Da geben sich 30 Seconds To Mars so eine Mühe mit ihrem Video zum neuen Song "Hurricane", prompt machen ihnen die US-Fernsehsender einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Nach der Uraufführung des Clips weigern sich diverse Sender, das Video auszustrahlen: es enthalte unzumutbare Sex- und Gewaltszenen.

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    "Jared Leto hingegen beschreibt das Video als "eine Meditation über die Gewalt von Sex und den Sex der Gewalt". Wenn ich so einen hohlen Müll lese, wird mir schlecht.

  • Vor 10 Jahren

    Oh man es fällt mir immer schwerer Sympathie für ihn zu behalten. Bis her hat sein schauspielerisches Können noch seine ganzen Musikeskapaden wett gemacht aber langsam dreht der Typ echt am Rad.

  • Vor 10 Jahren

    Ich mag seine Filme und ich mag auch den großteil seiner Musik aber wie sancho eben schon sagte, hebt er vollkommen ab und wird immer mehr zum wandelnden Klischee des phrasen dreschenen, sich selbst deutlich zu ernst nehmenden Rockstars.
    Einfach nur peinlich.

  • Vor 10 Jahren

    Nicht okay, aber auch nicht sonderlich schlimm. Man sieht überall Sex und anstößiges Zeug, nur von 30stm ist man es halt nicht gewohnt. Fast in jedem 2ten Video sieht man sowas, aber da ist es allen egal, weil man es so kennt. Find es jetzt auch nicht so prickelnd, aber der Rest des Videos ist einfach super gemacht.

  • Vor 10 Jahren

    hm... is mir eig ziemlich egal , find 30stm eh scheiße

  • Vor 10 Jahren

    Mich wurmt das jetzt! Schon wieder wurde das Video gelöscht!

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho (« Bis her hat sein schauspielerisches Können noch seine ganzen Musikeskapaden wett gemacht. »):

    Ich fands auch schön, wie er in Fight Club aufs Maul bekommt :D

  • Vor 10 Jahren

    @Bimsbirne (« Mich wurmt das jetzt! Schon wieder wurde das Video gelöscht! »):

    Och Bimsi^^

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho (« @Bimsbirne (« Mich wurmt das jetzt! Schon wieder wurde das Video gelöscht! »):

    Och Bimsi^^ »):

    Hast du es noch gesehen?
    Das war bei dem Marilyn Manson-Video genau dasselbe, zwei Stunden, wenn überhaupt online, und dann ist es nicht mehr verfügbar. Ich kann jetzt jedenfalls nicht mitreden ...

  • Vor 10 Jahren

    @Bimsbirne (« @Sancho (« @Bimsbirne (« Mich wurmt das jetzt! Schon wieder wurde das Video gelöscht! »):

    Och Bimsi^^ »):

    Hast du es noch gesehen?
    Das war bei dem Marilyn Manson-Video genau dasselbe, zwei Stunden, wenn überhaupt online, und dann ist es nicht mehr verfügbar. Ich kann jetzt jedenfalls nicht mitreden ... »):

    Nein ich habe es nicht gesehen, weil es eh das geschnittene Video war. Von daher hättest du auch nicht mitreden können selbst WENN du es gesehen hättest ;)

  • Vor 10 Jahren

    Mal wieder köstlich, wie hier welche meinen, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Dabei hat das Video noch niemand gesehen.
    Ich bin kein Fan von 30 Seconds to Mars, finde sie sogar ziemlich scheiße. Noch beschissener sind aber kleine Klugscheisser, welche ohne viel Aufwand die Kosten und Mühen von Menschen schlechtmachen, ohne sie gesehen zu haben.

  • Vor 10 Jahren

    "Das Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von EMI Music nicht mehr verfügbar"
    Emi du alter Fuchs. Verdammte Scheiße, es hat garkeinen Sinn mehr hier irgendwelche Videos einzubinden.

  • Vor 10 Jahren

    @Ragism (« Mal wieder köstlich, wie hier welche meinen, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Dabei hat das Video noch niemand gesehen.
    Ich bin kein Fan von 30 Seconds to Mars, finde sie sogar ziemlich scheiße. Noch beschissener sind aber kleine Klugscheisser, welche ohne viel Aufwand die Kosten und Mühen von Menschen schlechtmachen, ohne sie gesehen zu haben. »):

    Du musst auch überall rumkotzen wie? Wenn DU mal genauer gelesen hättest, dann wüsstest du dass sich bisher keiner hier über das Video ausgelassen hat sondern um die Attitüde von Jared.

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho (« @Bimsbirne (« @Sancho (« @Bimsbirne (« Mich wurmt das jetzt! Schon wieder wurde das Video gelöscht! »):

    Och Bimsi^^ »):

    Hast du es noch gesehen?
    Das war bei dem Marilyn Manson-Video genau dasselbe, zwei Stunden, wenn überhaupt online, und dann ist es nicht mehr verfügbar. Ich kann jetzt jedenfalls nicht mitreden ... »):

    Nein ich habe es nicht gesehen, weil es eh das geschnittene Video war. Von daher hättest du auch nicht mitreden können selbst WENN du es gesehen hättest ;) »):

    Achso, na dann hab ich wohl doch nicht so viel verpasst wie gedacht, das lässt mich heute Nacht ruhig schlafen ^^ ...

  • Vor 10 Jahren

    @Bimsbirne (« @Sancho (« @Bimsbirne (« @Sancho (« @Bimsbirne (« Mich wurmt das jetzt! Schon wieder wurde das Video gelöscht! »):

    Och Bimsi^^ »):

    Hast du es noch gesehen?
    Das war bei dem Marilyn Manson-Video genau dasselbe, zwei Stunden, wenn überhaupt online, und dann ist es nicht mehr verfügbar. Ich kann jetzt jedenfalls nicht mitreden ... »):

    Nein ich habe es nicht gesehen, weil es eh das geschnittene Video war. Von daher hättest du auch nicht mitreden können selbst WENN du es gesehen hättest ;) »):

    Achso, na dann hab ich wohl doch nicht so viel verpasst wie gedacht, das lässt mich heute Nacht ruhig schlafen ^^ ... »):

    Na dann bin ich froh dafür mitverantwortlich zu sein, dass du gut schlafen kannst ;)

  • Vor 10 Jahren

    eigentlich recht unspektakulär arbeitet es mit sexappeal und ein wenig gewalt.
    da finde ich nine inch nails "closer" video noch immer schockierender. da hängt ein kleines äffchen am kreuz.... ein ÄFFCHEN!!!
    http://www.godsholyspirit.com/christian_de…