Während Neko Case sich als Sängerin der New Pornographers dem innovativen Indiepop widmen, geht sie mit ihrem eigenen Songwriting andere Wege und präsentiert auf ihrem mittlerweile sechsten Soloalbum Songs zwischen Pop, Country, Folk und einem Hauch von Gospel. Ihre Geschichten von den menschlichen …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    neues Album der schärfsten rothaarigen on planet earth ;)

    Track List:
    01. This Tornado Loves You
    02. The Next Time You Say Forever
    03. People Got A Lotta Nerve (http://www.yellowbirdproject.com/news/wp-c…)
    04. Polar Nettles
    05. Vengeance Is Sleeping
    06. Never Turn Your Back On Mother Earth
    07. Middle Cyclone
    08. Fever
    09. Magpie To The Morning
    10. I'm An Animal
    11. Prison Girls
    12. Don't Forget Me
    13. The Pharaohs
    14. Red Tide
    15. Marais La Nuit

    Release Date EU: 2009-03-02

    interessiert zwar niemanden..........

  • Vor 10 Jahren

    ich mag die eigentlich. wobei mir people got a lotta nerve etwas zu glatt produziert ist. hört sich ein bisschen so an wie ein morrissey rip-off - also das wäre jetzt so meine erste impression. dh halt, zum schluss wird der song ja doch noch etwas verspielter. naja, reihören werde ich wohl mal.

  • Vor 10 Jahren

    @Paranoid_Android (« neues Album der schärfsten rothaarigen on planet earth ;) »):

    sieht nicht übel (http://seattlest.com/attachments/seattle_j…) aus. ^^

    nichts für die ewigkeit, aber sehr netter, eingängiger song. :)

  • Vor 2 Jahren

    Ich habe das Album jetzt erst kennen gelernt, hatte mich vorher an Blacklisted festgehalten. Aber ich liebe es. "The Pharaos" ist dermaßen schön. Ihre Stimme ist einzigartig und ihre Texte ebenso. Sie begleitet mich schon so viele Jahre, ohne dass ich mehr über sie wusste. Umso schöner zu lesen, dass sie so naturverbunden ist. Wirklich eine herausragende Künstlerin.