Was 1990 als Fanzine mit 300 Exemplaren begann, zählt heute 20 Jahre im Geschäft sowie 200 Print-Ausgaben - Grund zu feiern! Visions schmeißt die Party und alle dürfen mitmachen. Nicht nur Freunde und Leser des Magazins sind nach Dortmund geladen, auch Musiker kommen, um zu gratulieren. So feiern …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Hammer Line-up o_O

    Mal gucken, ob ich Zeit und Geld habe.

  • Vor 11 Jahren

    Zumindest Alice in Chains würd ih gern mal sehen. Und Visions ist die beste deutsche Musikzeitschrift.

  • Vor 11 Jahren

    schade dass ich nicht in Dortmund wohne :(

  • Vor 11 Jahren

    wie gut, dass ich in dortmund wohne :D

  • Vor 11 Jahren

    @satanic667 (« Zumindest Alice in Chains würd ih gern mal sehen. Und Visions ist die beste deutsche Musikzeitschrift. »):

    War sie sicherlich mal... Mittlerweile wird mir das alles etwas zu pseudo-elitär...Da wird die 30te Scheibe con Omar Rodrigues abgefeiert als ob Jesus himself on stage wäre... während andere, sicherlich auch ins Visionsspektrum fallende, Bands links liegen gelassen werden, weil nicht mehr "cool" (obwohl jene Bands 50 Augaben vorher als der neue heisse Scheiss vorgestellt worden sind...)

  • Vor 11 Jahren

    20 !?!?

    hab ich mir nicht gerade erst vor kurzem die ausgabe zum 10 jährigen jubiläum gekauft...

    fuck... wie die zeit vergeht.

  • Vor 11 Jahren

    @Trickster (« @satanic667 (« Zumindest Alice in Chains würd ih gern mal sehen. Und Visions ist die beste deutsche Musikzeitschrift. »):

    War sie sicherlich mal... Mittlerweile wird mir das alles etwas zu pseudo-elitär...Da wird die 30te Scheibe con Omar Rodrigues abgefeiert als ob Jesus himself on stage wäre... während andere, sicherlich auch ins Visionsspektrum fallende, Bands links liegen gelassen werden, weil nicht mehr "cool" (obwohl jene Bands 50 Augaben vorher als der neue heisse Scheiss vorgestellt worden sind...) »):

    naja Rodrigues abzufeiern ist noch halbwegs nachvollziehbar. Allerdings wie die neue Billy Talent platte abgefeiert wird,finde ich doch ziemlich merkwürdig.