Die Staatsanwaltschaft Hamburg führt zwei Ermittlungsverfahren gegen mehrere Mitglieder der 187 Strassenbande. Das teilte Oberstaatsanwältin Dana Frombach heute der Mopo mit. "Die Verfahren wurden wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel und Waffengesetz eingeleitet" so Frombach.

Anfang …

Zurück zur News
    • Vor 2 Jahren

      finde es irgendwie lauchig sich als gestandener krieger mit solchen lauchs anzulegen...etwas mehr souveränität würde lässiger kommen...allerdings werden die typen wohl auch so oft angequatscht, das irgendwann mal genug ist...

  • Vor 2 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 2 Jahren

    Und dann immer mimimimi acab usw. Ja, wenn du bei FB Fotos machst die dich hier mal mit einem Sack Gras zeigen oder mit einer Schreckschuss, dann kann es halt passieren, dass die Polizei mal ihren Job macht. Habe mein Weed natürlich auch jahrelang auf der Straße bzw bei befreundeten Dealern geholt. Da war keiner so dumm und hat irgendwelche Fotos ins Netz gestellt. Diese unfassbare Dummheit ist echt ganz groß. Und dann rumheulen.

    Ich mag viele Tracks von denen, aber selbst schuld..

    • Vor 2 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Jahren

      Ich lass das mal heute mit dem schreiben... Und ja, ich kann mir zum Glück noch selbst die Schuhe anziehen und meinen Namen habe ich bisher auch nicht vergessen... Bis jetzt..

  • Vor 2 Jahren

    Ich weiß nicht. Es ist andererseits halt krass erbärmlich, wenn man rappt :" Uh alles echt, alles real, kein Spaß, nur echter Stoff und guns mimi" und dann nen disclaimer auf den Tonträger hauen:" alles nur Fiktion, alles nicht echt, alles nur Entertainment..." :/

    • Vor 2 Jahren

      glaube das muss in den disclaimer, sonst gibts razzien wie zu besten ht zeiten

    • Vor 2 Jahren

      Also bei gzuz scheint alles echt zu sein. Er sucht sich eben auch immer ziemlich e Brocken als Gegner. Man muss ja im Training bleiben

      https://www.mopo.de/hamburg/promi---show/-…

    • Vor 2 Jahren

      besonders real ist seine dummheit

    • Vor 2 Jahren

      Na, komm. Man weiß ja nicht was vorher passiert ist. Vielleicht hat der Schwan Gzuz proviert. Das sieht man in dem Video leider nicht... Dann wäre die Schelle durchaus berechtigt..

    • Vor 2 Jahren

      Was für ein dummer Bastard.

    • Vor 2 Jahren

      Ich bin nicht sicher, ob Jonas zu viele Schläge bekommen hat oder aber, was ich eher mutmaßen, ein produkt der 68er Pädagogik ist. Sicher ist nur: früher hätte es das nicht gegeben :-=)

    • Vor 2 Jahren

      Ich brauche einen Laptop. Muss mir mal demnächst einen kaufen. So geht es ja nicht weiter.. Mit meinen verkifften / versoffenen Augen ist es unmöglich auf einem Handy zu schreiben...die verdammten Tasten sind zu klein!

      Und Jonas sucht sich eben nur die stärksten Gegner. Er muss ja trainieren. Dazu gehören:

      Getränkemarktangestellte, die ihm das rütteln an Bierkästen verbieten wollen

      Möchtegern Bademeister, die ihn anquatschen

      Und eben Schwäne

    • Vor 2 Jahren

      Jonas dreht auch jeden Morgen seine Runde und klatscht Schwäne, Enten und manchmal auch eine Taube

    • Vor 2 Jahren

      Mit Rocky Theme im Hintergrund

    • Vor 2 Jahren

      auch wenn das keiner hören will, aber deutschrap war noch nie in so einem desolaten zustand wie dieser tage...da werden schwäne geklatscht, schwerverbrecher gegen kaution unter dem beifall von minderjährigen butterhasen aus dem knast geholt und untergrund-rapper an der türkischen küste unter mordverdacht verhaftet...wenn man sich dann noch so eine scheisse wie die tracks von play69 und eno anhören muss, dann frage ich mich ernsthaft was das noch soll? es ist nicht nur so das die music größtenteils scheisse ist, nein, die protagonisten sind es auch. kommen einem vor wie minderbemittelte soziopathen die heftig aufmukken, weil ihnen niemand die grenzen aufzeigt...frage mich wo das noch hinführt?

    • Vor 2 Jahren

      Heul doch du Bastard

    • Vor 2 Jahren

      geh ma noch ne stockente klatschen, du unlustiger neuntklässler

    • Vor 2 Jahren

      Haha du Neidhammel ich kauf deine ganze Familie und schick sie auf den Strich und jetzt heul weiter Hurensohn

    • Vor 2 Jahren

      Gzuz bist du es?

      :koks:

  • Vor 2 Jahren

    Zusätzlich noch Anzeige von Schwan wegen Körperverletzung.

  • Vor 2 Jahren

    Es ist also verboten, Elektroschocker, Messer, Schreckschußwaffen und Pfefferspray in der eigenen Wohnung zu haben? Aha...seit wann?

    • Vor 2 Jahren

      Naja, ich kenne mich mit solchen Sachen null aus, aber kann mir vorstellen, dass wenn die eine Durchsuchung wegen Verdacht auf Waffenbesitz machen, erstmal alles mitnehmen, was irgendwie Waffen-ähnlich ist. Kann ja immer sein, dass die Schreckschusspistole irgendwie modifiziert ist oder das eigentlich keine K.O.-Tropfen sind, sondern das mit irgendwas heftigerem befüllt ist, oder ka. Besser, als wenn man dann irgendwas übersiehty das bewusst als harmlos getarnt ist. Heißt ja nicht, dass es dann letztlich auch zur Anzeige/Anklage kommt.
      So stell ich mir das zumindest vor. Vielleicht weiß da ja wer anderes mehr.

  • Vor 2 Jahren

    Hirnlose Hohlhupen = Hirnlose Hohlhupen.

  • Vor 2 Jahren

    Weenn man keinrn schein hat darf man keine screckschuss waffe besitzen und einhandmesser sind federmesser,butterfly die sind in deutschland illegal ka why frag nicht mich aber ist so

    • Vor 2 Jahren

      Besitzen erlaubt, für das Führen braucht man den kleinen Waffenschein. Alles hinfällig, wenn zusätzlich ein Verbrechen begangen wird (BTM), dann sind die Waffen auch weg.

  • Vor 2 Jahren

    Wer als erwachsener Mensch noch mit ACAB ankommt, hats nicht besser verdient.