Totgesagte leben länger, heißt es. Als bei Aggro Berlin am 1. April ein Grabstein die offizielle Webpräsenz ersetzte, wusste noch niemand, wohin der knochige Stinkefingerzeig weisen sollte. Jetzt ist es offiziell: Das einstmals erfolgreichste deutsche Indie-Rap-Label schließt seine Pforten.

Zu …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @Garret (« @Watz (« @Sodhahn (« @Watz (« wenigstens ist entourage noch am start jo :D »):

    ja genau...auch nur so ein dummer trend von euch peilo`s...hör mir bloß auf mit so einem scheiss... »):

    Dein DJ verpasst dein Einsatz weil er zuviel am kiffen ist/
    Deine Freundin wäscht sich nicht genug und hat jetzt Syphilis »):

    eine faust und die 2 milchbubis liegen im graben. komm nicht mit solchem zeug, das niemals auch nur ansatzweise etwas erreichen wird wie aggro

    zünd dir deinen joint an und mach deine trübe welt bunt und halt den schnabel »):

    Ich messe Erfolg nicht in Geld.
    Ich messe ihn auch nicht in verkauften Platten.
    Tut mir für dich leid wenn du das machst können uns ja mal treffen , Mein Penis gegen dein Schwert!

  • Vor 10 Jahren

    @Garret (« @LolBert (« @DeineMudda (« "Wenn ihr zu Musik von uns zum ersten Mal gekifft, geklaut oder gefickt habt, sind wir für immer!" (Quelle: aggroberlin.de) »):

    Hahaha, was sollte das denn? Der Scheiß hat echt die Jugend verdorben. Macht mal Platz für gute Rapper ohne Schimpfwörter in jedem zweiten Satz. »):

    zieh dir mal den stock ausm arsch du hässlicher gutmensch »):

    Das Aggro mit ihren primitiven Weltbild ein Teil leicht beeinflussbaren Jugend total abgestumpft haben lässt sich kaum bestreiten.
    Ich mache mich mal auf eine ähnliche sinnfreie Antwort gefasst.

  • Vor 10 Jahren

    @Cyclonos (« @Sodhahn (« @Cyclonos («
    Ich hab Aggro nicht gekillt. Die Ansage Nr. 3 habe ich damals ganz legal bei Media Markt erstanden :D »):

    das ehrt dich sogar ein wenig, du femininer möchtegern hardcore rocker. »):

    Du solltest mal was gegen dein Tourette Syndrom unternehmen. Ist ja nicht mehr feierlich, was du für zusammenhangslose Posts von dir gibts. »):

    kannst du nicht wenigstens im angesichts einer derart desaströsen neuigkeit mal ein wenig anstand zeigen, und dich wie ein zivilisierter mitteleuropäer benehmen?

  • Vor 10 Jahren

    @wurzelputz
    ich bin nicht schwul. such dir einen deiner brückenfreunde

  • Vor 10 Jahren

    Jetzt ist das erfolgreichste deutsche Hip Hop Label der Vergangenheit auch Geschichte(auch wenn sie nicht mehr wirklich Independent waren).
    Eimsbush, Bunker, Optik Records und nun auch Aggro... die bekanntesten Labels sind weg.
    Mal sehen wie lange egj und Deluxe Records noch bleiben. Selfmade wird wohl noch einige Zeit durchhalten, die haben im Moment noch einen ordentlichen Hype, auch wenn in den nächsten Jahren wohl kaum mehr CDs gekauft werden.
    Schade um Aggro.

  • Vor 10 Jahren

    @Salatuli Virvatuli (« @Garret (« @LolBert (« @DeineMudda (« "Wenn ihr zu Musik von uns zum ersten Mal gekifft, geklaut oder gefickt habt, sind wir für immer!" (Quelle: aggroberlin.de) »):

    Hahaha, was sollte das denn? Der Scheiß hat echt die Jugend verdorben. Macht mal Platz für gute Rapper ohne Schimpfwörter in jedem zweiten Satz. »):

    zieh dir mal den stock ausm arsch du hässlicher gutmensch »):

    Das Aggro mit ihren primitiven Weltbild ein Teil leicht beeinflussbaren Jugend total abgestumpft haben lässt sich kaum bestreiten.
    Ich mache mich mal auf eine ähnliche sinnfreie Antwort gefasst. »):

    primitives weltbild? werf mal ein blick in dein eigenes profil! unglaublich das jemand wie du sowas anscheinend auch noch ernst meint...

  • Vor 10 Jahren

    @Sodhahn (« @Cyclonos (« @Sodhahn (« @Cyclonos («
    Ich hab Aggro nicht gekillt. Die Ansage Nr. 3 habe ich damals ganz legal bei Media Markt erstanden :D »):

    das ehrt dich sogar ein wenig, du femininer möchtegern hardcore rocker. »):

    Du solltest mal was gegen dein Tourette Syndrom unternehmen. Ist ja nicht mehr feierlich, was du für zusammenhangslose Posts von dir gibts. »):

    kannst du nicht wenigstens im angesichts einer derart desaströsen neuigkeit mal ein wenig anstand zeigen, und dich wie ein zivilisierter mitteleuropäer benehmen? »):

    Kann es sein das du meinen ersten Post in diesem Thread nicht gelesen hast?

  • Vor 10 Jahren

    @Salatuli Virvatuli (« @Garret (« @LolBert (« @DeineMudda (« "Wenn ihr zu Musik von uns zum ersten Mal gekifft, geklaut oder gefickt habt, sind wir für immer!" (Quelle: aggroberlin.de) »):

    Hahaha, was sollte das denn? Der Scheiß hat echt die Jugend verdorben. Macht mal Platz für gute Rapper ohne Schimpfwörter in jedem zweiten Satz. »):

    zieh dir mal den stock ausm arsch du hässlicher gutmensch »):

    Das Aggro mit ihren primitiven Weltbild ein Teil leicht beeinflussbaren Jugend total abgestumpft haben lässt sich kaum bestreiten.
    Ich mache mich mal auf eine ähnliche sinnfreie Antwort gefasst. »):

    und schon wieder ein pseudolehrer, der vom küchenfenster aus falschparker aufschreibt und sich diebisch freut.

    back weiter plätzchen

  • Vor 10 Jahren

    @Garret (« @wurzelputz
    ich bin nicht schwul. such dir einen deiner brückenfreunde »):

    Ich bin real zu euch, weil ich nichts mystifizier
    Du gehst zu deiner Freundin?
    Grüß sie von mir!

  • Vor 10 Jahren

    @Cyclonos (« @Sodhahn (« @Cyclonos (« @Sodhahn (« @Cyclonos («
    Ich hab Aggro nicht gekillt. Die Ansage Nr. 3 habe ich damals ganz legal bei Media Markt erstanden :D »):

    das ehrt dich sogar ein wenig, du femininer möchtegern hardcore rocker. »):

    Du solltest mal was gegen dein Tourette Syndrom unternehmen. Ist ja nicht mehr feierlich, was du für zusammenhangslose Posts von dir gibts. »):

    kannst du nicht wenigstens im angesichts einer derart desaströsen neuigkeit mal ein wenig anstand zeigen, und dich wie ein zivilisierter mitteleuropäer benehmen? »):

    Kann es sein das du meinen ersten Post in diesem Thread nicht gelesen hast? »):

    sehr guter post! aber ich meinte eigentlich das du mal etwas mehr respekt vor den anderen usern hier zeigen solltest!

  • Vor 10 Jahren

    >>sind erwachsen geworden<<
    Aha und deswegen ist auch Sense weil kein gescheiter und ERWACHSENER Mensch sone Scheisse hört oder macht.

    Wie dem auch sei, Dann besteht ja doch noch Hoffnung für die Menschheit

  • Vor 10 Jahren

    bin durch aggro berlin (und royal ts) erst zum hip hop gekommen. ist schon schade, aber wie bereits gesagt wurde, das label hatte die besten zeiten sowieso hinter sich.
    die alten sachen bleiben ja bestehen, obs aggro berlin nun gibt oder nicht.

  • Vor 10 Jahren

    @Salatuli Virvatuli (« @Garret (« @LolBert (« @DeineMudda (« "Wenn ihr zu Musik von uns zum ersten Mal gekifft, geklaut oder gefickt habt, sind wir für immer!" (Quelle: aggroberlin.de) »):

    Hahaha, was sollte das denn? Der Scheiß hat echt die Jugend verdorben. Macht mal Platz für gute Rapper ohne Schimpfwörter in jedem zweiten Satz. »):

    zieh dir mal den stock ausm arsch du hässlicher gutmensch »):

    Das Aggro mit ihren primitiven Weltbild ein Teil leicht beeinflussbaren Jugend total abgestumpft haben lässt sich kaum bestreiten.
    Ich mache mich mal auf eine ähnliche sinnfreie Antwort gefasst. »):

    Von Leuten die dem Metal im Nachhinein noch einen pseudointellektuellen Anstrich verpassen wollen und es irgendwie als eine Art Hochkultur auffassen, halte ich wirklich gar nichts.
    Weil das komplett an der Realität vorbei geht.

  • Vor 10 Jahren

    @Watz (« @Garret (« @wurzelputz
    ich bin nicht schwul. such dir einen deiner brückenfreunde »):

    Ich bin real zu euch, weil ich nichts mystifizier
    Du gehst zu deiner Freundin?
    Grüß sie von mir! »):

    ja du bist real und du bist schwul und hasst es , deswegen die anspielung auf "freundin"

    tut mir leid für dich. musst du wohl damit leben.hab ich kein mitleid

    zeig respekt vor dem fred-thema oder verpiss dich in brückenärsche

  • Vor 10 Jahren

    @Sordos (« >>sind erwachsen geworden<<
    Aha und deswegen ist auch Sense weil kein gescheiter und ERWACHSENER Mensch sone Scheisse hört oder macht. »):

    erwachsene :lol: erwachsene hören roberto blanco und rosenstolz...

    unglaublich, das die dümmsten posts in diesem forum in einer tour von irgendwelchen gitarren-zausel kommen

  • Vor 10 Jahren

    @Sodhahn (« @Cyclonos (« @Sodhahn (« @Cyclonos (« @Sodhahn (« @Cyclonos («
    Ich hab Aggro nicht gekillt. Die Ansage Nr. 3 habe ich damals ganz legal bei Media Markt erstanden :D »):

    das ehrt dich sogar ein wenig, du femininer möchtegern hardcore rocker. »):

    Du solltest mal was gegen dein Tourette Syndrom unternehmen. Ist ja nicht mehr feierlich, was du für zusammenhangslose Posts von dir gibts. »):

    kannst du nicht wenigstens im angesichts einer derart desaströsen neuigkeit mal ein wenig anstand zeigen, und dich wie ein zivilisierter mitteleuropäer benehmen? »):

    Kann es sein das du meinen ersten Post in diesem Thread nicht gelesen hast? »):

    sehr guter post! aber ich meinte eigentlich das du mal etwas mehr respekt vor den anderen usern hier zeigen solltest! »):

    Du hast angefangen , also beschwer dich nicht.

  • Vor 10 Jahren

    @Garret (« @Watz (« @Garret (« @wurzelputz
    ich bin nicht schwul. such dir einen deiner brückenfreunde »):

    Ich bin real zu euch, weil ich nichts mystifizier
    Du gehst zu deiner Freundin?
    Grüß sie von mir! »):

    ja du bist real und du bist schwul und hasst es , deswegen die anspielung auf "freundin"

    tut mir leid für dich. musst du wohl damit leben.hab ich kein mitleid

    zeig respekt vor dem fred-thema oder verpiss dich in brückenärsche »):

    Du sollst sie grüßen weil sie mir vom letzten Fick noch nen Euro schuldet.
    Du sagst tut mir leid hast aber für mich kein Mitleid.
    Bitte geh in die geschlossene wo du herkommst.

  • Vor 10 Jahren

    @Sodhahn («
    aggro berlin war das beste deutschrap label was es je gab und je geben wird! zeigt also gefälligst ein wenig respekt!!! »):

    Bunker.
    War zwar nicht gut organisiert, hatte aber insgesamt eine viel größere Bandbreite an Mega-Talenten. Und war einfach am lockersten. :rolleyes:

    Trotzdem hat Aggro wirklich viel Kohle gescheffelt, das muss man ihnen lassen.

  • Vor 10 Jahren

    @Anonymous («
    Geht doch mal beide respektvoller miteinander um, Mensch, sonst kann man das Gelaber gleich in die Tonne treten. »):

    genau das gilt für alle fettigen und ungepflegten kuttenmetaller die hier nur rumhaten wollten!

    dieser thread ist gitarrenfreie zone, merkt euch das gefälligst!

  • Vor 10 Jahren

    @Garret (« @lautuser (« Der Text selbst geht zwar klar, ist aber im Detail schon was übertrieben.

    HipHop in D-Land war ja auch vor Aggro schon richtig groß (HH, München, Stuttgart). Und wie HipHop/Rap nun zu klingen hat ist Ansichtssache, das würde ich als Aggro nicht so sehr als einzig richtig für mich verbuchen.

    Aber egal, war schon fett was die Aggros auf die Beine gestellt haben. »):

    wieso postest dies jetzt in 2 freds? keine weiteren gedanken mehr oder schlichtweg faul? hab gefälligst respekt »):

    Ich hatte den anderen Thread zuerst entdeckt und dann das Posting hier an die richtige Stelle gepackt.

    Ich hab schon Respekt, keine Sorge.