich in den großen Schlagzeilen oder zumindest in einem kleinen Kästchen ganz in der Nähe der großen Schlagzeilen wieder? *vergleich wieder aus hose raushol* »):

    Naja gut, man könnte jetzt (auf diese Situation bezogen) III Arten von solchen Winehouse/Doherty etc. pp. Berichten erarbeiten (:D)

    1. Berichte über den Künstler selbst, oder tatsächlich mit dem Künster, seiner Kunst oder seinem Leben in Zusammenhang stehende Taten oder Ereignisse

    2. Berichte (diese meintest du glaube ich) die einen darüber in Kenntnis setzen was irgendein "Promi" von diesen Taten oder Ereignissen rund um den Künstler hält

    3. Ein Bericht (nämlich eben dieser hier) der einem erzählt was irgendein Wichtigtuer über etwas gesagt hat das mit tatsächlich relevanten Geschehnissen um diesen Künster rein gar nichts zu tun hat. Zum Beispiel nämlich seiner Kleidung....

    Wer jetzt nicht das hier denkt: :???: liegt voll auf meiner Wellenlänge :lol:

    aaaaaaalso -> Ab in die Hosentasche würde ich sagen :D@aquemini (« was habt ihr denn bitte gegen solche meldungen? wenn euch diese nicht gefällt, lest doch lieber, warum eko fresh seine karriere beendet hat und wieso. »):

    Das mache ich ehrlich gesagt tatsächlich lieber weil das zumindest noch Etwas mit dem Sinn dieser ganzen Geschichte zu tun hat

    Aber wat solls, das hier macht doch auch einen riesen Spaß oder etwa nicht?

  • Vor 13 Jahren

    Ach und wer Rechtschreib- oder ähnliche FÄhler findet darf sie zu Skywise in die Hose stecken :kiss:

  • Vor 13 Jahren

    Also ich muss ja mal ehrlich zugeben, so sehr mich die stümperhaften "SCHEISS NEWS!!" Kommentare auch nerven... vor ein paar Jahren war das mit den News hier wirklich noch etwas anders, oder? :sweat: Also ich hab auf laut.de immer sehr gerne geschnüffelt, wenn ich in der Schule vorm Rechner saß und nix mehr zu tun hatte. Da stand dann, dass meine Lieblingsband an einem neuen Album arbeitet, dass interessante Künstler Kollaborationen planen und hin und wieder gabs natürlich auch ein paar spannende Gossip-Stories aus der Musikszene.

    Heute zieht mich leider nix mehr auf eure Hauptseite. :( Mir ist das relativ egal, weil ich wegen des Forums hier bin, aber schade ist das schon irgendwie. Euch muss doch auch auffallen, dass sich laut.de krass gewandelt hat. :suspect: Das ist ja kein Verbrechen, nur völlig abstreiten müsst ihr das doch nicht immer. Diese News hier zum Beispiel ist, mal ohne Scheiß, wirklich uninteressant und zugegeben auch recht dämlich. Sowas lese ich auf bild.de oder, mit bisschen Glück, in den freenet-news. :( Reißerische Headlines, wilde Spekulationen und blinde Vorwürfe in den Einträgen tun ihr übriges.
    Die Tatsache, dass jeder zweite Post im News-Teil genau diese Message beinhaltet, sollte man vielleicht auch nicht immer mit "ALLES DUMMSCHWÄTZER!!11" abtun. Das kommt ja nicht von ungefähr, und auch wenn die meisten Kommentare hier von Idioten geschrieben werden, kann man das in den Grundzügen nicht abstreiten.

    Das Argument mit den Besucherzahlen... najaaa... Ich dachte, euch kommt es vielleicht auch ein bisschen darauf an wen ihr ansprecht. Aber wie gesagt - das ist kein Vorwurf. So ist wohl das Business. Aber schade ist es schon.

  • Vor 13 Jahren

    @Henkoeoey (« 2. Berichte (diese meintest du glaube ich) die einen darüber in Kenntnis setzen was irgendein "Promi" von diesen Taten oder Ereignissen rund um den Künstler hält

    3. Ein Bericht (nämlich eben dieser hier) der einem erzählt was irgendein Wichtigtuer über etwas gesagt hat das mit tatsächlich relevanten Geschehnissen um diesen Künster rein gar nichts zu tun hat. Zum Beispiel nämlich seiner Kleidung.... »):

    Jetzt weiß ich nicht, wo Du da die Grenze ziehst. Wenn sich Mariah Carey darüber ausläßt, daß sie sich lieber die Pusteln am Bobbes entfernen läßt, als mit Jennifer Lopez ein Duett aufzunehmen, dann ist das meines Erachtens ungefähr genauso lesenswert oder für irgendeine Kunst interessant wie die Einschätzungen irgendeines Modefuzzis über die Kleidungsgewohnheiten einiger Musikstars oder eine Pressemeldung von Axl Rose, in der "Chinese Democracy" angekündigt wird.

    Gruß
    Skywise

  • Vor 13 Jahren

    Ich muss ashitaka da recht geben und mittlerweile kommt man sich wirklich vor wie auf bild.de..aber jedem user sein angebot.

  • Vor 13 Jahren

    so, als würden die üblen klamotten nicht reichen, nu isse auch noch blond aufm kopp :D

  • Vor 13 Jahren

    @.ashitaka (« Also ich muss ja mal ehrlich zugeben, so sehr mich die stümperhaften "SCHEISS NEWS!!" Kommentare auch nerven... vor ein paar Jahren war das mit den News hier wirklich noch etwas anders, oder? :sweat: Also ich hab auf laut.de immer sehr gerne geschnüffelt, wenn ich in der Schule vorm Rechner saß und nix mehr zu tun hatte. Da stand dann, dass meine Lieblingsband an einem neuen Album arbeitet, dass interessante Künstler Kollaborationen planen und hin und wieder gabs natürlich auch ein paar spannende Gossip-Stories aus der Musikszene.

    Heute zieht mich leider nix mehr auf eure Hauptseite. :( Mir ist das relativ egal, weil ich wegen des Forums hier bin, aber schade ist das schon irgendwie. Euch muss doch auch auffallen, dass sich laut.de krass gewandelt hat. :suspect: Das ist ja kein Verbrechen, nur völlig abstreiten müsst ihr das doch nicht immer. Diese News hier zum Beispiel ist, mal ohne Scheiß, wirklich uninteressant und zugegeben auch recht dämlich. Sowas lese ich auf bild.de oder, mit bisschen Glück, in den freenet-news. :( Reißerische Headlines, wilde Spekulationen und blinde Vorwürfe in den Einträgen tun ihr übriges.
    Die Tatsache, dass jeder zweite Post im News-Teil genau diese Message beinhaltet, sollte man vielleicht auch nicht immer mit "ALLES DUMMSCHWÄTZER!!11" abtun. Das kommt ja nicht von ungefähr, und auch wenn die meisten Kommentare hier von Idioten geschrieben werden, kann man das in den Grundzügen nicht abstreiten.

    Das Argument mit den Besucherzahlen... najaaa... Ich dachte, euch kommt es vielleicht auch ein bisschen darauf an wen ihr ansprecht. Aber wie gesagt - das ist kein Vorwurf. So ist wohl das Business. Aber schade ist es schon. »):

    SIGNED.

    Und letzten Endes glaube ich die Entwicklung hin zum Mainstream-Musikportal wirkt sich sogar eher negativ auf die Besucherzahlen aus, da die seite einfach immer mehr an identität verliert - Wie Du schon sagst: Was Du hier bekommst, kriegst Du auch auf freenet, bild und mtv...

  • Vor 13 Jahren

    Amy hat es mit Ihrer CD (mit dem neuen Album) auf Platz 1 geschafft.
    Egal, ob mit hässlichen Klamotten oder nicht!

    Wird bei Ihr übrigens verlangt: Drogenkontrolle vor der Grammy Verleihung!

    Unsere heutige Gesellschaft: nur auf Äußerlichkeiten wert legen!

  • Vor 13 Jahren

    die musik ist ja auch ok, nur die trude nicht :D

  • Vor 13 Jahren

    mag auch die olle, keine ahnung warum.

  • Vor 13 Jahren

    Habe ganz ehrlich gesagt, noch nichts von Ihr gehört. Schaue im Viva Videotext Freitags meistens nach den Chartplatzierungen.
    Habe nur mal bei The Osbournes mitbekommen, dass Sie mit Kelly O. befreundet ist oder war.

  • Vor 13 Jahren

    @Subversive1 (« SIGNED.

    Und letzten Endes glaube ich die Entwicklung hin zum Mainstream-Musikportal wirkt sich sogar eher negativ auf die Besucherzahlen aus, da die seite einfach immer mehr an identität verliert - Wie Du schon sagst: Was Du hier bekommst, kriegst Du auch auf freenet, bild und mtv... »):

    Ach du Scheiße, bist du nicht Mitarbeiter!? :D